Browsing Tag

summer recipes

EAT & DRINK

Stulle mit weißen Riesenbohnen, gerösteter Paprika und Portwein-Chorizo – mein Überstulle-Rezept, wie aus dem sonnigen Süden

Stulle mit weißen Riesenbohnen, gerösteter Paprika und Portwein-Chorizo - meine Überstulle-Rezept, wie aus dem sonnigen Süden | Deftiges Stullen-Rezept | luziapimpinella.com

Es mal wieder ’ne Überstulle, Baby! Meine Mission für „Bemmen“ mit mehr BÄM geht in eine neue Runde. Meine neustes Stullen-Rezept mit weißen Riesenbohnen, gerösteter Paprika, Ajvar und Portwein-Chorizo eine bringt ganz viel Sommer und Süden mit! Sie schmeckt nach  bisschen Balkan, ein bisschen Andalusien, ein bisschen Griechenland – volle Pulle Urlaub eben. Solange der echte Sommerurlaub noch nicht da ist. Habt ihr Lust drauf?  Continue Reading

EAT & DRINK TRAVEL

Rezept für Blaubeeren-Salat mit Jacobsmuscheln & Erinnerungen an Nova Scotia, da wo die wilden Blueberries wohnen

Mitbringsel meiner Reise nach Nova Scotia, Kanada - ein Rezept für Blaubeeren-Salat & Jacobsmuscheln & einer Blaubeeren-Vinaigrette | Travel Food from Nova Scotia, Canada - Recipe for Wild Blueberry & Scallop Salad with a Blueberry Vinaigrette | luziapimpinella.com

{Hier stehe ich am Strand des Five Islands Lighthouse Parks an nördlichen Teil der Bay of Fundy in Nova Scotia}

Es ist schon eine Weile her, dass ich mit ein paar anderen, mir sehr lieben Bloggern, in Nova Scotia „in den Blaubeeren“ war. An dieser Kanada-Reise der etwas anderen Art erinnere ich mich immer noch oft zurück. Nicht nur,  weil wir einfach eine tolle Truppe waren und Spaß wie Bolle zusammen hatten, sondern auch, weil mich damals auch der Osten Kanadas in seinen Bann gezogen hat.

Seitdem denke ich oft darüber nach, dass ich Continue Reading

EAT & DRINK

Rezepte für die BBQ-Party – Cornbread, Texas BBQ-Sauce & Limetten-Mayo selbermachen

Rezepte für die BBQ-Party - amerikanisches Maisbrot, Texas-BBQ-Sauce & Limetten-Mayonnaise selbermachen | luziapimpinella.com

In diesem Sommer ist meine Grillgranaten-Rubrik schändlich von mir uns vernachlässigt worden… aus Gründen. Aber jetzt, wo der goldene Herbst begonnen hat und auch noch eine große BBQ-Party vor der Tür steht, geht da noch was!

Am Wochenende hat mein Smokermän endlich mal wieder gegrillt. Es gab perfekt gesmokte Rippchen. Außerdem mussten die hausgemachten Grillsaucen-Vorräte für Stephans kommende Geburtstagsfeier schon mal aufgestockt werden – das ist dann immer mein Job. Und amerikanisches Maisbrot {Cornbread} selber zu backen, das wollte ich schon ganz lange mal ausprobieren. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Panzanella! Toller sommerlicher Brotsalat mit bunten Tomaten, gerösteter Paprika & Roastbeef

Rezept für Panzanella! Toller sommerlicher Brotsalat mit bunten Tomaten, gerösteter Paprika, Kapern & Roastbeef | luziapimpinella.com

Freitagsabends, zum Einläuten des Wiochenendes, steht bei uns ganz oft Salat auf dem Tisch. Aber es muss einer sein, der auch ein bisschen Wumms hat, damit wir und nicht um 22:00 Uhr schon wieder alle vor dem Schlicki-Schrank treffen und und nach der gleichen Chips-Tüte greifen. Dieser Brotsalat ist mittlerweile zu einem unserer liebsten Freitagabend-Salate avanciert. Da ist richtig was drin und er macht auch bis nach Zehn satt. ;) Continue Reading

