ADVERTORIAL TRAVEL

Piste, Pool & Panorama…Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist ein unbezahltes Advertorial und in Rahmen eines Presseaufenthaltes entstanden | This is an unpaid advertorial post and evolved from a press stayDie Uhr ist nun auf Winterzeit umgestellt und es wird wieder früher dunkel. Ich mag das ja sehr gern und finde es gemütlich, mir schon am späten Nachmittag Kerzen anzuzünden, selbst wenn ich noch am Schreibtisch sitze und arbeite. Und so langsam komme ich auch in Winterstimmung! Ich hoffe, es schneit auch bei uns im Norden ein bisschen in diesem Jahr, denn ich liebe Schnee. Meistens müssen wir für den ja eher nach Österreich reisen. So wie im Februar, als wir ein paar großartige Tage auf der Gerlitzen Alpe in Kärnten verbracht haben… 

…im Pacheiner Alpinhotel mitten auf der Piste mit Pool und pompösem Panorama!

Wer zum Pacheiner auf den Berg will, sollte lieber Schneeketten im Gepäck haben, das wussten wir. Doch wir hatten Glück. Als wir ankamen, waren die Serpentinen auf die Gerlitzen Alpe relativ frei, das Wetter war sonnig und wir konnten schon bei der Anfahrt die Skifahrer neben der Straße sehen. Ich wurde hibbelig und freute mich schon wie Bolle auf das Hotel, mitten auf der Piste!

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama – das Pacheiner & die Gerlitzen Alpe… 

Das Pacheiner Alpinhotel steht nämlich wirklich mitten auf der Piste. Genau dort, wo alle Lifte auf der Gerlitzen Alpe sich treffen. Ich denke, ich erwähnte es schon mal, aber so sehr ich den Wintersport auch liebe, so sehr verabscheue ich es, mein ganzes Ski-Geraffel ewig weit zur Talgondel schleppen zu müssen, geschweige denn, erst mit dem überfüllten Skibus irgendwo hin fahren zu müssen. Meine Vorfreude auf das Hotel und unsere Tage im Schnee waren also doppelt groß… wegen der super Lage und auch wegen des Infinity-Pools, den ich schon auf Bildern angeschmachtet hatte. Wer würde sich darauf nicht freuen?

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comWir kamen mitten im täglichen Hüttentrubel an und der alte Pacheiner Gasthof war voll mit hungrigen Skifahrern. Das moderne Hotel ist nämlich an den traditionellen, Jahunderte alten Alpengasthof angebaut, den die Familie Pacheiner seit Generationen schon bewirtschaftet hat. Und auch heute ist all das noch ein fest verwurzelter Familienbetrieb. Seit 2012 gehört jedoch auch das Alpinhotel mit modernen Zimmern, ein paar Suites, Ferienwohnungen und einem Spa mit Infinity Pool und Panorama-Sauna dazu.

Ein wunderbarer Ort für Winterurlauber, die den Trubel auf der Piste, aber auch die Abgeschiedenheit lieben. Denn sobald die letzte Bahn ins Tal gefahren und der letzte Wintersportler von Berg abgefahren ist, wird es dort oben still und unbeschreiblich idyllisch.

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Wir bezogen unser Zimmer im Erdgeschoss, mit Terrassentür direkt nach draußen in den Schnee. Vom Duft von Zirbenholz umgeben und mit der morgendlichen Aussicht auf ein unbeschreibliches Bergpanorama sollten wir uns die nächsten Tage wie die glücklichsten Schneehasen fühlen. Als Einstand für den zu erwartenden Skispaß ließen wir uns eine frische Steinofen-Pizza und ein Radler im Alpengasthof schmecken… wohl weißlich, dass uns abends noch ein vielversprechendes Fünf-Gänge-Menü im Hotelrestaurant auf uns wartete.

Doch bevor es Zeit für das Abendessen war, genossen wir noch ein paar Sonnenstrahlen auf der Hotel-Terrasse des Pacheiner… die hatten wir fast für uns allein. Ein Traum von Aussicht!

