thunfisch in öl…

wir haben so einiges geschafft die letzten tage. wände gestrichen, mustertapete geklebt, alte möbelstücke lackiert und neue möbelstücke zusammengebaut. luzies altes neues zimmer ist fast fertig, es fehlen nur noch ein paar kleinigkeiten. die müssen jedoch bis zum nächsten wochenende warten…

zwischendurch war der hunger natürlich groß und es musste schnell gehen. doch auch wenn es nicht eilig ist, liebe ich überbackene THUNFISCH-TOASTS! das rezept stammt von meiner mom und ist soooooooo lecker!!!

das ganze so richtig „hübsch“ zu fotografieren, hat leider nicht funktioniert… zum food-stylisten habe ich wohl kein talent. deshalb habe ich den kleinen impressionisten in meinem PC das foto ein wenig verschönern lassen! ;o)

und so geht’s:

VOLLKORNTOAST ganz leicht vortoasten

großzügig mit MIRACLE WHIP bestreichen. ihr könnt auch gern miracle whip balance nehmen, um ein paar kalorien zu sparen, doch am besten keine andere mayonnaise, dann schmeckt’s einfach nicht so gut.

THUNFISCH aus der dose (ich nehme in der tat immer den OHNE öl, in eigenem aufguss ;o) abtropfen lassen und mit der gabel zerpflücken.

etwas thunfisch auf der mayonnaise verteilen und ein paar tropfen FRISCHEN ZITRONENSAFT auf den thunfisch träufeln.

als nächstes TOMATENSCHEIBEN darauf verteilen. salzen und pfeffern.

zuletzt mit TOAST-SCHEIBLETTEN (diese einzeln verpackten schmelzkäsescheiben) belegen. wer sehr vergnügungssüchtig ist (wie ich) der nimmt zwei!

bei ca 200° in backofen überbacken… GUTEN APPETIT!

13 Kommentare

  1. Gibt es denn auch Fotos vom neuen Kinderzimmer? Ich bin ja schon sehr gespannt. Wir haben vor Weihnachten Max 2 Tage zu Oma und Opa gebracht und dann als Überraschung aus dem alten Babyzimmer ein cooles Piratenzimmer gemacht. Die Freude hält noch immer an und das nicht nur bei Max :-)

    LG Claudia

  2. klar wird es auch fotos geben! sobald alles piccobello ist…

    und wo sind fotos vom piratenzimmer? ;o)

    lg, nic

  3. also…. da war ja die Sache mit dem aufräumen… und leider trifft es diesmal nicht Max sondern mich bzw. die Fotos, die immer da sind, wo ich sie nicht suche…. ;-)
    Aber ich verspreche, das ich sie finde und dann auch zeige!!!

    LG Claudia

  4. liebe nic,
    ich wünsche dir und deiner familie ein wunderschönes, buntes, kreatives und gesundes neues jahr!
    dein thunfisch stillleben ist klasse geworden.
    ich bin auch schon sehr gespannt auf die fotos von dem neuen schulkindzimmer.;o)

    ganz liebe grüße
    dine

  5. Ich freue mich auch schon auf die Fotos vom neuen Kinderzimmer. Eines bin ich mir ja schon zu 100% sicher es ist sicher wunder-wunderschön. Danke für das tolle Rezept.

    GLG Frieda

  6. überall wird geräumt und renoviert! das neue jahr beginnt gut!
    ich wünsche dir noch, nachträglich.. wegen der kinder-ferien…, ein gutes neues jahr. gesundheit, viele neue idee und mut.
    viele liebe grüße
    rike

  7. Anonymous
    7

    Nachträglich noch frohes neues Jahr!!!
    Ich bin auch auf die Fotos gespannt, zumal ich Anregungen brauche…;-)))
    Bei uns stehen auch so einige Tapezier- und Streichaktionen an…

    Übrigens essen wir einen ähnlichen ThunfischAUFSTRICH oft zum Abendbrot:

    1 Dose Thunfisch in Wasser,
    2 EL Miracle-Whip
    1/2 kleingewürfelte Zwiebel
    1-2 kleingewürfelte Tomaten
    etwas Pfeffer und evtl. Salz

    Alles durchrühren und frisch auf krossem Brot genießen. Hmmh, könnte ich mich reinsetzen…

    Lg
    Nicole (lebeni)

  8. Hört sich super lecker an! Habe ich mir gleich notiert. Wird in den nächsten Tagen getestet.
    Freue mich auf die Bilder!
    Liebe Grüsse von
    Silke

  9. Anonymous
    11

    Wow, da habt ihr ja einiges vor gehabt….super und ich freue mich auf die Fotos und das mit dem Toast u. dem Fisch…..ich werde es ausprobieren, Thunfisch *lecker* mit Käse….eine Traumbegegnung, ich werde es testen und mich darauf freuen.

    Alles Liebe, Sarah
    …(die mindest. 4 die Woche hier mit liest….)

  10. ja,ich bin auch gespannt auf eure renovierungsarbeiten.ich lasse mich gerne inspirieren.
    aber das thunfischtoast muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.
    hmmmmmm,hört sich lecker an.
    glg
    claudia

  11. Gila888
    13

    supilecker … momentan mein absolutes Lieblingsessen!
    Danke für die Idee … schmatz!

    Liebe Grüße
    Gila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.