UNCATEGORIZED

vielleicht diesen winter?
.
10 jahre ist es her, das letzte ALSTEREISVERGNÜGEN… und jedes jahr hoffen wir erneut. ob es dieser winter wohl eines bringen wird? hoffentlich!
.
.
dieses kleine alstereisvergnügen wird es auf JEDEN FALL geben, wenn auch nur für die stickmaschine… dafür für alle und nicht nur für die hamburger! ;o)
.
wenn es winter wird
.
der see hat eine haut bekommen,
so dass man fast drauf gehen kann,
und kommt ein großer fisch geschwommen,
so stößt er mit der Nase an.
.
und nimmst du einen kieselstein
und wirfst ihn drauf, so macht es klirr
und titscher – titscher – titscher – dirr . . .
heißa, du lustiger kieselstein!
er zwitschert wie ein vögelein
und tut als wie ein schwälblein fliegen
doch endlich bleibt mein kieselstein ganz weit,
ganz weit auf dem see draußen liegen.
.
da kommen die fische haufenweis
und schaun durch das klare fenster von eis
und denken, der stein wär etwas zum essen;
doch so sehr sie die nase ans eis auch pressen,
das eis ist zu dick, das eis ist zu alt,
sie machen sich nur die nasen kalt.
.
aber bald, aber bald
werden wir selbst auf eignen sohlen
hinausgehn können und den stein wiederholen.
.
.
christian morgenstern (1871-1914)

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply
    irene
    25. November 2007 at 20:06

    Liebe Nic,

    diese Muster sind einfach nur bezaubernd!!! Wann?????

    Nett auch deine passende „Untermalung“ mit dem schönen Gedicht!

    LG irene

  • Reply
    Nic
    25. November 2007 at 20:13

    liebe irene… freitag… *< ;o)

    lg, nic

  • Reply
    Anonymous
    25. November 2007 at 20:30

    Bestnote 1*****!!! Die Stickis sind alle süß, aber ich habe besonders den Hund mit den Ohrenschützern ins Herz geschlossen – der paßt zu mir Frostbeule!
    Leider haben wir die Alster nicht in der Nähe, aber wenigstens eine Schlittschuhhalle um die Ecke…

    LG, Karen (die wawuschels)

  • Reply
    einchen
    25. November 2007 at 20:38

    ohhh wie schön!!!
    die sticker sind richtig toll. du hast aber auch ein talent!
    ja, so ein eisvergnügen…. das wär doch mal was diesen winter! aber die chancen stehen dieses jahr gut.
    und dann noch mein lieblingswintergedicht…. meine mutter hats mir früher immer vorgesprochen… ich liebe es!

    lg einchen

  • Reply
    Teuto-Elfen
    25. November 2007 at 20:49

    Kreisch, wie süß ist denn diese Stickserie, ich glaub`s nicht.

    Herzliche Grüße Michaela, die noch soviel zu sticken hat, grins.

  • Reply
    Tatjana
    25. November 2007 at 21:17

    Schöner Winterzauber und das Morgenstern-Gedicht hat Deiner Luzie bestimmt auch gut gefallen.

    Eine Zauberwoche wünscht Dir
    Tatjana

  • Reply
    Anonymous
    25. November 2007 at 21:47

    Du meine Güte, ist das süß!!! Genau auf sowas habe ich gewartet!! Aber das kann ich eigentlich immer sagen, wenn Du was neues gezaubert hast :-)

    Ich freue mich riesig auf Freitag!!

    LG, Birgit aus Frankfurt

  • Reply
    Feenwerkstatt
    25. November 2007 at 22:58

    Ich liebe Morgenstern und Deine wunderbaren Stickis habe ich auch direkt ins Herz geschlossen!
    Die Eisprinzessin ist supersüß…
    LG Anja

  • Reply
    Antonie
    26. November 2007 at 7:05

    Oh ja Schlittschuhlaufen,das konnte ich als Kind im Winter bald täglich auf der Wakenitzund meine Jungs in ihrem Leben erst einmal.
    Ich habe es doch sehr gehofft das du noch in der Winterzeit solche Motive zeichnest.Deine süßen Tiere mit einer Wintermütze…schööön.Die Schlittschuhe gefallen mir sehr.