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comVom Bett auf die Piste! Okay, mit kleinem Umweg übers köstliche Frühstück… 

Am nächsten Morgen waren wir dann auch putzmunter!!! Ich machte die Vorhänge auf, durch die schon die Sonne schien. Wir blieben noch ein bisschen liegen und genossen den Blick vom Bett aus auf die Bergspitzen. Ich glaube, die anderen Hotelgäste, die ein Stockwerk weiter höher wohnten, amüsierten sich später ein bisschen, wie ich da vor unserer Terrassentür in Skiunterwäsche durch den morgendlichen Schnee tobte. Aber die Aussicht war echt der Knaller und ich freute mich wie ein Kleinkind auf den Tag!

Auch vom Frühstückstisch aus hatten wir einen tollen Blick auf das Panorama, während wir uns für einen Vormittag auf Ski stärkten. Stephan konnte sich vom üppigen Angebot, inklusive frisch gepressten Säften, Eier-Omelett, Kärntner Räucherspeck und sonstigen regionalen Leckereien nicht leicht trennen. Aber die Piste rief dann doch ganz laut. Also… vom Bett, okay vom Skikeller, direkt auf die Piste…. los ging’s!

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comSpaß im Schnee mit Blick auf den Ossiacher See… 

Wer mitten auf dem Berg wohnt, kann natürlich gleich durchstarten und das taten wir auch. Zwar bin ich nicht so eine Frühaufsteherin, dass ich morgens als allererste meine Schwünge in den unberührten Schnee ziehen würde. Aber wir hätten es gekonnt, wenn wir gewollt hätten. Sogar noch vor dem Frühstück. Was für ein Luxus. Das Skigebiet der Gerlitzen Alpe hat tolle Pisten für Jeden. Und am späten Nachmittag hatten wir trotz ein bisschen gemütlicher Trödelei schon einiges an Schneekilometern gemacht, denn die Warteschlangen an den Liften waren erfreulicherweise erstaunlich kurz.

Das Teleskop dort auf dem Foto, oben auf der Gerlitzen Piste, ist übrigens zwar seit längerem nicht mehr wirklich in Betrieb, doch tatsächlich hat das Pacheiner Alpinhotel eine eigene Sternwarte auf dem Dach! Das Wetter war für die kommenden Tage sonnig und in der Nacht wolkenlos angesagt, also hatten wir für einen Abend dort eine Sternenbeobachtung gebucht. Aber dazu später etwas mehr…

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Ich fand es ganz großartig, dass wir am späten Mittag für eine Hüttenpause einfach die schöne Terrasse unseres eigenen Hotels entern konnten. Wenn wir dort in der Sonne saßen, bei einem Kaiserschmarrn und einem Radler, habe ich es so genossen, dass ich manchmal gar keine Nachmittagsrunde mehr auf meinen Ski gedreht habe. Wann hat man schon mal so eine Aussicht? Dort habe ich so richtig aufgetankt.

Von der Piste, über den Kaiserschmarrn in den Infnity-Pool mit Panorama-Blick…

Und natürlich lockte auch der Infinity-Pool mit seinen 32°C, doch lieber zu bleiben. Über den Beckenrand in die Weite und über schneebedeckte Berge zu blicken, war ein echter Glücklichmacher. Wenn dann die Sonne unterging und der Himmel sich bei jedem Schwimmzug ein bisschen tiefer Orange färbte, war das ein ganz besonderes Naturspektakel.

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comÜbrigens, auch wenn ihr das vielleicht nicht glaubt – wir mussten während unseres Aufenthalts kein einziges Mal lange herumlungern, um den richtigen Moment für ein Foto allein im Pool zu erwischen. Wir waren dort nämlich tatsächlich ganz oft allein. So wie auch in der Sauna. Eigentlich bin ich ja nicht so die Saunagängerin, aber dort allein zu liegen und in die Ferne zu schauen, brachte selbst mich zu täglichen Saunarunden. Das hatte ich zuvor noch in keinem Urlaub getan.

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comPiste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comWenn die Sonne untergeht über der Gerlitzen Alpe… 

Jeden Abend war es ein ganz besonderer Zauber, wenn sich der Himmel im Sonnenuntergang verfärbte. Dann war schon seit Stunden Ruhe eingekehrt auf der Gerlitzen, nur wir Gäste des Pacheiner waren jetzt noch auf dem Berg. Ein Traum von Abgeschiedenheit und Ruhe für Individualisten, die Après Ski Halligalli nicht unbedingt brauchen. Genau das fand ich dort oben auf dem Berg so entspannend.

