UNCATEGORIZED

weiß

white
nach dem gestrigen posting mit farb-overkill, dachte ich, ich schone eure augen heute mal ein bisschen. luzie und ich haben diese woche einen bastelnachmittag gehabt. ich war inspiriert von all den HÄKELDECKCHEN-kreationen auf pinterest, besonders von denen aus ton oder keramik. also entstand das…
after yesterday’s flashy posting i’m going to give your eyes a little break today. luzie and me, we had a crafty afternoon this week. i felt inspired by all that DOILY crafting on pinterest, especially by the clay and ceramic ideas. so this is what came out of it…
anhänger aus lufttrocknender modelliermasse, ganz einfach und pur in weiß…
pure white and simple ornaments made from air-drying clay…
geprägt mit hilfe eines nudelholzes und häkeldeckchen…
molded by using doilies and a rolling pin…
… und aufgehängt an einem halselnuss-zweig.
… and hung up on a hazel twig.
luzie mochte lieber herzen.
luzie liked the hearts more. 
… sie sind so einfach gemacht und ergeben auch wunderbare kleine weihnachtsgeschenke!

P.S lufttrocknende, tonartige modelliermasse gibt es in bastelläden, in der bastelabteilung von baumärkten oder in online-bastelshops im internet.

… they’re made just as easy as that and they give some sweet christmas gifts, too!

You Might Also Like

53 Comments

  • Reply
    ♥Anna & die Tüddel-Ecke♥
    30. November 2011 at 18:43

    eine wunderbar schöne Idee!
    gefällt mir zu 100%!

    liebe Grüße
    Synke

  • Reply
    sonja
    30. November 2011 at 18:48

    Super! Ganz tolle Idee!
    Knutschi
    Sonja

  • Reply
    kreativkäfer
    30. November 2011 at 18:49

    Was für eine geniale Idee, das sieht einmalig aus!!!
    GLG Andrea

  • Reply
    Suse RevoluzZza
    30. November 2011 at 18:49

    WUNDERSCHÖN!

  • Reply
    Fräulein Famos
    30. November 2011 at 18:51

    Eine tolle Idee (Danke dafür!) und wirklich eine willkommene Erfrischung für die Augen nach dem Farb-Flash gestern :)
    Es sieht aus, als hättet ihr beim Basteln viel Spaß gehabt.
    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Abend noch!
    Naomi

  • Reply
    Jessica
    30. November 2011 at 18:51

    Eine tolle Idee! Die sehen wirklich schön aus.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Carina
    30. November 2011 at 19:08

    Oh, sowas würde ich auch gerne machen. Hast du den "Teig" selber gemacht, oder gekauft. Wenn gekauft, woher bekommt frau denn sowas?
    Liebe Grüße, Carina

  • Reply
    catharina
    30. November 2011 at 19:13

    die sind wunderschön!

    lg, catharina

  • Reply
    Zapperlott
    30. November 2011 at 19:14

    wie zauberhaft! eine tolle Idee, Nic!

    liebe Grüße Beate

  • Reply
    Biene
    30. November 2011 at 19:16

    Die Anhänger sehen wunderschön aus! Und wenn es dann noch einfach zu machen ist – das ist was für mich. Woher hast du denn den lufttrocknenden Ton?
    Liebe Grüße, Biene.

  • Reply
    White Dream
    30. November 2011 at 19:27

    Liebe Nic,
    das ist wirklich eine süße Idee!
    Woher hast Du denn den Ton?
    Liebste Grüße
    White Dream

  • Reply
    SoSo Sonnenschein :-)
    30. November 2011 at 19:28

    Nic, Du sprudelst ja gerade vor super DIY Ideen :-)

    Heute haben wir die Madams nachgebastelt und diese Anhänger kommen ganz bestimmt auch noch dran.
    GENIALE Idee!!!