EAT & DRINK

Die besten Eiscreme Rezepte für den Sommer – ein LINK LOVE ♥ Blogger Link-Up

Eis selbermachen - Die besten Eiscreme Rezepte für den Sommer– ein LINK LOVE Blogger Link-Up | luziapimpinella.com

Ihr Lieben, es ist Sommer und die heimische Eisdiele brummt! Nun gut… ganz so viele Eiscreme Rezepte gibt es hier in meinem Blog {noch} nicht, wenn man überlegt, das ich schon 10 Jahre blogge. Aber das wird sich ja vielleicht jetzt mit der Anschaffung meiner kleinen Eismaschine und meinem ersten mega leckeren Rezept für Quark-Karamell-Eis mit Meersalz ja vielleicht ändern. Nennen wir es mal die Eis-Wende! ;) Continue Reading

EAT & DRINK

Saltet Caramel Ice Cream – Rezept für Quark-Karamell-Eis mit einer Prise Meersalz

Rezept für Quark-Karamell-Eis mit einer Prise Meersalz - Saltet Caramel Ice Cream Recipe | Karamell-Eiscreme selbermachen | luziapimpinella.com

Hmmhmm… soll ich noch so eine Küchenleiche anschaffen, dachte ich, als ich neulich einen der Prospekte aus dem örtlichen Käseblatt in der Hand hatte und eine kleine Eismaschine drin war. Küchenleichen sind für mich all diese Geräte, die wir meinen zu brauchen und dann doch nicht benutzen. Aber dann gewann doch die kleine Eismaschine, weil ich doch schon so lange mal Eiscreme selbermachen wollte. Am liebsten eben auch eine richtig cremige und das ist mir ohne so ein Ding noch nie wirklich gelungen. Continue Reading

EAT & DRINK

summerlove | hausgemachte zitronen basilikum limonade – der beste sommer drink ever ever ever…

 Rezept für selbstgemachte Zitronen Basilikum Limonade | Zitronen Limo selbermachen | Hommade Lemon Basil Lemonade Recipe | luziapimpinella.com

es gibt dinge, die duften und schmecken so unwiderstehlich nach sommer, dass man vor guter laune ausflippen möchte. zitronen zum beispiel! oder basilikum! beides zusammen ist dann so etwas wie eine sommerliche duft- und geschmacksexplosion… habt ihr schon mal hausgemachte ZITRONEN-BASILIKUM-LIMONADE probiert? nein? solltet ihr aber! hier kommt mein rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

BBQ love | Rezept für Tomaten-Rhabarber-Ketchup für heiß ersehnte Grillabende

Tomaten-Rhabarber-Ketchup selbermachen - Rezept ür hausgemachte Grill-Sauce | Recipe for homemade Rhubarb BBQ-Sauce| luziapimpinella.comLetztes Wochenende haben wir endlich ganz offiziell unsere Grillsaison im Garten eröffnet. Juhu! Natürlich erst einmal mit einem unserer fast schon legendären hausgemachten Burger {ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich wiederhole hier ja nur ganz bescheiden die Ansicht unserer Grill-Gäste während der letzten paar Jahre! ;)}. Dazu gab es hausgemachten Tomaten-Rhabarber-Ketchup, den ich frisch gekocht hatte. Dies ist dann auch das erste Rezept, das ich in diesem Sommer mit allen Grill-Begeisterten unter euch teilen möchte. Continue Reading

EAT & DRINK

Burger mit allem – mein Cole Slaw Rezept und glasierte Zwiebeln in Ahornsirup

Die letzten Freitage habe ich euch ja immer etwas zum Mundwässern und gleich mit Rezept da gelassen. Diesen Freitag wird’s nicht anders sein. Vielleicht ist ja dieses Wochenende die letzte Gelegenheit, noch mal draußen zu sitzen und Burger zu grillen. Wer weiß. Also hier wird so was von garantiert gegrillt werden, denn Herr P. hat ja sein neues Spielzeug, einen Smoker, und ist verdammt gut vorbereitet! Was da Leckeres zusammen gebrutzelt wird, werde ich leider nicht live erleben, denn ich bin unterwegs zur Swafing-Hausmesse in Nordhorn, wie im letzten Jahr. Dafür kommen sicherlich ein paar Kumpels in den Genuss vom Smokermän begrillt zu werden.

