Browsing Tag

reisefotografie

PHOTOGRAPHY

#gastgebloggt | von besseren urlaubsfotos und der jagd nach farben

luzia pimpinella | fotografie | inspiration: monochrome fotoserien

ihr lieben, ich hab mal wieder fremdgebloggt und schicke euch heute zum lesen woanders hin! im großartigen IMAGINE MORE blog von manfrotto findet ihr ja immer jede menge inspiration für eure fotografie. in diesem monat bin ich auch wieder einmal als gastautorin dabei. unter anderem wurde dort gerade mein PLÄDOYER für MONOCHROME FOTOSERIEN veröffentlicht. warum beim nächsten photowalk nicht einmal gezielt nach einem farbton suchen und sich dann hinterher am kreativen und harmonischen gesamtbild eurer farbserien erfreuen?

dear lovelies, once again i blogged on foreign grounds. so i’d like to send you off to another place for my writing and pictures today. as you possibly know, the manfrotto IMAGINE MORE blog generally is an amazing place to get inspired for your own photography. i just published my PLEA for MONOCHROME PHOTO SERIES as a guest author there. why not going for some special color schemes on your next photo walk? you might enjoy the hunt for colors and how it all gets together to a creative and harmonious ensemble in the end.

luzia pimpinella | 5 tipps für bessere urlaubsfotos | 5 tips for better vacation photos

außerdem verrate ich euch dort drüben dort auch meine 5 TIPPS für BESSERE URLAUBSFOTOS. die nächste reise kommt ja bestimmt und vielleicht nehmt ihr ja ein bisschen foto-inspiration von mir mit auf den trip, wohin es euch auch immer zieht! ich würde mich freuen, wenn es so wäre und wünsche jetzt schon ganz viel fotospaß!
besides that i give away my 5 TIPS for BETTER VACATION PHOTOS over there. your next journey will hopefully come soon and, wherever your travels  might go, maybe you feel inspired! i’d be happy if you were. keep on snapping!

TRAVEL

guestblogging | ich bin mal wieder anderswo

luzia pimpinella | gastblogger artikel bei manfrotto bags - travel tansania

ein schnelles montags-moin aus der ferne von anderswo! nein, ich bin nicht schon wieder in afrika {auch wenn ich es liebend gerne wäre, wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt}. wer dieser tage auf meinen INSTAGRAM geluschert hat, der weiß längst, dass ich ein paar tage auf andalusien-mission unterwegs war, aber dazu ein anderes mal mehr. da ich heute den tag mit der heimreise verbringe, möchte ich euch zu zum lesen gern mal wieder woanders hinschicken. ich habe ja bereits ein paar mal für die wirklich tolle IMAGINE MORE seite von MANFROTTO foto-inspirationen gastgebloggt und jetzt habe ich es wieder getan. mein aktuelles posting über meine ersterfahrung mit einem fotorucksack findet ihr HIER, wenn ihr mögt. habt einen wunderbaren wochenstart!

just a quick good morning from afar today! no, i’m not back in africa {although i really wish i was, no doubt}. but if you peeped into my INSTAGRAM
these days, you already know that i’ve been on andalusia mission in spain. i’m spending this monday with my return journey back home, no time for a big blogpost. therefore i’d like to send you over to some other place where i blogged lately. some of you might know that i did some photo inspirations guestblogging on the awesome MANFROTTO IMAGINE MORE page before and now i did it again. you can find my current posting about my first experiences with a camera backpack HERE, if you like. {the article hasn’t been translated into english yet, sorry! but i’m sure an english version will be online soon!}. have a great start into the new week, y’all!
PHOTOGRAPHY

iPHONEOGRAPHY | meine 3 top foto-apps für den sommer

wo wir gerade dieser tage bei den SUMMER BEST OFs sind… wie wäre es mit ein paar wirklich coolen FOTO-APPs für den ultimativen sommer-look eurer SMARTPHONE FOTOS? ich habe euch mal meine aktuell liebsten foto-apps für iPHONE & co zusammengestellt , vielleicht ist da ja auch eine für eure urlaubs-schnappschüsse dabei!? 
talking about SUMMER BEST OFs … what about some real cool PHOTO-APPs for the ultimate sommer-look of your SMARTPHONE PICTURES? today i’d like to share my currently favorite apps for iPHONE & co with you. maybe you like one of these for your vacation snapshots, too!?
luzia pimpinella | reisefotografie | sommer foto apps - pomelo
luzia pimpinella | reisefotografie | filter für sommer-smartphone-fotos - pomelo