    GLG Gila

  • Reply
    Nic
    30. November 2011 at 19:32

    @carina, biene & white dream…

    nein, die masse ist nicht selbst gemacht. lufttrocknende, tonartige modelliermasse gibts eigentlich überall in bastelläden, in der bastelabteilung von baumärkten
    oder in online-bastelshops im internet.

    ;) nic

  • Reply
    dekoratz
    30. November 2011 at 19:39

    da hilft nur eins: modelliermasse kaufen – schnell! – viele liebe güße – barbara

  • Reply
    colours-and-friends
    30. November 2011 at 19:49

    Hallo Nic,

    eine tolle Idee ist das. Nur muß ich dann erst noch ein Häkeldeckchen häkeln ;-)

    Viele liebe Grüße
    Ilka

  • Reply
    LeNa´s Mama
    30. November 2011 at 19:51

    Das sieht ja wirklich richtig klasse aus. Tolle Idee und perfekte Umsetzung!
    LG LeNa

  • Reply
    Nic
    30. November 2011 at 19:51

    @ilka….
    auf den flohmarkt, bei e*ay oder auch in der dawanda-vintage-abteilung gucken, geht schneller! ;o)

  • Reply
    linababe
    30. November 2011 at 20:13

    oh nic…so schön!!! da muss ich doch glatt noch mal in den bastelladen!

    aber….wo hast du denn die zuckersüße Eule her??? *schmacht*

    liebe grüße
    lina

  • Reply
    Anonymous
    30. November 2011 at 20:15

    habe letzte woche auch solche anhänger gebastelt mit meinen buben.
    nur: wie schafft ihr es, solch schönen löcher hinzukriegen? unsere waren sehr unsauber…

  • Reply
    Nic
    30. November 2011 at 20:18

    @lina…

    für 50 cent vom flohmarkt! ;o)

  • Reply
    Nic
    30. November 2011 at 20:19

    @anonymous…

    mit einem holzstäbchen!

  • Reply
    Andrea
    30. November 2011 at 20:23

    ist das eine tolle Idee! wunderbar!
    lg andrea

  • Reply
    holunder
    30. November 2011 at 20:27

    total schön! und so easy gemacht, echt ne super idee!

  • Reply
    bags'n style
    30. November 2011 at 20:32

    die sind ja wieder sehr schön geworden! liebe grüße von sabine

  • Reply
    FeeMail
    30. November 2011 at 20:57

    Oh, das gefällt mir :)! Bastelladen ich komme…

  • Reply
    Die Schaubude
    30. November 2011 at 20:59

    WOW …ich bin HIN und WEG ….sieht klasse aus …lgtani

  • Reply
    Evelyn
    30. November 2011 at 21:34

    auja, das wollte ich eigentlich auch dieses jahr machen, konnte mich aber bisher noch nicht entscheiden, welches häkeldeckchen ich dafür einsauen soll!? ob man die wieder sauber bekommt…??? :)

  • Reply
    Anonymous
    30. November 2011 at 21:46

    …so einfach, aber genial und unglaublich kreativ!
    ob man den ton auch mit farbe mischen kann? *grübel*
    …minidamen mögen nunmal kein reinweiß…
    aber glitzer wirds kaum geben…
    vielleicht oben drauf?
    *hmm* das wird probiert!!!

    Danke für die tolle Anregung!
    LG bric

  • Reply
    Anonymous
    30. November 2011 at 21:46

    …so einfach, aber genial und unglaublich kreativ!
    ob man den ton auch mit farbe mischen kann? *grübel*
    …minidamen mögen nunmal kein reinweiß…
    aber glitzer wirds kaum geben…
    vielleicht oben drauf?
    *hmm* das wird probiert!!!

    Danke für die tolle Anregung!
    LG bric

  • Reply
    Nic
    30. November 2011 at 22:07

    @evelyn…
    das hat das deckchen eigentlich nicht so schlimm eingesaut, weil sich die masse insgesamt eigentlich sehr trocken anfühlte und gar nicht matschig war. zudem ist die modelliermasse wasserlöslich
    und die reste lassen sich sicherlich rauswaschen.