Einmal Burger mit allem - mein Cole Slaw Rezept und glasierte Zwiebeln in Ahornsuip | luziapimpinella.com

Wenn wir Burger grillen, dann ist die Ansage immer ein bisschen wie beim Dönermann „mit alles drauf“! Da gerät Herr P. und auch der Besuch schon gerne mal in Hektik, wie er/sie alles zwischen zwei Brötchenhälften unterbringen soll, vor allem die vielen leckeren Saucen. Ich erzählte ja schon mal bereits von unserer akuten Grillsaucenabhängigkeit.

ALLES DRAUF, das heißt hier… Erdnussbutter, hausgemachte Guacamole, knuspriger Speck, Käse, Salat, Tomaten, Burger-Remoulade, scharfe Grillsaucen {diverse, wie gesagt} und glasierte Zwiebeln. Dazu gibt es noch hausgemachte Potato Wedges und selbst gemachten Cole Slaw, also den typisch amerikanischen Krautsalat! Ganz so, wie es ein muss. Right?

Einmal Burger mit allem - mein Cole Slaw Rezept und glasierte Zwiebeln in Ahornsuip | luziapimpinella.com

Die Zwiebeln, die waren letzte Woche etwas ganz Besonderes, denn ich habe zum ersten mal Zwiebeln für’s Burger BBQ glasiert. Und zwar in zwei Varianten erste! Die erste mit Ahornsirup – inspiriert von einem BBQ-Familientreffen mit meinem Onkel und seinen Lieben in Toronto in auf unserem Ost-Kanada & Neuengland Roadtrip diesen Sommer.

Die zweite Charge Zwiebeln wurde in Coca Cola eingelegt – inspiriert von einen grandiosen Hot Dog Stand in Kingston Ontario auf der gleichen Reise. Davon berichte ich vielleicht später noch mal.

Beides geht absolut pipi-eierleicht. Für beide Sorten Burger-Zwiebeln habe ich am Vortag je eine große Gemüsezwiebel in Ringe geschnitten. Die eine Portion habe ich für ein paar Minuten mit einem Schuss Coca Cola im Topf auf dem Herd simmern lassen. Die andere Portion habe ebenso in einem anderen Topf mit einem Schuss Ahornsirup für 5 Minuten geköchelt.

Die Zwiebeln habe ich dann nach dem abkühlen, zusammen mit der Flüssigkeit, in ein Schraubglas gefüllt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

Das Rezept für den amerikanischen Cole Slaw lasse ich euch auch gern noch da.

Für 6-8 Portionen benötigt ihr:

• einen kleinen Weißkohl oder einen halben großen, so ca. 600g
• 2 Möhren
• 1 rote Zwiebel
• 3 EL Mayonnaise {geschmacklich mag am liebsten Miracle Whip Balance}
• 75g Schmand
• 2 EL Weißweinessig
• 1 TL Zucker
• 1 TL Salz und etwas Pfeffer

Befreit den Weißkohl von den äußeren Blättern und dem harten Strunk und schneidet ihn fein oder raspelt ihn am besten gleich mit einem Küchenhobel. Die Möhren schält ihr und raspelt sie ebenfalls fein. Schneidet die Zwiebel in feine Würfel.

Für die Salatsauce rührt ihr alle restlichen Zutaten in einer Schüssel zusammen, und vermengt sie gründlich mit dem Gemüse. Den amerikanischen Krautsalat, aka Cole Slaw, solltet ihr 3–4 Stunden durchziehen lassen, am besten im Kühlschrank, und eventuell vor dem Servieren nochmal abschmecken. Er kann auch prima schon am Abend zuvor vorbereitet werden.

