UNCATEGORIZED

YUMBALAAAAAAAAAAM!

wenn man im sommer herrn pimpi fragt, was er denn am wochenende gern essen möchte, dann bekommt man meist zwei antworten im wechsel… GRILLEN… oder TORTILLAS & CHILLI… oder umgekehrt. ratet mal, was heute dran war… mal wieder?
if you ask mr. pimpi what he would like to have for dinner at the weekend you probably get two possible answers… BBQ… or TORTILLAS & CHILI… or vice versa. guess what we had today… again?
der zeitpunkt für allgemeines familiengelächter kommt dann, wenn er laut ruft…. YUMBALAAAAAAAAAAM! was gleichbedeutend ist mit „ich mach mir mein essen so scharf, dass keiner außer mir es mehr essen kann!“ 
and every time the whole family is laughing when he shouts out loudly… YUMBALAAAAAAAAAAM! which means kinda „i am spicing up my dish until it’s so hot that nobody but me can eat it!“

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply
    DieFranzinellis
    26. Juni 2011 at 21:42

    Wir hoffen, es hat köstlich geschmeckt! Und es muß brennen!
    Einen heißen Montag wünschen DieFranzinellis

  • Reply
    feinesstoeffchen
    26. Juni 2011 at 21:55

    Scharfer Typ :) Sieht sehr lecker aus!

    LG, Kati

  • Reply
    Piggy 3
    26. Juni 2011 at 22:12

    Da stehen mir schon beim Ansehen der Fotos (besonders beim letzten!) die Schweißperlen auf der Stirn *hihi*!
    Ich mag zwar pikant, aber nicht scharf *brrrrrundschüttel*!
    Hoffe es hat dem Herrn Pimpi geschmeckt, und euch natürlich auch!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

  • Reply
    FourbeeS
    26. Juni 2011 at 22:32

    Also wenn ich die Bilder sehe läuft mir das Wasser im Munde zusammen, sieht wirklich richtig lecker aus. Meinem Mann kann es auch nie scharf genug sein :))

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Reply
    Carolin
    27. Juni 2011 at 3:59

    habt ihr schon mal Chicken Fajitas gemacht?? Selbes Prinzip auch extrem lecker und kann man auch schoehhhn schahhhhf machen LOL

  • Reply
    rülli
    27. Juni 2011 at 5:32

    Hmmmmm, lecker. Da könnte er ja glatt mit mir verwandt sein, ich LIEBE dieses Zeugs auch (also nicht das scharfe, sondern den Rest…). Liebe Grüße Steffi

  • Reply
    mo.ni.kate
    27. Juni 2011 at 5:47

    gabs bei uns auch am wochenende. ein herrlich kreatives essen. frei für neue ideen.
    auch das grillen ist bei uns inzwischen ein kreatives essen. gibt doch der kühlschrank manchmal mehr her als nur steak und wurst.
    und wenn ich dann mit dem foto komme: "mama, das ist sowas von unnütz" nein, kind, ist es nicht. denke ich dann
    liebe grüsse
    monika

  • Reply
    Eve
    27. Juni 2011 at 5:47

    olà liebe nic…
    bei uns gibt es auch sehr oft mexikanisch. ich wechsle dann immer ab mit dem fleisch.. mal rindshackfleisch mal wieder pouletstreifen. dann wieder mal anderes gemüse…

    olè eve

  • Reply
    linababe
    27. Juni 2011 at 5:55

    sag mal…..das muß doch irgendwie in den genen liegen….oder?(und ich meine nicht das grillen…..wobei das irgendwie auch so ein ding ist…. *g*)
    scharf….schärfer….am schärfsten! wieso finden die kerle das gut? *staun*

    liebe grüße
    lina……deren vorratsschrank voll ist mit "giftfläschchen"!!

  • Reply
    kleiner Himmel
    27. Juni 2011 at 6:20

    …und,… wer schläft dann auf der Couch ;D!