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comDas mehrgängige Dinner Menü mit einer ganz feinen, kreativen Küche, war jeden Abend ein krönender kulinarischer Abschluss für einen wunderbaren Tag.  Aber selbst das konnte das Alpinhotel noch toppen, mit dem unglaublichen Sternenhimmel und einem gigantischen Teleskop auf dem Dach.

Die Sternwarte Pacheiner auf dem Hoteldach & Sternenbeobachtungen in der Nacht… 

Die 1.900 Meter hoch gelegene Gerlitzen Alpe ist dafür bekannt, dass man hier besonders klar die Sterne beobachten kann. Das liegt an der geringen „Lichtverschmutzung“ dort und auch an der besonders klaren Luft. Wenn wir an den sternenklaren Nächten in den Himmel schauten, dann erschien uns dieser wie eine glitzernde Käseglocke über uns. Auch schon ohne Teleskop. Für einen Abend buchten wir eine Sternenbeoachtung samt Vortrag. Beides wird bei schönem Wetter mehrfach in der Woche vom Hotel angeboten.  Die hauseigene Sternwarte beherbergt eines der modernsten und größten öffentlich zugänglichen Spiegelteleskope in Österreich.

Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.com Piste, Pool & Panorama... Pacheiner, das Alpinhotel auf der Gerlitzen Alpe| Wintersport in Kärnten Österreich | Travel Carinthia Austria | luziapimpinella.comAn diesem Abend konnten wir unter fachlicher Anleitung die Sterne unseres Sonnensystems, den Mond, die Planeten und sogar den Andromeda Nebel sehen. Es war ein absolut faszinierendes Erlebnis. So hatten wir den Himmel noch nie gesehen und fragten uns tatsächlich wieder einmal, ob wir wirklich die einzigen Lebewesen in den Tiefen dieses gigantischen Universums sein sollen. Ich glaube ja, nicht. Und Ihr?

Das Pacheiner Alpinhotel war aus so vielen Gründen ein Ort, in den wir uns sofort verliebt haben. Wir haben in den paar Tagen soviel Energie und Ruhe getankt, wie sonst in etlichen Urlaubswochen. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Dann vielleicht im Sommer, denn Wandern und Mountainbiken kann man auf der Gerlitzen Alpe auch ganz wunderbar.

Aber jetzt erst mal Winter, bitte… habt ihr schon Pläne?

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch!

P.S. Noch ein kleiner Tipp, weil ich das damals in meinen Instagram-Stories während unseres Aufenthalts gefragt wurde: Hunde sind herzlich willkommen im Pacheiner Alpinhotel und kosten nur einen kleinen Aufpreis pro Tag. Das Futter muss allerdings selbst mitgebracht werden.

Bloppost TrennlinieLeserinfo & Transparenz | Unser Aufenthalt wurde freundlichst und zum Teil von der Familie Pacheiner im Rahmen eines völlig unverbindlichen Recherche-Presseaufenthaltes unterstützt. Meine Meinung und meine redaktionelle Freiheit bleibt davon grundsätzlich unberührt und ich erhalte auch kein Honorar. Meine Begeisterung für das Alpinhotel sowie die hier geschilderten persönlichen Eindrücke sind wie immer meine eigenen, so wie ihr es in allen Reiseberichten von mir gewohnt seid. Ich empfehle grundsätzlich nichts, was ich nicht auch selbst toll finde. Die letzten beiden Fotos vom Sternenhimmel über der Gerlitzen Alpe stammen übrigens leider nicht von mir. Ich habe kein Talent für Sternenfotografie. Die wurden mir netterweise vom Pacheiner zur Verfügung gestellt. 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Daniela
    24. November 2019 at 18:50

    Wunderschöne Fotos, liebe Nic! Der Ausblick ist einfach Wahnsinn… ich hatte Euch natürlich in Deinen Stories begleitet, aber das kommt hier alles nochmal ganz anders rüber so wie Du es eingefangen hast. Da glaub ich Dir gern, dass Ihr eine schöne Zeit hattet!
    Lieben Gruß,
    Daniela

  • Leave a Reply