Browsing Tag

rezept

EAT & DRINK

Cocktail Time… Rezept für Strawberry & Rose Margarita – fruchtigen Erdbeer Cocktail ganz einfach mixen

Erdbeer Cocktail Rezept | Strawberry & Rose Margarita – Erdbeer Margarita mixen | luziapimpinella.comErdbeeren sind die göttlichste Frucht, wenn ihr mich fragt. Was sie vielleicht auch so besonders macht, ist, dass sie nur ein paar Wochen Saison hierzulande haben. Und nur dann kaufen wir frische Erdbeeren, wenn der Obstbauer aus der Region wieder überall seine Stände aufbaut. Danach ist wieder Erdbeerpause und wir freuen uns einfach aufs nächste Jahr. Denn sein wir ehrlich, wenn es strawberry fields forever geben würde, dann wären die kleinen roten Früchte wahrscheinlich nicht mehr ganz so besonders für uns.

Lu jobbt gerade über die Sommermonate nebenbei an diesen Erdbeerständen, die jetzt auch noch Kirschen uns so langsam Beeren mit auf dem Tisch haben. Wir sind also an vielen Tagen gut versorgt. Und manchmal bleiben jetzt auch schon mal ein paar Erdbeeren übrig und werden nicht gleich an einem Tag aufgegessen. Oder sie haben mal ein paar Ditschen dran. Was tut mit Erdbeeren, die eigentlich noch nicht schlecht sind, aber vielleicht ein bisschen angematscht… und die für das Einkochen von Erdbeermarmelade dann doch zu wenige sind? Mein Vorschlag wäre, einen schnellen Erdbeer Cocktail für laue Sommerabende zu zaubern. Dieses Rezept für Strawberry & Rose Margarita kommt da ja vielleicht gerade richtig. Dafür braucht ihr nämlich nur eine Handvoll Beeren und ihr könnt ihn natürlich auch in einer nichtalkoholischen Variante mixen. Continue Reading

ADVERTORIAL EAT & DRINK SUSTAINABLE LIVING

#lessfoodwaste – Kräuter retten & als Kräuteröl-Würfel auf Vorrat einfrieren

Baby Steps #lessfoodwaste – Kräuter retten & als Kräuteröl Würfel auf Vorrat einfrieren | Tipps gegen Lebensmittelverschwendung – nachhaltiger Leben |luziapimpinella.comBaby Steps… Egal, ob eure Kräuter auf dem Balkon oder im Garten wachsen oder aber ob ihr Kräuter-Töpfchen vom Markt oder aus dem Supermarkt mitbringt, wir haben immer mal wieder das selbe Problem: frische Kräuter, die wir nicht schnell genug und genau in diesen Mengen verbrauchen, die dann leider schlapp und auch mal trocken werden. Weil ein gekaufter Kräutertopf oft halt auch nur bedingt lange hält… oder vielleicht auch die selbst angebauten Kräuter im Garten wuchern und gar nicht schnell genug geerntet werden können.  So oder so, es ist schade drum, wenn Kräuter vergammeln und nicht verbraucht werden. Und da habe ich heute eine Idee für euch… Continue Reading

EAT & DRINK

Buttermilch-Erdbeer-Küchlein im Glas – ein kleines Kuchenrezept für’s nächste Picknick

Picknick Rezept | Buttermilch-Erdbeer-Küchlein im Glas – ein kleines Kuchenzezept für's nächste Picknick | luziapimpinella.com Mein Kind ist gerade ‘ne kleine Erdbeerfee! Im Ernst. Sie jobbt nämlich nebenbei gerade an den verkaufsständen des regionalen Erdbeerbauern und verkauft dort die saftig-süßen Früchtchen. Mich macht Erdbeeren essen ja immer glücklich. Erdbeeren sind für mich, neben Kirschen, die tollsten aller Sommerfrüchte. Am liebsten essen wir drei sie eigentlich pur… einfach so. Ohne Pipapo! Aber Luzie hatte am Freitag Verkaufsstand-Dienst direkt am Erdbeerfeld und als ich sie in der Pampa abgeholt habe, haben wir ein ganzes, dickes Körbchen voll gepflückt. Die haben wir dann doch nicht alle so schnell wegfuttern können. 