    *duckundrenn*

  • Reply
    Johanna
    27. Juni 2011 at 6:28

    Gahacker :D

    Frau Pimpi, das sieht bei uns immer sehr ähnlich aus #extrascharf

    Drücker, Fritzi

  • Reply
    Ms Fisher
    27. Juni 2011 at 7:28

    Ohja, Mexikanisch gab es bei uns auch gerade erst. Ich mag das sehr. Mit Salat, Tomaten und Guacamole ist das einfach so schön frisch und dann noch das Chili dazu. Mmmmmmmh.
    Backt Ihr Eure Tortillas selbst oder kauft Ihr sie? Ich suche noch nach einem tollen Rezept ..

    Liebste Grüße von der bisher stillen Sindy

  • Reply
    LeNa´s Mama
    27. Juni 2011 at 7:51

    Hui, auch ´ne Art und Weise, wie man verhindert, dass einem jemand das Essen wegisst. Scharf mag ich auch, ab nicht so, dass einem die Tränen in die Augen kommen. Könnte man doch eigentlich auch trocken Brot mit scharfer Soße essen – oder?!? Die Grundlage schmeckt man doch dann eh nicht mehr raus ;)
    Bei uns zu Hause ist´s eher so, dass der kleinste scharfe Geschmack sofort als "viiiiiel zu scharf, was hast du da reingehauen?" vom Herrn des Hauses bejammert wird. Aber Grillen, grillen geht immmmmmer.
    LG LeNa

  • Reply
    JoniFrog
    27. Juni 2011 at 8:09

    mmh, dankeschön! Jetzt weiß ich was es bei uns Heute zu essen gibt.

    lg, Nadine

  • Reply
    CaRaJo
    27. Juni 2011 at 9:19

    Das sieht aber auch unglaublich lecker aus! Grillen könnte ich auch jeden 2 Tag :-).

  • Reply
    Nic
    27. Juni 2011 at 10:32

    wie essen alle 3 gern scharf (am liebsten thai), aber wenn herr pimpi nachwürzt, dann brennt es einem wirklich löcher in die strümpfe! *lach*

    @Sindy…
    nein ganz ehrlich… die mühe mache ich mir nicht. die werden fertig gekauft und im backofen erwärmt.
    übrigens backt kaum ein mexikaner seine tortillas noch selbst, glaube ich… die werden in speziellen bäckereien
    fertig verkauft. ;o)

    ich wünsche euch einen tollen sommertag!
    nic

  • Reply
    samti
    27. Juni 2011 at 15:57

    Jetzt hab ich ne Wahnsinns Pfütze unter der Zunge. Auch haben will!
    Hungeeeeeeer!
    Wo gibt es die Sauce?

    lg
    Micha

  • Reply
    Nic
    27. Juni 2011 at 16:10

    @micha…
    die haben wir von HIER mitgebracht… ;o)

    GLG… nic

  • Reply
    mooi hoor...
    27. Juni 2011 at 20:02

    Hmmm, tortilla's und chilli immer lecker! Wir haben hier auch noch Zeugs herum stehen. Encona Hot Pepper Sauce…aus der Karibik. Auch nicht ohne ;)
    Viel Spass schon mal beim Grillen morgen ;)!

  • Reply
    Linda
    28. Juni 2011 at 0:22

    I think I need your chili recipe!!! It looks delicious!

    Linda

  • Reply
    Nic
    28. Juni 2011 at 6:47

    @diana…
    HA! woher weißt du das??? ;oD

    @linda…
    oh, its just ground meat (beef & pork), a can of peeled tomatoes, kidney beans, corn and a ready made spice blend from the grocery. ;o)

    have a great day!
    nic

  • Reply
    Krötenmama
    28. Juni 2011 at 14:54

    Sehr sympathisch der Herr Pimpi!!
    zu scharf geht nicht… ;-DD

  • Reply
    Linda
    8. August 2011 at 15:33

    Thanks for the chili recipe. I'm going to try some this week!

    Linda Fleming

  • Leave a Reply