Ich wünsche euch ein leckeres Wochenende, was auch immer bei euch so auf den Teller kommt!

P.S. Mehr Grillgranaten-Rezepte findet ihr HIER! 

EAT & DRINK

FOODlove | hausgemachtes erdbeer-eis

wir sind momentan im erdbeer-wahn. die gibt es zur zeit bei uns wirklich täglich… zum so essen, als ERDBEER-RHABARBER MARMELADE wie diese, für mich am liebsten als ERDBEER-SPARGEL-SALAT mit gebratenem HALLOUMI käse.
we’re completely strawberry crazy these days. we really had a daily dose of strawberries lately… pure to snack away and also as homemade STRAWBERRY RHUBARB JAM like this. my personal fave is this STRAWBERRY ASPARAGUS SALAD with pan-fried HALLOUMI cheese.
luzia pimpinella BLOG | foodlove | rezept für hausgemachtes erdbeer-kokosmilch eis | recipe for homemade strawberry coconut milk ice cream sticks

 

heute gabs dann haugemachtes ERDBEER-EIS, gestern gemacht ganz ohne rezept, frei nach schnauze…   und das ging so:
today we had homemade STRAWBERRY-POPSICLES. i made them yesterday without any recipe, just improvising… it went like this:

 

luzia pimpinella BLOG | foodlove | rezept für hausgemachtes erdbeer-kokosmilch eis | recipe for homemade strawberry coconut milk ice cream sticks

 

ich habe eine schale erdbeeren gewaschen und geputzt. ein paar der erdbeeren habe ich in einer pfanne mit ordentlich bourbon-vanillezucker karamellisiert [ein DUFT kann ich euch sagen, die familie kam gleich um die ecke geschnüffelt!]. den rest habe ich in der küchenmaschine fein püriert und mit kokosmilch [die dickflüssige, etwas fettigere] gemixt.
i cleaned the strawberries and took one handful  and caramelized them together with a good pinch of bourbon-vanilla sugar in a sauce pan [the amazing SMELL lured the rest of the family from all around the house!]. the rest of the strawberries i put in a blender to purée them and mix them with some coconutmilk [the viscid sort of milk with higher fat content].
luzia pimpinella BLOG | foodlove | rezept für hausgemachtes erdbeer-kokosmilch eis | recipe for homemade strawberry coconut milk ice cream sticks

 

dann habe ich die eis-am-stiel-formen zuerst in der spitze mit dem karamellisierten erdbeeren und den entstandenen sirup befüllt und dann mit dem erdbeer-koskosmilch-mix aufgefüllt. deckel mit stiel drauf… fertig… ab in die tiefkühltruhe!
then i first filled the caramelized strawberries and the syrup into the popsicle-makers. as second step i filled the forms up with the strwaberry-coconut-mix. i closed the caps and put everything into the freezer.

 

luzia pimpinella BLOG | foodlove | rezept für hausgemachtes erdbeer-kokosmilch eis | recipe for homemade strawberry coconut milk ice cream sticks

 

heute dann hatte ich kaum genug zeit, vernünftige fotos vom ERDBEER-EIS am stiel zu machen. die familie drängelte schon ungeduldig…
today i almost hadn’t enough time to take proper pictures of the STRAWBERRY ICE CREAM STICKS. the family was quite impatient…

 

luzia pimpinella BLOG | foodlove | rezept für hausgemachtes erdbeer-kokosmilch eis | recipe for homemade strawberry coconut milk ice cream sticks

 

… und befand das ergebnis als super-fruchtig und dringend wiederholenswert! na dann… gehe ich morgen mal erdbeeren kaufen.
… their opinion: the result is super fruity and this has to be repeated quite urgently! oh well… so i’m going to get some fresh strawberries again tomorrow.