    @bric…
    anmalen geht auf jeden fall…

  • Reply
    Lena
    30. November 2011 at 22:59

    Oh, wie luftig!!!! Hab ich auch auf Pinterest gesehen! Sehr schön!

    hab auch irgendwo Modeliermasse…hm…:))))

    mit lieben Grüßen
    Lena

  • Reply
    tanïa
    30. November 2011 at 23:04

    Aaah, die sind suuuuperschön!!! Wo krieg ich denn mal ganz fix Häkeldeckchen her (Modelliermasse ist zum Glück nicht das Problem!)?! Flohmarktsaison ist ja leider vorbei. Hmmmm, vielleicht findet sich was anderes hübsches zum Abdrücken…

  • Reply
    Michaela
    1. Dezember 2011 at 6:21

    So eine tolle Idee wirklich wunderschön…woher bekomme ich denn jetzt schon wieder eine Häkeldecke? *lach*
    herzliche Grüsse
    Michaela

  • Reply
    KGB
    1. Dezember 2011 at 6:34

    die Idee ist einfach großartig :-)
    irgendwo in meinem Bastelkasten finde ich sicher noch Modelliermasse und dann werde ich das am Wochenende gleich ausprobieren! danke für deine kreativen Ideen!

    PS: Nachmachen ist eh erlaubt, oder??

  • Reply
    Nic
    1. Dezember 2011 at 7:36

    @KGB (lach, das hört sich jetzt irgendwie konspirativ an)…

    ja klar. ich habe es ja auch nur nachgemacht… irgendwie… ;)

  • Reply
    Papagena
    1. Dezember 2011 at 7:54

    Mensch, diesen Post hätte ich beinnahe übersehen – wenn ich nur daran DENKE, was ich verpasst hätte!!!

    Ganz tolle Idee – und so leicht nachzumachen (auch mit kleineren Kindern)!
    DAs würde mir definitiv mehr Spaß machen, als Plätzchen backen!

    Liebe Grüße,
    Papagena

  • Reply
    Flovocasa
    1. Dezember 2011 at 8:26

    Die sind toll geworden! Dieses Projekt steht am Wochenende beim Bastelnachmittag mit Freunden auch an. Von daher hab ich auch schon alles benötigte hier liegen, aber wo bekomm ich diese absolut bezaubernde Eule? Die muss ich haben, denn die passt so schön zum Rest meiner weißen Waldtiersammlung.

  • Reply
    Lucia
    1. Dezember 2011 at 8:38

    Klasse! Da weiß ich endlich, wozu ich diese Häkeldeckchen aufgehoben habe…

    Liebe Grüße Lucia

  • Reply
    CaRaJo
    1. Dezember 2011 at 9:35

    So Frau Pimpi, nachdem ich ja schon ein Buch mit all den schönen Fotografien von Dir haben möchte, möchte ich – bescheiden wie ich bin – auch ein Buch mit Deinen tollen Bastelideen! So! Nimm dies ;-D

  • Reply
    Nic
    1. Dezember 2011 at 9:44

    @carmen…
    *wuahhh* dann wünsche ich mir aber auch nochmal die vase, die ich gestern beim shooting zerscheppert habe, weil ich ursprünglich draußen fotografieren wollte und plötzlich der wind so bließ… *heul*

    :o(((

  • Reply
    Gedankenwoelkchen
    1. Dezember 2011 at 12:53

    Schön, wie "ansteckend" solche Ideen doch sind :-)). Letzte Woche habe ich schon einmal ein Schälchen und auch ähnliche Anhänger nach genau dem gleichen Prinzip bei Frau Sodapop entdeckt! Die Idee finde ich toll zum Nachmachen.

  • Reply
    Lilalaunekatze
    1. Dezember 2011 at 21:27

    Wunderschön! Gefällt mir richtig richtig gut!

    Liebe Grüße
    Mona

  • Reply
    Luna
    2. Dezember 2011 at 22:14

    Tolle Idee!!!