Also habe ich die Gelegenheit genutzt, ein kleines Kuchenrezept für unterwegs auszuprobieren… diese Buttermilch-Erdbeer-Küchlein im Glas für euer nächstes Picknick! Perfekt für  einen tollen Sommertag, so wie gestern einer war. Wie wär’s? Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für crispy Chili-Öl & asiatischen Gurkensalat – mit Gyoza perfekt für einen stressfreien Freitagabend

Rezept Crispy Chili-Öl & asiatischen Gurkensalat einfach selbermachen – | Crispy Chili Oil Recipe | luziapimpinella.comWir mögen’s ja gern “chöööön chaaaaf”! Ihr auch? Dann ist das heutige Rezept für Chili Öl mit crispy Erdnüssen & Sesam garantiert ein genialer Schärfe-Kick für euch. Und mein liebstes Rezept für asiatischen Gurkensalat gibt es noch dazu. Zusammen mit ein paar knusprig gebratenen Gyoza ist das auch das perfekte Essen für einen Freitagabend. Just sayin’! Ihr wisst ja. Essen am Freitagsabend? Bitte lecker aber bloß keinen großen Aufriss… die Woche war stressig genug. ;) Continue Reading

BOOKS EAT & DRINK

Rezept für “Fat-Teh-Toush” – ein arabischer Brotsalat mit Gurken & Joghurtsauce – ein Mix für Fernwehgeplagte & Reisehungrige

Rezept für Brotsalat mit Gurken & Joghurtsauce „Fat-Teh-Toush“ – arabischer Brotsalat Fattousch & Fatheh Mix für Fernwehgeplagte & Reisehungrige | luziapimpinella.comDas Fernweh ist dieser Tage übergroß bei mir. Draußen ist es seit vielen Tagen wieder grau und regnerisch gewesen, ich war eine Woche lang kränklich {nein, es war nicht C} und der letzte echte Sonnenurlaub war gefühlt schon in einem anderen Leben. Eigentlich nicht nur gefühlt, sondern irgendwie wirklich, denn der war lange vor der Pandemie. Mein Herz sehnt sich nach Süden, Sonne und Wärme. Ein Palmenwedel vor der Nase könnte auch nicht schaden und köstliches Essen auf dem Teller, das nach weit weg schmeckt. Wie zum Beispiel dieser köstliche orientalische Brotsalat mit Gurken & Joghurtsauce. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für unseren leckersten vegetarischen Burger Patty – Hamburger “mit alles” nur ohne Fleisch

Rezept für besten vegetarischen Burger Patty - Hamburger "mit alles" nur ohne Fleisch | Rezept Kidneybohnen-Patty | luziapimpinella.com Ihr Lieben, ich weiß ja nicht, wie es euch gerade so geht. Aber ich halte mich zur Zeit mit gezieltem Aktionismus, ebenso gezieltem und sparsamen Nachrichtenkonsum, viel Drücken meiner Liebsten, banaler Hausarbeit und dem Kochen von Essen aufrecht. Essen zuzubereiten und gemeinsam zu essen, ist eines der fundamentalsten Dinge, die man tun kann, damit es einem für den Moment besser geht.

Und weil es euch vielleicht genau so geht, habe ich heute ein Rezept für euch, an dem ich mittlerweile so lange gefrickelt habe, bis es für uns perfekt war: unser Rezept für den leckersten vegetarischen Burger Patty. Nachdem Luzie ja nun vor etlichen Jahren ganz aufgehört hat, Fleisch zu essen, musste für uns homemade-burger-liebhabende Familie eine Alternative her, die eben auch mit auf den Grill kommt. Am besten eine, die eben null langweilig ist, sondern so gut und würzig, dass selbst Menschen, die noch Fleisch essen, sich auch gerne daran “vergreifen”.

Am letzten Wochenende habe wir angegrillt… es gab Burger “mit alles” aber ohne Fleisch! Eine gute Gelegenheit das Rezept für unseren Veggy Burger-Bohnenpatty mit euch zu teilen. Ich bin sehr gespannt, was ihr sagt, wenn ihr es selbst ausprobiert. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Orangen-Ingwer-Shot mit Kurkuma & anderen Gewürzen – ein Booster für das Immunsystem & für gesündere Gelenke

Rezept für Orangen-Ingwer-Shot mit Kurkuma & anderen Gewürzen – ein Booster für das Immunsystem & gesunde Gelenke | Gewürze gegen Arthrose-Beschwerden | luziapimpinella.com Ein selbst gemachter Ingwer-Shot ist seit Jahren unser täglicher Immun- & Energie-Booster im Winter. Unser viel geliebter Granatapfel-Ingwer-Shot ist wie ein morgendlicher Tritt in den Hintern… also in einer guten Art und Weise natürlich ;). Und ich weiß mittlerweile aus eurem Feedback, vor allem auf Instagram, dass das Rezept auch bei euch  sehr beliebt ist und in der grauen Jahreszeit in eurem Kühlschrank nicht fehlen darf.