POMELO… schon allein der name ich sommer pur, nicht wahr? sie ist die neuste unter den foto apps auf meinem phone und es gibt sie als gratis download für iOS {weitere in-app
käufe gibt’s bisher nicht}. eine version für android gibt es von davon
bisher leider nicht. wieder mal. POMELO bietet über 70 stylische foto-filter in 5
kategorien… film, pola, lomo, vintage
und B&W. weitere packages kann man in der app für umme downloaden und noch mehr filter sind angekündigt. die stärke der filter
kann jeweils ganz easy angepasst werden. die app ist schön übersichtlich
und optisch schick gestaltet. natürlich fehlen auch die üblichen
bildbearbeitungs-tools nicht: zuschneiden, rotieren, vignette,
tilt-shift, etc… alles da! außerdem könnt ihr mit der POMELO app {download-link} eure
fotos gleich mit live-filtern knipsen und direkt auf facebock,
twitter und instagram teilen. unter dem hashtag #pomelocamera könnt ihr
in den fotos von anderen INSTAGRAM nutzern stöbern. hier seht ihr aber erst einmal ein paar bearbeitungsbeispiele von moi! die filter-kategorien FILM & LOMO liebe ich am meisten, wegen der oft sehr knackigen farben! schon klar! aber auch der verblasste 70er-FOTO-LOOK hat es mir angetan. dies sind allerdings nur ein paar der unzähligen möglichkeiten… welches editing gefällt euch am besten?

POMELO… already sounds like summer, huh? this is the newest among the photo apps on my phone and it’s for free {no in-app buys involved so far}. unfortunately there’s is version for android yet. very sad. POMELO provides over 70 stylish photo filters sorted in 5categories … film, pola, lomo, vintage
und  B&W. more packages can be downloaded in-app for free and even more filters are announced. you can easily adjust the strength of the filters. the app itself is clearly arranged and has a lovely design. of course basic editing tool like crop, rotate, vignette, tilt-shift ect. aren’t missing. moreover the POMELO app {download-link} provides live filters with the camera. instant sharing on facebock,
twitter and instagram included. check out the hashtag #pomelocamera to browse through samples of other INSTAGRAM users if o like. above you can see editings from moi! i especially love the filter categories FILM & LOMO mostly because of it’s vivid colors. but i also love the faded 70s-PHOTO-LOOK. just a few of the countless possibilities… which  editing do you like the most?

luzia pimpinella | reisefotografie | foto app tipps für den urlaub - vintique
luzia pimpinella | reisefotografie | filter für sommer-smartphone-fotos - vintique

VINTIQUE… wie der name schon ahnen lässt, kommen hier alle fans von VINTAGE FOTOGRAFIE auf ihre kosten. verblasste farben, farbschleier und light leaks prägen vor allem den look der fotos, die mit den tools bearbeitet wurden. die VINTIQUE app {download link} ist leider nicht gratis, sondern kostet 89 ct. und hat auch noch diverse in-app käufe in petto. hier kommen schon mal ein paar euro zusammen, wenn man sich alle editing-möglichkeiten zulegen möchte. dann stehen einem allerdings {neben des basics wie helligkeit, sättigung, farbtemperatur, kontrast, usw.} über 140 filter zur verfügung. zusätzliche vignetten und texturen ermöglichen außerdem noch mehr retro foto-looks. text kann in die fotos integriert werden. ich persönlich finde die schriftarten-auswahl aber eher mau. das können andere apps besser. ob man die frame plus packs {also die rahmen-funktionen} wirklich braucht, lasse ich auch mal dahingestellt. ich selbst bin kein fan von rahmen, aber über geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. direktes teilen auf facebook, twitter und instagram, ist, wie bei fast allen foto-apps, natürlich möglich. ich habe eine namensgleiche APP für android entdeckt {download-link}, glaube aber nicht, dass es sich um das identische produkt handelt. mit VINTIQUE für iOS habe ich hier ein bisschen herumgespielt und ein fahrrad, dass ich auf MARTHA’S VINEYARD aufgenommen habe, stilvoll altern lassen… welcher style wäre euer liebling?

