TRAVEL

Das Lindley Lindenberg in Frankfurt – nachhaltiges Design-Hotel & Wohnkollektiv einer neuen Generation

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comLetzte Woche war ich für ein paar Tage in Frankfurt für einen Job. Vieles daran war ungewohnt, nicht zuletzt dieser Freelance Job selbst und auch, mal wieder so viele Leute gleichzeitig um sich zu haben und im Team zusammen zu arbeiten. Worum es ging, erzähle ich euch aber dann im Herbst mal. Nein, es war tatsächlich auch die Tatsache, dass ich seit locker 2 Jahren mal wieder in einem Hotel genächtigt habe. Das fühlte sich irgendwie seltsam ungewöhnlich an… aber auch verdammt gut. Ich hatte das Hotel nicht ausgesucht, sondern meine Auftraggeber. Und so war ich freudig überrascht, dass ich in einem so außergewöhnlichen Hotel wie dem LINDLEY LINDENBERG im Frankfurter Ostend landete. Deswegen zeige ich es euch heute einfach mal.

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comAls ich ankam und ich so ganz begeistert meine Insta-Stories machte {einmal Reisebloggerin, eben immer Reisebloggerin…. is‘ ja klar ;)}, kam in meinen Direktnachrichten ein Kommentar einer Followerin. Sie ist Frankfurterin und war zufällig gerade auf der Suche nach einem Hotel für einen kleinen „Urlaub in der eigenen Stadt“ und jetzt hätte sie es gefunden. Also, wenn das nicht passte!

Das LINDLEY gefiel mir selbst tatsächlich auch so gut, dass ich noch eine Nacht länger geblieben bin, nachdem ich mit meiner Arbeit fertig war… just because. Ein klitzekleines bisschen Urlaubsfeeling war das für mich. Mitten in Frankfurt. Und lustigerweise hatte ich in den Tagen davor schon selbst einmal über das Gleiche nachgedacht… über einen Urlaub in der eigenen Stadt. Jetzt, wo wir alle gerade irgendwie am Limit sind und das Bedürfnis haben, einfach nur noch mal schnell mal raus zu kommen. Zwischendurch dem Alltagstrott zu entfliehen und ein kleines bisschen aufzutanken. In einer Zeit, wo man eben gerade nicht alle Freiheiten hat, die man sich so zurück wünscht.

Ich hatte meine Tochter bereits gefragt, ob sie nicht einmal Lust hätte, mit ihrer ollen Mutter 2 Nächte in einem coolen Hotel in Hamburg zu verbringen. Einfach so, um mal etwas anderes zu sehen und ein bisschen Touri-Feeling zu haben. Sie fand’s gut. Ich auch. Warum nicht mal einen „Kurztrip“ in die eigene Stadt machen und das Gute {wieder}entdecken, das so nah liegt? Das werden wir bestimmt noch in diesem Sommer mal angehen. Luzie und ich. Und wäre das LINDLEY in unserem „neck of the woods“, wüssten wir auf jeden Fall auch schon wo wir nächtigen. Aber in Hamburg gibt es leider noch keins.

Was für uns jedoch nicht um die Ecke ist, ist aber vielleicht eine Inspiration für einen kleinen feinen Hotel-Stay für euch… 

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com

{FYI… Und ja, ich bin doppelt geimpft, aber es ist für mich selbstverständlich, dass ich im Fahrstuhl, in den Hotelfluren und auf dem Weg zum Restaurant-Tisch Maske trage. Aus Respekt vor der Gesundheit anderer Menschen und auch meiner eigener. Diese Pandemie ist eben noch lange nicht vorbei und sie wird auch so schnell nicht enden, wenn wir nicht alle dabei mithelfen.}

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comDie Zimmer im LINDLEY sind eher klein und auf das Essentielle beschränkt. Das Ganze aber in einem coolen, funktionellen Design. Und naja, und dass das Farbkonzept des Hotels bei mir direkt gepunktet hat, könnt ihr euch vielleicht schon jetzt, spätestens aber nach den folgenden Fotos vorstellen.

Ein Raumteiler im Zimmer dient gleichzeitig als Waschtisch und Regal mit Stauraum und Kleiderstange. Die Dusche ist dahinter offen und die Toilette in einem kleinen Kabüffchen mit leuchtend tomatenroter Tür. Ich lieb sowas ja. Eine ziemliche Überraschung waren für mich übrigens die sehr moderaten Zimmerpreise. Das hätte ich nicht unbedingt erwartet bei einem Haus in diesem coolen und detailverliebten Look. Aber vielleicht ist das ja auch ein weiterer  erfreulicher Teil des Commitments an den kollektiven Gemeinschaftscharakter, der hier zum Konzept gehört.

