Warten…
auf den Nikolaus…
.
Wahrscheinlich wacht Luzie morgen um 5:00 auf, so aufgeregt ist sie! Sie stellt dem Nikolaus immer Milch und Kekse bereit und un diesem Jahr kam sie dann auf die Idee, ihm doch praktischerweise gleich ihren Wunschettel für den Weihnachtsmann mitzugeben, schließlich sind die beiden ja Freunde… *giggel*
.
Ich wünsche Euch einen schönen Nikolausmorgen mit prallvollen Stiefeln! Nic

8 Kommentare

  1. Anonymous
    1

    Hallo mein Schatz,
    ich wünsche Euch auch einen „prallen“ Nikolausstiefel.
    Lena schläft heute sogar ausnahmsweise zu Hause……!;-D
    Vielleicht klingelt der Nikolaus ja morgen noch rechtzeitig bei Euch!
    Einen wunderschönen Nikolausi-Tag!!!
    HEGDL und ganz fetten Knuddel!!!!
    Mom

  2. Ach, das hat Luzie aber schön gemacht!
    Hannah ist krank und hat den ganzen Nachmittag geschlafen und Paul schaut mit Papa Fussball, wahrscheinlich wollen die den Nikolaus gleich abfangen und gar nicht mehr ins Bett.

    LG Silke – deren Blog schon wieder abgestürzt ist!

  3. *hihi* das machen wir aber immer so mit Milch Keksen und Hafer fürs Eselchen – under der Wunschzettel wird auch mitgenommen ;)…

    Und der Drek, den der Esel immer macht – neeeneeeneee… ;D

    Maddis

    bei der der Niko schon war…

  4. @ Silke:

    Gute Besserung für Hannah!!! was ist denn los?

    Luzie ist auch schon 2 Tage zu Hause, nicht so richtig superkrank, aber total verstopft…

    Sorry, wegen der Stiefel *grins*, wer weiß, ob ich bei den nächsten nicht das Nachsehen habe… ;o)

    @ Maddis:
    Wie, der war schon da? Der will sich wahrscheinlich noch Marschverpflegung für’s Eselchen abholen! *kicher*

  5. Anonymous
    7

    …..so, der Nikolaus war soeben auch bei uns und hat für die „Kleinen“ was dagelassen!;-)))
    Er hat mir gesagt, dass er jetzt schnurrstracks mit seinem Eselchen nach Buchholz trabt!!!!!!;oD
    Jetzt geh´ ich aber ins Bett!
    Ganz liebe Grüße an Luzie! Sie hat das ganz toll gemacht!!!!!
    Gut´s Nächt´le
    Mom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.