    LG Tonie

  • Reply
    Mia`s bunte Welt
    26. November 2007 at 7:41

    Oh jaaaaaaa:-)
    Alstervergnügen*büüüüddddeeee*
    Ist das echt schon wieder 10 Jahre*kreisch* her????
    Oh mein Gott ich werde alt:-)

    LG Tanja

  • Reply
    Anonymous
    26. November 2007 at 8:09

    Guten Morgen meine Große,
    ……..einfach nur wunderschön!!!
    GanzdickenKnuddel!!!
    Mom

  • Reply
    benbino
    26. November 2007 at 8:44

    liebe nic,
    was für wundervolle stickis.

    das gedicht kannte ich bisher noch nicht, es ist herrlich! danke dafür.

    glg
    ute

  • Reply
    Caro
    26. November 2007 at 9:49

    Auja, ich will auch endlich wieder eine zugefrorene Alster!!! Drücken wir die Daumen :-)

    LG von Caro

  • Reply
    Petra
    26. November 2007 at 10:47

    Super schöne Stickmuster hast du da wieder gezeichnet, ich hoffe auch auf ein Alstereisvergnügen, denn meine Kinder haben noch garkeins mitgemacht.

    Ich kann mich noch gut erinnern als ich Kind war, da hat es ja noch öfter geklappt mit der Alster :)

    lg Petra

  • Reply
    KaeptnStupsnase
    26. November 2007 at 11:48

    STRIKE…genau das brauch ich jetzt, bei uns schneit´s schon wieder dicke Flocken und unser dicker Winterwander-Schlittschuh-Überzieher wird gerade zu klein…gestern noch ganz traurig drüber, freu ich mich nun auf das Nähen unseres Neuen ;o))

    Freu mich auf Freitag!

    LG Simone

  • Reply
    Smila
    26. November 2007 at 12:09

    Hach…die sind soo süß. Da ich diese Art von Motiven nicht mehr auf Jules Kleidung nähen darf… werde ich mir wohl etwas andere Plätzchen ausdenken müssen. Die Schneeflocke bekomme ich aber bestimmt irgendwo dazu gemogelt. ;-)

    GLG, Smila

  • Reply
    linas traumwerkstatt
    26. November 2007 at 12:32

    WOw, die Stickis sind ja wieder der Oberhammer :O))

    FREU FREU FREU ****

    LG Christina

  • Reply
    FRILELUNA
    26. November 2007 at 12:55

    Dieses Gedicht, kannte ich auch noch nicht und es ist wirklich wunderschön.
    Das Wort Alster habe ich auch nicht gewusst was das ist. Jetzt habe ich beim Google nach Alster gesucht und weiß jetzt, dass damit der Altstersee gemeint.
    Beim Ansehen dieser wunderschönen Stickis kommt wirklich Winterfreude auf. Die sind ja wieder so schön.

    GLG Frieda

  • Reply
    SABINE
    26. November 2007 at 13:35

    War nicht vor 2 Jahren die Alster zu?? Oder war das nur unser Teich – mmmhhh!

    Die Alster ist ein Fluß, der durch Hamburg fliesst und mittendrin zu einem See erweitert ist und wenn der mal zugefroren ist – ja dann kommt das große Alstervergnügen! ;o)

    Zuckersüß sind die, meine Mädels fühlen sich zwar auch schon zu groß dafür, aber wofür gibt es denn den ganzen Tüddelkram, den man besticken kann?