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comTravel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comMein Zimmer gefiel so gut, dass ich nach meiner langen Anfahrt am ersten Tag beschloss, gar nicht mehr großartig raus zu gehen, sondern es mit einfach in meinem Boxspringbett gemütlich zu machen. Der nächste Tag würde ‚eh aufregend und anstrengend werden. Und da das hauseigene Restaurant am Montag geschlossen hatte, bestellte ich mir einfach Grilled Cheese Sandwiches und Oliven in der Marmion Bar. Nur… me, myself & I. Auch mal herrlich.

Am nächsten Tag hatte ich ja wegen des Jobs leider keine Zeit, das Hotel weiter zu entdecken. Aber immerhin hatte das ganze Team, mit dem ich tagsüber gefilmt hatte, einen Tisch im Leuchtendroter, dem vegetarischen Restaurant im LINDLEY LINDENBERG. Und das war eine ganz eigene Erfahrung…

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - Foto Credit Steve Herud | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - veganes Restaurant Leuchtendroter | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - veganes Restaurant Leuchtendroter | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - veganes Restaurant Leuchtendroter | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comDas Leuchtendroter hat eine „große“ Restaurantschwester, nämlich das mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Seven Swans. Wie ich schon erwähnte, sind die Gerichte allesamt vegetarisch, herrlich ungewöhnlich und kommen in Tapas-Größe in kleinen Schälchen daher. Allein das hausgebackene Sauerteigbrot, das es auch regulär im Hotelfrühstück gibt, ist schon ein Knaller. Essen zu teilen ist ja nicht Jedermanns:fraus Sache, aber ich mag das ganz gern. Vor allem, weil man dann fast alles probieren kann, was sich so spannend auf der Speisekarte liest.

Bemerkenswert war schon allein, dass ich total in love mit den Auberginen-Sticks {oben auf denm Foto} war. Ich, wo Auberginen für mich das langweiligste Gemüse der Welt ist. Außerdem hatte es mir an dem Abend die Tomaten Gazpacho angetan. Klingt jetzt auch nicht so aufregend und Gazpacho ist normalerweise auch nicht mein allerliebstes Süppchen. Aber die vom Leuchtendroter war eine echte Geschmacksexplosion. Und ich war so begeistert, dass ich sie mir am nächsten Abend, als ich nochmal ganz allein dort essen war, wieder bestellte. Ich habe nun sogar den Ehrgeiz, die Gazpacho unbedingt ähnlich zu Hause auszutüfteln. Sollte es mir gelingen, lasse ich es euch wissen. ;)

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comTravel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - Foto Credit rechts Steve Herud | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.com  Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - Foto Credit Steve Herud | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comTravel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - Foto Credit Steve Herud | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comIch hatte ja eingangs schon etwas zum „Collaborative Living“ Konzept des LINDLEY angedeutet. Tatsächlich wird im Hotel der #LINDENBERGcollective Gemeinschaftsgedanke praktisch umgesetzt. In etlichen Räumen, die allen Gästen… Kurzzeit sowie Langzeit… offen stehen. Zum Kollektiv gehören tatsächlich auch Gäste, die für Wochen, Monate oder gar länger hier wohnen. Auch das ist im Lindley möglich.

{ZITAT} “ Lindenberg steht weder für Hotel noch Wohngemeinschaft. Und doch für beides zugleich: Zu Gast sein im Lindenberg bedeutet, Teil eines Gästekollektivs zu werden. In den Gemeinschaftsräumen hat Lindenberg viel Platz für Freundschaften geschaffen. Hier können die Gäste mit ganzer Freiheit sein, so oft ihnen danach ist.“

Zwei vollausgestattete Gemeinschaftsküchen, die fröhlich gelbe Gute Stube mit Plattensammlung und Bibliothek, mehrere Co-Working Spaces, ein faszinierender Indoor-Farming Raum mit Grünpflanzen und eine lichtdurchflutete Ruheoase, der Baumraum, stehen allen zur Verfügung. Auf der begrünten Dachterrasse lassen sich vorzüglich Cocktails schlürfen und der Abend genießen. Letzteres habe ich ausgiebig getestet. ;)

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend - Foto Credit rechts Steve Herud | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? | luziapimpinella.comSehr beeindruckend ist übrigens auch die gusseiserne Fassaden-Struktur des LINDLEY LINDENBERG. Ich fand’s wunderschön und ungewöhnlich. Alle LINDENBERG Hotels {denn da gibt es noch mehrere Häuser} haben übrigens ein Nachhaltigkeits-Konzept, das mit dem Greensign-zertifiziert sind.