VINTIQUE… the name says it all. this one is for all fans of VINTAGE PHOTOGRAPHY. faded colors, antique textures and light leaks gives the distictive vintage look of pics edited with the VINTIQUE app
{download link}. unfortunately it is not for free and also in-app buys are involved. but if you get yourself the whole package there are many, many editing possibilities at your hands. besides the basic tools like brightness, saturation contrast, temperature and so on} it provides over 140 filters and additional vignettes and textures for maximum retro editing fun. messages can be added to the pictures, but i personally think the variety of fonts is a little poor. there are also plus packs of frames, which i personally don’t need, as i don’t like frames that much. but anyhow. VINTIQUE provides instant sharing on facebook, twitter and instagram of course. i spotted an APP with the same name for android
{download-link}, i don’t think though that it’s the same product. i used VINTIQUE for iOS to play around with a shot of a pretty bike i took at MARTHA’S VINEYARD last summer and let it age classily… which style is your favorite here?

luzia pimpinella | reisefotografie | 3 top foto app tipps für sommer - rookie
luzia pimpinella | reisefotografie | filter für sommer-smartphone-fotos - rookie

ROOKIE… muss man eigentlich lieben! schon allein wegen der auswahl an grandiosen STICKERS & OBERLAYS, die die app mitbringt. wer vielleicht schon die RHONNA DESIGNS foto-app kennt, die ich hier letzten sommer im blog vorgestellt habe, wird sicherlich auch ROOKIE mögen. hier bleibt der fokus trotz der tollen grafik-overlays erst einmal auf der bildbearbeitung mit FOTO-FILTERN. der sologan „HALTEN SIE IHRE GEFÜHLE FEST“ trifft es bei der filter-auswahl  ganz wunderbar… wer einfach mal einen live-blick werfen möchte, was die ROOKIE app {download link – basis app ist gratis, aber es sind in-app käufe vorgesehen!} so bereit hält, kann das hier in diesem VIDEO. sehr schön! apropos live… auch hier funktioniert die kamera mit live-filtern. es stehen über 100 und tolle foto-filter, über 100 schriftarten und mehr als 260 badges und sticker zur verfügung. der kreativität sind kaum grenzen gesetzt! professionelle bildbearbeitungstools machen das ganze rund. kontrast, helligkeit, sättigung, lichter & tiefen, farbtemperatur, doppelbelichtung, klarheit & schärfe und noch vieles mehr, hier bleibt eigentlich kein wunsch offen. für mich eine echte 1+ für diese app! {für ANDROID habe ich auch eine namensgleiche app entdeckt… bin aber auch HIER nicht überzegt, dass es sich da wirklich im das selbe produkt hanelt}. und natürlich habe auch damit ein paar editings für euch: das fräulein auf dem weg zum stand in unserem letzten sommerurlaub in NEUENGLAND. in dieser palette kann ich mich selbst kaum entscheiden, welches editing mir am besten gefällt… was ist eurer favorit? 
wie auch immer… ich wünsche euch ganz viel spaß beim knipsen eurer urlaubsfotos! 
ROOKIE… you gotta love it! i love the selection of STICKERS & BADGES of die app. maybe you already know the RHONNA DESIGNS photo-app that i shared here on the blog last year. if you love that one, you will surely have a crush on ROOKIE, too!  it keeps the focus on the PHOTO FILTERS a little bit more, which i like. the sologan „CAPTURE YOUR SENTIMENTS“ says a lot about the variety of filters. there are very moody and stylish looks involved… if you like to have a closer look on the ROOKIE app {download link – basic app for free, but  in-ap buys involved!} live, please check out this VIDEO! apropos live… ROOKIE also provides
live-filters for the cam. in the editing mode there are more than 100 filters, over 100 fonts and more than 260 badges and sticker to choose from. creativity has no limit! professional photo editing tools make the whole thing complete. contrast, brightness, saturation, lights & shadows, color temperature, double exposure, clarity & sharpness and many more options are included. a real A+ from me for this app! {i found an ANDROID app with the same name HERE, but again, i’m don’t think it’s really the same product}.and of course i did a few editings to show you some examples: the fräulein on her way to the beach, shot on our last summer vacation in NEW ENGLAND. in this palette i can hardly decide for a favorite… what di you think?? 
wie auch immer… ich wünsche euch ganz viel spaß beim knipsen eurer urlaubsfotos!  