    GLG, Sabine

  • Reply
    rike
    26. November 2007 at 14:02

    das hast du wunderschön in scene gesetzt! morgenstern und eisprinzesin.
    ich wünsche die einen traumhaften winter und eine zugefrorene alster,
    glg rike

  • Reply
    Anonymous
    26. November 2007 at 14:33

    liebe nic, ich bin immer ganz neugierig, was Du als nächstes kreierst… auch wieder sehr gut angekommen bei meinen Mädels, aber den großen Sticker (mit der Eisläuferin) gibts bestimmt wieder nur für den großen Stickrahmen? Lg Antje

  • Reply
    Nic
    26. November 2007 at 14:44

    liebe antje,

    freut mich sehr, dass dir (euch allen! :o) die stickis gefallen.

    ja, leider ist es kaum möglich eine so detaillierte stickerei auf die kleine rahmengröße zu schrumpfen. das ergebnis sieht dann einfach nicht mehr gut aus und du hättest wohl auch keine freude dran… tut mir leid. :o(

    liebe grüße
    nic

  • Reply
    marmelis
    26. November 2007 at 15:10

    schmelz,schmelz!!!!!

    nein, nicht das Eis
    sonder ich schmelze gerade dahin!
    sind die schon wieder schööööööööön!!!

    wie immer begeisterte Grüße
    Marika

  • Reply
    Dines Blog
    26. November 2007 at 16:37

    hi nic,
    da hast du aber wieder mal ein paar tolle sticker für uns gezeichnet, genial, vielen lieben dank!ich freu mich drauf!

    dein neues blogdesign finde ich übrigens auch klasse!:o)

    liebe grüße
    dine

  • Reply
    Maxilotta
    26. November 2007 at 18:23

    Mein armer Geldbeutel! Bei Smila gabs schon so tolle Sachen und jetzt auch noch die hier…
    Vor allem in den Hund bin ich ganz verschossen!
    Ich werd mal mein gaaanz großes Kind anpumpen müssen…

    LG Vroni

  • Reply
    linababe
    26. November 2007 at 19:13

    wunderschönes gedicht! *einlächelnimgesichthabe*

    lg, lina

  • Reply
    Anne
    26. November 2007 at 20:51

    Hallo, Nic!
    Wirklich toll, diese Stickis.
    Unser Stadtteich war auch schon lange nicht merh zugefroren. UNd wenn, dann dreht der Angelverein den Zulauf auf, sodaß das Eis springt und es einfach zu unsicher ist. Da der Teich aber sehr tief ist gehen wir lieber auf eine Kunsteisbahn oder bei meiner Tante zur gefluteten Wiese.
    Tschüß. Anne

  • Reply
    Anonymous
    26. November 2007 at 22:04

    Hallo Nic!
    ich wiederhole mich : die Stickies sind wie immer toll!!
    Bei uns gibt´s für´s Schlittschuh- vergnügen leider nur die unromantische Eishalle…:-(
    ich drück´Euch die Daumen, daß Ihr bald über die Alster schlittern könnt…

    Lg
    Nicole

  • Reply
    Zauberstern
    27. November 2007 at 9:21

    Mensch Nic,
    das ist ja sooo süss, total klasse wie du das immer lzeichnest, echt.
    mein kompliment.
    lg nicole

  • Reply
    sabina
    27. November 2007 at 21:52

    Die Stickis sind sooo schön geworden – Seegfrörni, wie das bei uns heisst, gibt’s hier alle paar Jahre, wenigstens bei den kleinen Seen bei uns in der Gegend… Auf einem gefrorenen See Schlittschuh zu laufen ist schon was ganz besonderes! Sorry, wenn ich ein bisschen dumm frage, was ist denn die Altster?

    Liebi Grüessli Sabina

  • Reply
    Nic
    27. November 2007 at 22:01

    @ sabina:

    sabine hat es in ihrem kommentar sehr schön erklärt… ;o)

    und hier ist noch ein bild von unsere heißgeliebten alster:

    http://www.treasure-hamburg.de/bilder2/alster.jpg

    liebe grüße
    nic

  • Leave a Reply