Grund genug heute mal ein anderes Rezept für einen anderen Ingwer-Shot zu teilen, den ich auch nur empfehlen kann. Besonders, wenn ihr auch im Winter öfter mal Probleme mit den Gelenken habt… so wie ich. Ich habe schon etliche Jahre immer mal wieder Schmerzen in meinen Fingergelenken. Besonders im Winter, wenn es draußen kalt ist. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Fenchel-Gurkensalat mit Camembert & Haselnüssen – ein frischer Start ins neue Jahr! Zumindest auf dem Teller….

Rezept für Fenchel-Gurkensalat mit Camembert & Haselnüssen | Frische Küche - Salatrezept mit Fenchel & Gurke | Einfach Kochen, gesund essen | luziapimpinella.comMit einem frischen Start ins neue Jahr tue ich mich ja immer noch ein bisschen schwer… aber wenigstens nicht auf dem Teller! Da geht es seit dem Jahreswechsel wieder viel  leichter und gesünder zu. Das fällt uns nach Weihnachten aber auch immer nicht sonderlich schwer. Denn dann fühlen wir uns meist so übersättigt von üppigen Mahlzeiten und Süßigkeiten, dass wir ohne viel Zwang sowieso Lust auf gesunde Rezepte haben. Wir haben sogar ein Familien-Wort für diese Art des Völlegefühls… wir sind dann total PROPP! Dagegen helfen dann leichte Rezepte… Salate, die trotzdem statt machen, aber eben nicht propp. ;) Gesunde Bowls. Currys aller Art, gern einfach mit dem, was wir so im Kühlschrank haben. Oder Leckeres aus dem Backofen, so wie Ofengemüse mit Dipp oder unser Lieblingsfamilienessen, ein einfach überbackener Feta mit Tomaten, Zwiebeln, Oliven & Peperoni.

Steht euch gerade auch der Sinn nach Frischem auf dem Teller? Dann habe ich heute ein Salatrezept für euch… mit Gurke, Fenchel und als Proteinquelle Haselnüsse und Camembert-Würfel dazu. Und für einen kleinen süßlichen Sidekick zur Zitronen-Senf-Vinaigrette kommen noch ein paar getrocknete Cranberries. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung – einer unserer Familien-Keksklassiker zu Weihnachten

Rezept für Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung | Marzipan Mandel Butterkekse backen | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich möchte mich von euch in meine Feiertagsferien mit einem Rezept verabschieden, wie ich es an Weihnachten schon öfter hier getan habe. ich hatte gestern noch einen letzten Backanfall und habe einen unserer Familien-Keksslassiker gebacken… buttrige Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung. Eigentlich haben sie jedes Mal eine andere Form. Dieses mal sind es Sterne geworden, doppelt gestapelt und mit einer schmelzenden Haselnussnougat-Schicht dazwischen. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Karotten-Limetten Marmelade mit Ingwer & Kardamom – gute Laune im Glas!

Rezept für Karotten-Limetten Marmelade mit Ingwer & Kardamom | Homemade Carrot & Lime Jam Recipe | luziapimpinella.comMarmelade mit Karotten? Da gibt es bei den Lieben vielleicht erst mal hochgezogene Augenbrauen… also Marmelade aus Möhren? Seriously? Ja echt. Klingt vielleicht ungewöhnlich schmeckt aber so richtig gut und durch die die ordentliche Portion Limettensaft, die Mittverkocht ist auch herrlich frisch. Naja, und die Farbe macht ja auch nochmal extra gute Laune oder? Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für amerikanische Kürbistarte mit karamellisierten Kürbiskernen – Pumpkin Pie Goodness im Herbst

Rezept für amerikanische Kürbis-Tarte mit karamellisierten Kürbiskernen – Pumpkin Pie – Kürbiskuchen backen | luziapimpinella.comEin Kuchen in meiner Lieblingsfarbe! Orange begleitet mich schon mein Leben lang ganz hartnäckig. Ließ sich wohl irgendwie nicht vermeiden, bei einer in den 70er Jahren Geborenen. Orange Vorhänge und Kissen mit großen Mustern, orange Töpfe in der Küche, orange Cordhosen mit Schlag und einen orangenen Renault R17 der Eltern vor der Tür. Und dann noch im Oktober geboren! Dem Monat, der immer irgendwie für mich orange ist… also wenn man davon ausgeht, dass Monate und sogar Wochentage Farben haben. So wie ich. Kein Wunder also, dass meine Liebe zu dieser Farbe immer wieder aufflammt, auch bei uns zu Hause.