PHOTOGRAPHY TRAVEL

travel | meine tipps für reise- & urlaubsfotografie

wer mein blog kennt, der weiß, dass das reisen eine echte familienleidenschaft von uns dreien ist. meine lieben  gehen mit meiner zusätzlichen leidenschaft, wirklich jeden pups fotografieren zu müssen erstaunlich gelassen und vor allem geduldig um. ich liebe sie dafür, dass sie mir meine zeit lassen und oft ohne muh und ohne mäh auf mich warten. dafür haben wir dann auch immer eine menge urlaubsfotografien der manchmal etwas anderen art. heute habe ich mal eine kleine liste mit ganz persönlichen tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie zusammengestellt. vielleicht inspireren sie euch ja im nächsten urlaub zu anderen blickwinkeln!? viel spaß.
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
also OK, das bin ich… eines der eher wenigen urlaubsfotos von mir selbst, denn meist bin ich ja hinter der Linse zu finden. Außerdem ist es ein alberner urlaubsklassiker, aber nun ja… das bin ich, geknipst von mir selbst. familienaufnahmen von uns dreien (oder auch manchmal nur zweien) sehen meist etwas weniger klassisch aus, aber wir lieben sie trotzdem oder gerade deswegen besonders….
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
das hübsche kind ist in unseren bilderalben auch mal ganz untypisch „abgeschnitten“ oder völlig aus dem Fokus…
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
… oder einfach untergetaucht. luzie liebt diese art des fotografierens übrigens besonders, denn das lästige „lach doch mal!“ oder „guck doch mal so!“ entfällt… ;)
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
ich mag es, mich den sehenswürdigkeiten aus etwas ungewöhnlicheren perspektiven zu nähern. touristenattraktionen werden ja doch häufig ganz plakativ mittig und frontal fotografiert. ich persönlich finde andere blickwinkel meist spannender. oft sind die sehenswürdigkeiten bei meinen fotos eher im hintergrund, ganz klein, bokeh-verschwommen oder gar abgeschnitten.
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

manchmal aber müssen die touristenmagnete natürlich die volle aufmerksamkeit bekommen! dann lohnt es sich auf jeden fall auch mal, ganz früh aufzustehen oder auch ganz viel geduld beim warten auf den richtigen moment zu haben (so wie wir, denn der frühe vogel kann uns für gewöhnlich mal! ;). damit man nicht dass foto voller fremder menschen hat. so wie hier vor der pyramide von CHICHÈN ITZÁ oder aber am legendären muschelstrand von SANIBEL ISLAND, florida. sollten sich dann übrigens doch mal ein fremdes bein oder andere körperteile mit aufs foto mogeln, lohnt sich auf jeden fall die mühe, es wegzuretuschieren.

 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
den wahrscheinlich größten anteil in unseren urlaubsalben bilden jedoch wohl die fotos, die einfach das leben, die leute, die kultur und die details der orte festhalten, die wir besucht haben… als kleine bausteinchen der erinnerungen.
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
oh, sorry… ich verzettele mich. ich habe einfach zu viele fotos dieser Art und die ich sehr liebe in meinem Archiv… ;)
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
zum schluss (liest überhaupt noch jemand? ;) möchte ich noch ein paar erfahrungen über die fotografie von kindern teilen. ein grund dafür, dass meine tochter so unglaublich geduldig mit ihrer foto-verrückten mama ist, ist, dass sie selbst sehr gern fotografiert. sie hat eine meiner älteren kameras geerbt und hat einfach spaß daran, selbst fotografin zu sein. kinder können wirklich unglaublich tolle fotos schießen und sie sind überaus stolz auf ihre erfolge!
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

luzies all-time lieblingsfotomodell ist übrigens eselchen, ihr geliebter kleiner stoffesel, der uns auf allen reisen begleitet und der auch auf fast allen touren dabei ist. luzie hat mittlerweile eine ganze galerie von eselchen-portraits und sie hat etwas, was ich selbst noch nicht hatte… eine eigene fotoausstellung mit ihren bildern!

 luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos
luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

vielleicht haben ja eure kinder ebenfalls spaß an solchen fotoprojekten? meine erfahrung ist, dass der knipsspaß der kids, gerade auf tagestouren unbezahlbar ist, weil diese sich sonst gerne mal so anhören „mama… papa! Ich kann gar nicht mehr laufen!“ ;) außerdem staunt man manchmal nicht schlecht, was kinderaugen so alles entdecken. davon können wir erwachsenen uns sowieso eine scheibe abschneiden!

