WEIBERwoche tag #2
.




.
… kleinmädchenchillen… blaubeerpfannkuchen… mamakuscheln… girlandenbasteln… chilikartoffeln mit avocadodip… durst!… fischsaté mit erdnusssauce… thailändischer gurkensalat… blödsinn… hmmmmmmmmmm… frostbeulenalarm… warm!
.

13 Kommentare

  1. relaxen, lecker Essen und Spaß – was will man mehr!!!

    Wünsche euch weiterhin eine so schöne Zeit!!!!

    Lg Marika

  2. so tolle bilder
    schön, dass du uns an deiner tollen woche teilhaben lässt!!!
    ich komm morgen wieder ;o)

    viel spaß weiterhin
    einchen

  3. Ohhhh! Das sieht nach viel Spaß aus!

    Ich kann mich Einchen nur anschließen: „Danke, daß du uns teilhaben lässt!“ Auch ich werde wie immer täglich vorbeigucken!

    GGLG, Ines aus Berlin!

    P.S. Die leckeren Rezepte mußt du aber bitte noch verraten … mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen! ;O))))

  4. Abwechslung im Klinikalltag…deine schönen Bilder gucken…*neid*…egal…ich freu mich auf meine Weiberwochen und morgen darauf wieder bei dir schlunzen zu können bis ganz bald die Gundel

  5. Anonymous
    9

    …..na, euch geht es ja vielleicht gut!!!
    Wenn ich schon nicht in Urlaub fahren kann, möchte ich wenigstens das Rezept vom „Thailändischem Gurkensalat!!!!
    Viel Spass beim „chillen“!
    Ganz liebe Grüße an alle!!!!
    Mom

  6. Das sieht aus wie Entspannung und klingt auch so. Leckeres Essen wird da aufgezählt. Da bekommt man glatt Hunger. ;-)
    Viel Spaß in der Weiberwoche wünscht
    Suse

  7. Hallooo!? Wie lecker sieht das denn aus? Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen. Warte, ich setz‘ mich schnell ins Auto und komm‘ vorbei…;0) Ach so, weiß‘ ja garnicht, wo ich hinfahren soll :o( Da muß wohl der ortsansässige Fusioncooking-Laden heute Abend herhalten.
    Viel Spaß noch bei eurer Weibsenwoche!!! :o)))

    wünscht Silke

  8. Deine Sommersprossen sind der Hammer !!! *willauchsolcheundzwaraufderstelle*
    Lasst es euch weiterhin so gut gehen :o)
    Liebe Grüße
    Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.