Heute dann also mal eine knallorange Kürbistarte! Einen Kürbiskuchen nach Art eines American Pumpkin Pie wollte ich schon ewig mal machen. Und ich dachte, ein paar knusprige, karamellisierte Kürbiskerne on top wären eine perfekte Kombi. Ihr ja vielleicht auch, selbst wenn Orange nicht eure Lieblingsfarbe ist. :) Hier kommt das Rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Kürbis Knuspermüsli – Pumpkin Pie Granola ganz einfach selbermachen

Rezept Kürbis Knuspermüsli | Müsli einfach selbermachen | homemade Pumpkin Pie Granola |luziapimpinella.com Kürbis Knuspermüsli? Müsli mit Kürbis? Seriously? Klingt vielleicht erst mal irgendwie seltsam, ist aber verdammt lecker! Wetten? Kürbisse sind ja zur Zeit wieder ganz hoch im Kurs. Mein Kind mag sie ja am liebsten zur Kürbissuppe püriert. Ich mag Kürbisse am liebsten als Ofengemüse. Und der Mann… nun ja, der findet diese Gemüseart generell eher so lala. Behauptet er zumindest. Aber das mein Kürbis-Knuspermüsli futtert er tatsächlich auch liebend gern. Und wenn ich mit Kürbis-Süßkram, wie dem Apfel-Kürbis-Crumble, gefüllten Teigtaschen mit Apfel, Kürbis & Karamell oder mit super-saftigen Kürbis-Muffins mit Karamell-Toffee & Meersalz um die Ecke komme, findet er die Kürbis-Saison dann plötzlich auch nicht mehr so langweilig. Überraschung… NICHT!  ;) Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Omas Zwetschenknödel mit Zucker & Zimt – der himmlische Klassiker

Rezept für Omas Zwetschenknödel mit Zucker & Zimt – der Klassiker | Pflaumenknodel einfach selbermachen | luziapimpinella.com Ja, der Mann jingelt schon auf seine erste Portion Zwetschentarte hin… Entsprechend war die Vorfreude, als er sah, dass ich neulich mit Zwetschen vom Einkaufen und Blumen schnippeln nach Hause kam. Doch leider musste ich ihn enttäuschen. Denn die waren nicht für seinen liebsten Pflaumenkuchen {Rezept HIER} gedacht, sondern für eine andere klassische Köstlichkeit. Am Ende war er dann doch ganz happy. Denn es wurden die leckersten Zwetschenknödel nach Omas Rezept daraus. Und er war dann alles andere als enttäuscht, als er eine große Portion davon frei Haus ins Home Office “geliefert” bekam.

Ich hoffe, ihr habt für’s Wochenende ein paar Zwetschen im Einkaufskorb gehabt? Vielleicht werden sie bei euch ja auch ausnahmsweise nicht zum Kuchen verbacken sondern landen als Füllung in köstlichen Knödeln? Hier kommt das Rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

Tomaten-Gazpacho mit roten Johannisbeeren & Thai Basilikum… ein bisschen leuchtendroter als andere kalte Tomatensüppchen

Leichte Sommerküche – Rezept für Tomaten-Gazpacho mit roten Johannisbeeren und Thai Basilikum... ein bisschen leuchtendroter als andere kalte Tomatensüppchen | luziapimpinella.comNee, Gazpacho hat mich bisher nie so recht aus den Puschen gehauen. Bis ich neulich eine wahnsinnig gute Tomaten-Gazpacho mit roten Johannisbeeren & Thai-Basilikum im vegetarischen Restaurant Leuchtendroter in Frankfurt  gegessen habe. Ich hatte euch ja im letzten Post von meiner Begeisterung für das Lindley Lindenberg erzählt. Und die endete eben auch bei der Kulinarik im Haus nicht.

Natürlich konnte ich der hauseigenen Küche das geniale Rezept für das eisgekühlte Tomatensüppchen nicht klammheimlich aus dem Kreuz leiern. Also musste ich, wieder zu Hause angekommen, selbst an einer Variation basteln. Besonders hatte ich ja die fruchtige Würzigkeit geliebt, den Twist mit den roten Johannisbeeren, die Ton-in-Ton in der roten Gazpacho schwammen und das Thai-Basilikum dazu. Geschmacklich einfach der Knaller! Und natürlich bin ich mit meinem eigenen Rezeptgetüftel nicht an die Geschmacksexplosion der Tomaten-Gazpacho im Leuchtendroter herangekommen. Das habe ich auch nicht erwartet.