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

an alle, die es bis hier in einem meiner wahrscheinlich längsten postings aller zeiten geschafft haben… DANKESCHÖN für eure aufmerksamkeit. ich hoffe, es hat euch ein wenig spaß gemacht. lasst mich schließen mit einem zitat: „i have a very good memory, but it’s short. thank god for photography“ {john e. burkowski} – ja, damit ich mich immer an besondere momente wie diesen erinnere…

luzia pimpinella Machts Huebsch Gruss

PHOTOGRAPHY TRAVEL

travel | meine tipps für reise- & urlaubsfotografie

wer meinen blog kennt, der weiß, dass das reisen eine echte familienleidenschaft von uns dreien ist. meine lieben  gehen mit meiner zusätzlichen leidenschaft,  wirklich jeden pups fotografieren zu müssen erstaunlich gelassen und vor  allem geduldig um. ich liebe sie dafür, dass sie mir meine zeit lassen und oft ohne muh und ohne mäh auf mich warten. dafür haben wir dann auch immer eine menge urlaubsfotografien der  manchmal etwas anderen art. heute habe ich mal eine kleine liste mit ganz persönlichen tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie zusammengestellt. vielleicht inspireren sie euch ja im nächsten urlaub zu anderen blickwinkeln!? viel spaß. 
those of you who already know my blog a little better are quite aware that traveling is a real family passion of us three. my lovelies are amazing patient and uncomplaining when it comes to my special  passion for photography. i love ‚em  for giving me my time. so at the end of our vacations we usually have tons of shots but many of them in a more unusual style. today i gathered some of my personal tips for better travel & vacation photography. maybe they inspire you to try out some new perspectives on your next trip!? enjoy. 

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

also OK, das bin ich… eines der eher wenigen urlaubsfotos von mir selbst, denn meist bin ich ja hinter der Linse zu finden. Außerdem ist es ein alberner urlaubsklassiker, aber nun ja… das bin ich, geknipst von mir selbst. familienaufnahmen von uns dreien (oder auch manchmal nur zweien) sehen meist etwas weniger klassisch aus, aber wir lieben sie trotzdem oder gerade deswegen besonders….

OK, that’s me… it’s one of the rare vacation shots of me, because usually you find me behind the lens. well and it’s a silly holiday classic… but yeah, that’s me shot by me. family portraits of us three (or just two of us) often look a bit un-classical, but we love it that way…

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

das hübsche kind ist in unseren bilderalben auch mal ganz untypisch „abgeschnitten“ oder völlig aus dem Fokus…

our pretty little one often is „cut off“ of or out of focus…

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

… oder einfach untergetaucht. luzie liebt diese art des fotografierens übrigens besonders, denn das lästige „lach doch mal!“ oder „guck doch mal so!“ entfällt… ;)

… or even plunged. luzie loves this kind of photo shooting by the way. all that „oh, please smile!“ and „could you please look this way!“ just drops… ;)

ich mag es, mich den sehenswürdigkeiten aus etwas ungewöhnlicheren perspektiven zu nähern. touristenattraktionen werden ja doch häufig ganz plakativ mittig und frontal fotografiert. ich persönlich finde andere blickwinkel meist spannender. oft sind die sehenswürdigkeiten bei meinen fotos eher im hintergrund, ganz klein, bokeh-verschwommen oder gar abgeschnitten.

i love to approach the sights,  from more unusual perspectives. i think a star turn doesn’t have to be  necessarily the center of a picture. i like myself some other views from different angles. in my shots the sights are often more in the backgorund, kinda small or bokeh-ish, sometimes even cut-off. i like it that way.