  • Reply
    Toni
    3. Dezember 2011 at 21:17

    Das sind ganz tolle Anhänger. Ist das Material FIMO? Ich erinnere mich, dass ich als Kind daraus farbige Anhänger gebastelt habe, die aber immer etwas streng gerochen haben ;-)
    LG, Toni // SISTER Magazine

  • Reply
    miezchen
    4. Dezember 2011 at 18:38

    hach!
    einmal durch die kommments geschaut und nun weiß ich, wo mein fehler ist!

    ich find die idee nämlich auch ganz herzig und hab mir eben mein FIMO AIR! genommen und tischdeckchen aus papier, die ich hier noch rumfliegen habe für netten besuch.

    nur bei mir funzte das nicht so und war schon fast frustriert.
    also richtiges häkeldeckchen nehmen?! aus garn so zu sagen?

  • Reply
    Nic
    4. Dezember 2011 at 18:59

    @toni…
    nein, es ist lufttrocknende modelliermasse in diesem fall. ;)

    @miezchen…
    nee, papier-doilies sind da sicherlich einfach zu flach und zu strukturlos, om die modelliermasse vernünftig zu prägen. besser ist das häkeldeckchen von oma. ;)

  • Reply
    ♥L`Appartement♥
    5. Dezember 2011 at 15:33

    Oh ,was für eine geniale Idee.So hab ichs gern,einfach,schnell und effektvoll….und ich bin deinem Link zu Pinterest gefolgt.Ich weiß garnicht wo ich zuerst hingucken soll.Bin ja nicht so eine bunte wie du…das trifft genau meinen Geschmack…also das macht mich jetzt ganz verrückt,soooo viele tolle Ideenmit Häkeldeckchen und Spitzen.Will ich alles machen,haben,ständig anschauen(so alt kann ich garnicht werden um alles zu schaffen was ich mir seitdem ich Nähe und Blogge so alles vorgenommen habe…)Das mit dem Pinterest hab ich noch nicht so mitgekriegt(brauch immer etwas länger)und muß mich damit erstmal beschäftigen um zu verstehen was das ist….wollte hier nur einfach sagen:TOLL!DANKE.LG♥EVELYN♥

  • Reply
    miezchen
    5. Dezember 2011 at 19:02

    ich weiß nun gar nicht, ob mein kommentar gestern noch ankam.

    ich hab erst durch die kommentare mitbekommen, dass man am besten so ein tischdeckchen nimmt. ich hab mein FIMO AIR schön geplättet und es mit diesen tischdeckchen aus papier ausprobiert, was irgendwie gar nicht bis nur halbherzig funktionierte.
    aber nun die ausstecherle genommen und einfach so kleine anhänger gebastelt.

    die idee ist toll!

  • Reply
    Nic
    5. Dezember 2011 at 19:20

    @miezchen…

    wieso, dein kommentar steht doch ein bisschen weiter oben!? samt antwort… ;)

    GLG… nic

  • Reply
    information
    14. Dezember 2011 at 11:55

    Sehr schön und es hat Spaß gemacht, mir und den Kindern auch!
    Liebe Grüße
    Eva

  • Reply
    Andrea
    16. Dezember 2011 at 17:25

    Oooh, was für eine wunderbare Idee! Großes Kompliment! Verrätst Du mir, wo man sooo eine hübsche schneeweiße Eule bekommt? <3-liche Grüße sendet Dir Andrea

  • Reply
    Nic
    16. Dezember 2011 at 17:46

    @andrea…
    die eule ist ein 50-cent-flohmarkt-fund! ;)))

  • Reply
    Nadine Nielebock
    11. Oktober 2013 at 5:09

    Da kommen Omis Deckchen noch mal zum besten Einsatz…
    Schöne Idee – toll umgesetzt
    Muss ich auch machen. Nächster Punkt auf der To-Bastel-Liste : P
    Ich bin auch ganz scharf auf die Eule. ; )

  • Leave a Reply