Aber leuchtendrot ist mein kaltes Tomatensüppchen auf jeden Fall auch… und würzig… und lecker! Und die Zubereitung geht denkbar einfach und schnell.  Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für einen Sommer-Salat mit Erbsen, Avocado, Feta & Sesam-Chili-Dressing

Rezept für einen Sommer-Salat mit Erbsen, Avocado, Feta & Sesam-Chili-Dressing | Frischer Erbsen-Salat mit Feta | luziapimpinella.comManche Dinge überdauern, das gilt vor allem für Rezepte. Treffen sie den eigenen Geschmack, dann die bleiben oft ewig. Manchmal unverändert, manchmal mit einem persönlichen Twist. Die von Oma, einer Freundin, die auf Pinterest und Foodblogs gefundenen oder auch die aus alten Magazinen, die sich stapeln, weil man sie einfach nicht wegwerfen kann. Letztere gibt es hier so einige… Magazinstapel. im Arbeitszimmer, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer auch. Und in der Küche ist da diese Zeitschriftenregal an der Mülleimer-Ecke an der Wand, da sammeln sich auch so einige Kochmagazine. Aber manchmal bekomme ich dann doch einen Rappel und sortiere sie auf. Natürlich nicht, ohne vorher noch Seiten auszureißen mit Rezepten, die ich immer noch nicht ausprobiert habe, aber auch denen, die längst Lieblinge sind.

Das heutige Salat-Rezept stammt tatsächlich ursprünglich aus einem Sweet Paul Heft von 2015. Einem Magazin, dass es schon lange nicht mehr gibt… aber wie ich sagte… manche Rezepte sind einfach gut. Die überdauern und fügen sich 1A ins Familien-Rezeptbuch mit ein. So wie dieser frische Sommersalat mit Erbsen, Avocado, Feta & Sesam-Chili-Dressing. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für cremige One-Pot Orzo mit Zucchini, Zitrone & gebratenem, grünem Spargel

Rezept für cremige One-Pot Orzo mit Zucchini & Zitrone mit gebratenem, grünem Spargel | Einfaches Nudelgericht mit Spargel | luziapimpinella.vomIch gestehe, ich mag ja einen nussigen, würzigen, grünen Spargel viel lieber, als seine blasse weißspargelige Verwandtschaft. Um den grünen muss auch längst nicht so ein Brimborium beim Ernten gemacht werden, er darf tatsächlich das Sonnenlicht erblicken… das finde ich ja irgendwie auch ganz sympathisch.Mein Kind sieht es genau so. Und während mein Mann eher für den bleichen Grottenolm schwärmt gibt es für uns dann oft etwas anderes mit grünem Spargel. Nie gekocht übrigens, sondern gern aus dem Backofen oder in der Pfanne fix gebraten.

Und genau so ist es auch hier… der knackige grüne Spargel toppt cremige One-Pot Orzo mit geraspelten Zucchini, frischer Zitrone und Ricotta. Da könnte ich direkt einen Bauchklatscher hinein machen. Ihr ja vielleicht auch… hier kommt das Rezept! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Erdbeerkuchen mit Mascarponecreme & crunchy Baiser auf fluffigem Biscuit – das schmeckt nach Sommer!

Rezept für Erdbeerkuchen mit Mascarponecreme & crunchy Baiser auf fluffigem Biscuit | Backrezept für leichte, frische Erdbeertorte | luziapimpinella.comMeine liebe Schwiemu Petra hatte am letzten Sonntag Geburtstag und endlich konnten wir Fünf uns ganz entspannt mal wieder sehen. Das war richtig schön. Außerdem gab es zur Feier des Tages den ersten Erdbeerkuchen des Jahres für uns und das war natürlich auch toll. Schwiegermutters Biscuitboden mit einem Hauch von Kokos war dabei besonders lecker und ich musste mir von ihr gleich das Rezept verraten lassen. Gestern habe ich es dann selbst  ausprobiert, allerdings mit einem ganz eigenen Topping aus einer frischen Mascarpone-Quark-Creme, crunchy Baiser darin und ganz vielen Erdbeeren und Blaubeeren aufgetürmt. Mein erster Erdbeerkuchen seit langem und soooo lecker, dass ich natürlich {auch mit Petras Erlaubnis ;)} gleich mal das Rezept teile… Continue Reading