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

manchmal aber müssen die touristenmagnete natürlich die volle aufmerksamkeit bekommen! dann lohnt es sich auf jeden fall auch mal, ganz früh aufzustehen oder auch ganz viel geduld beim warten auf den richtigen moment zu haben (so wie wir, denn der frühe vogel kann uns für gewöhnlich mal! ;). damit man nicht dass foto voller fremder menschen hat. so wie hier vor der pyramide von CHICHÈN ITZÁ oder aber am legendären muschelstrand von SANIBEL ISLAND, florida. sollten sich dann übrigens doch mal ein fremdes bein oder andere körperteile mit aufs foto mogeln, lohnt sich auf jeden fall die mühe, es wegzuretuschieren.

sometimes the sights themselves have to be the main attraction of a shot of course! In this case it is worth getting up very early to avoid tourist crowds in front of your lens. or you are very patient to wait for the right moment. that’s our way to get shots like these in front of the CHICHÈN ITZÁ pyramid or at the legendary shell beach of SANIBEL ISLAND, florida… just because we are definitely no early birds. if some strangers legs or other body parts get on your shot though, you should consider some photoshoping to get rid of them.

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

den wahrscheinlich größten anteil in unseren urlaubsalben bilden jedoch wohl die fotos, die einfach das leben, die leute, die kultur und die details der orte festhalten, die wir besucht haben… als kleine bausteinchen der erinnerungen.

photographs of real life, of people, of culture and details of the places we go are propably the major part of my vacation shots… they are like building little blocks of a memory to keep forever.

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

oh, sorry… ich verzettele mich. ich habe einfach zu viele fotos dieser Art und die ich sehr liebe in meinem Archiv… ;)

oh, sorry… i got  bogged down. I just have too many shots like these that i really love in my archive.

zum schluss (liest überhaupt noch jemand? ;) möchte ich noch ein paar erfahrungen über die fotografie von kindern teilen. ein grund dafür, dass meine tochter so unglaublich geduldig mit ihrer foto-verrückten mama ist, ist, dass sie selbst sehr gern fotografiert. sie hat eine meiner älteren kameras geerbt und hat einfach spaß daran, selbst fotografin zu sein. kinder können wirklich unglaublich tolle fotos schießen und sie sind überaus stolz auf ihre erfolge!
last but not least (are you still reading? ;) let me share some experiences about children’s photography. one of the reason my daughter is so very patient with her photo-crazy mom is the fact that she loves to take pictures herself. she inherited my older cam and is all happy to be a photographer. children can take amazing pictures and they are beyond proud of them!

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

luzies all-time lieblingsfotomodell ist übrigens eselchen, ihr geliebter kleiner stoffesel, der uns auf allen reisen begleitet und der auch auf fast allen touren dabei ist. luzie hat mittlerweile eine ganze galerie von eselchen-portraits und sie hat etwas, was ich selbst noch nicht hatte… eine eigene fotoausstellung mit ihren bildern!

luzie’s all-time favorite photo model is eselchen, her beloved little toy donkey, who always travels with us. meanwhile she’s got a whole galery of eselchen-portraits… and she’s got something, that i don’t have: an own exhibition of her photographs!

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

vielleicht haben ja eure kinder ebenfalls spaß an solchen fotoprojekten? meine erfahrung ist, dass der knipsspaß der kids, gerade auf tagestouren unbezahlbar ist, weil diese sich sonst gerne mal so anhören „mama… papa! Ich kann gar nicht mehr laufen!“ ;) außerdem staunt man manchmal nicht schlecht, was kinderaugen so alles entdecken. davon können wir erwachsenen uns sowieso eine scheibe abschneiden!

maybe your children would have fun shooting a photo project like this? i can tell from my own experience that it is worth trying on a day trip which can be usually be like…. „oh mom oh dad! i can’t walk one step anymore!“ ;) moreover it’s just amazing to see the world captured through the eyes of children. we adults all need a view like this!

luzia pimpinella - travel | tipps für bessere reise- & urlaubsfotografie | tips for better travel & vacation photos

an alle, die es bis hier in einem meiner wahrscheinlich längsten postings aller zeiten geschafft haben… DANKESCHÖN für eure aufmerksamkeit. ich hoffe, es hat euch ein wenig spaß gemacht. lasst mich schließen mit einem zitat: „i have a very good memory, but it’s short. thank god for photography“ {john e. burkowski} – ja, damit ich mich immer an besondere momente wie diesen erinnere…

let me say THANK YOU for spending some time with me to all of you. i hope you enjoyed my posting a bit. i’d like to finish with a quote: „i have a very good memory, but it’s short. thank god for photography“ {john e. burkowski} – yes, so I will be able to remember moments like this forever…