So wundert man sich natürlich auch nicht, dass das Frühstück aus dem PLANTS & CAKES, das sich mit in der Lobby befindet, ebenfalls „plant-based“ ist. Es kommt in Form von hausgemachten veganen Cremes und Aufstrichen für das geniale Sauerteigbrot, begleitet von einem Porridge mit Früchten, Saft und einem Kaffe nach Wunsch daher… und ist unglaublich lecker. Die vegane Bäckerei bietet außerdem Törtchen, Kuchen und Stullen an, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend – Frühstück vegane Bäckerei Plants & Cakes | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt?Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend – Frühstück vegane Bäckerei Plants & Cakes | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt? Travel - Städtetrip Frankfurt Hotel-Tipp Lindley Lindenberg Ostend – Frühstück vegane Bäckerei Plants & Cakes | Einfach mal Urlaub in der eigenen Stadt?Apropos Lobby… wenn man das Lindley Lindenberg im Frankfurter Ostend betritt, fällt das Auge bei genauerem Hinsehen auf ein graviertes Kupferschild neben der Rezeption. Es ist ein klares Statement, das einfach zu diesem Haus und seiner unkonventionellen Hotel-Attitüde passt. Es besagt…

{ZITAT} „AfD und jedes andere Nazipack, Junggesellenabschiede, Fundamentalisten, Flugzeugfurzer, Wurstfabrikanten à la Uli Hoeness, Hater, Deutsche Telekom, Sexisten, meine ehemalige Physiklehrerin Frau Ewert, Abfucker, Druffis und Clemi, wenn er mal wieder einen Vodka zuviel hatte, würden wir freundlich bitten, uns die Poperze zu zutzeln und draußen zu bleiben. Alle Anderen: Immer schön hereinspaziert. Lindley Lindenberg.“

Mir fehlen da persönlich noch die Querdenker, Verschwörungsschwurbler und Homo- & Transphoben in dieser Auflistung… aber auch so entlockte mir dieses Schild ein breites Grinsen und das Gefühl, hier zufällig ganz genau richtig gelandet zu sein. Auf mein Nachfragen hin, ob sich von dieser klaren Kante schon mal jemand beleidigt gefühlt hätte, sagte man mir, das wäre bisher nur 2 mal passiert und auf die beiden Herren verzichte man dann auch freudig.

Ich sag’s ja… ein Hotel nach meinem Geschmack, das LINDLEY. Und wenn ihr hier regelmäßig und gern bei mir lest, bin ich sicher, dieser Hotel-Tipp ist auch etwas für euch.

... macht es hübsch! Gruss

Credits… Leider konnte ich während in manchen der Gemeinschafträumen keine eigenen Fotos machen, weil gerade Video- und Fotoproduktionen dort stattfanden. Deswegen sind einige wenige Bilder in diesem Post nicht von mir selbst. Ich darf sie jedoch mit Erlaubnis des Lindleys hier verwenden. Foto 15 ist ein Food-Shot aus dem Portfolio des Restaurant Leuchtendroter. Und für Fotos 11,19 und 20 gehen die Credits an den Fotografen Steve Herud. Leserinfo & Tranparenz | Dieser Blogpost ist ein redaktioneller Beitrag mit einer persönlichen Empfehlung aus Begeisterung – völlig unabhängig und in keiner Form vergütet, ohne Einladung durch das Hotel und ohne irgendeinen Auftrag.

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anja
    13. August 2021 at 19:46

    Sehr cool, checke mal, wo das genau im Osten ist, vegetarische Restaurants sind rar in Frankfurt und von diesem hab ich noch nie gehört, aber normalerweise geh ichauch nicht in hotelrestaurants. Vom plant&cake kannte ich nur den Laden im nordend, danke für den Tipp

  • Reply
    Heike
    28. August 2021 at 18:12

    Ich lach mich kaputt über das Schild am Eingang, find ich suuuper, da geh ich mit! :-) Auch sonst: Mega!

  • Leave a Reply