UNCATEGORIZED

Zu viele…

… unbearbeitete Stoffhäufchen liegen zur Zeit bei mir herum und warten auf eine diszipliniertere Arbeitseinstellung der Besitzerin!!! :o/
.
Seit dem Urlaub komme ich irgendwie nicht so recht in einen flow… ich verzettle mich eher zwischen den ganzen TO DOs und MUST HAVES. Ist auch kein Wunder, dass ich eigentlich schon gar nicht mehr weiß, was ich überhaupt zuerst nähen soll, wenn man überall diese Schätzchen sieht. Und zwar in einer Tour: HIER ist’s zur Zeit ganz schlimm…. HIER guck‘ ich bald nicht mehr, da bekommt man Komplexe… und HIER reicht nicht ein schönes Teilchen, nein es muss immer gleich eine ganze Kollektion sein… tststs…
.
Immerhin muss ich mir darum HIER mal keinen Kopf machen, sowas Schönes kann ich nämlich nicht.
.
Das ist deprimierend!!!
Ich will meinen FLOW wieder haben!!!!

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Teuto-Elfen
    5. Juni 2007 at 8:44

    Hi liebe Nic,
    der Flow der kommt, bei Deiner Energie. Tolle Stöffchen hast Du da mal wieeder. Hast Du meine e-mail erhalten?? Ich hoffe es war ok.
    GLG, Michaela

  • Reply
    Stylinchen
    5. Juni 2007 at 9:07

    und falls es irgendwie beruhigt. Ich habe meine Flow auch irgendwo zwischen Einkaufen, Kinderturnen und arbeiten verloren :-(
    Lg Mandy

  • Reply
    Flitterflink
    5. Juni 2007 at 9:11

    Immerhin habe ich seit Ewigkeiten keine Torte oder ähnliches gebacken :-) Süße, der Flow kommt wieder, da mach ich mir bei Dir keine Gedanken. So eine Phase kennt jeder von uns, das geht vorbei. Mein Flowbringer ist Rock „Uli“ ;-)

    GLG, Birgit

  • Reply
    SABINE
    5. Juni 2007 at 9:17

    Nic, ein Tip!
    Zuviel gucken hemmt tatsächlich!
    lehn Dich mal entspannt zurück und überlege, was DU machen willst, ich weiß, dass Du 1000 ideen hast. Lass‘ sie einfach raus, dann kommt der Flow von selbst!

    GLG, Sabine
    …die manchmal auch vor lauter gucken nicht weiss, wo sie anfangen soll, um auch so tolle teile zu nähen…

  • Reply
    Anonymous
    5. Juni 2007 at 11:43

    Hallo Nic,

    ich mache mir jetzt nicht wirklich Gedanken, um Deinen Flow. Entschuldige. ;o))

    Bis jetzt hat er Dich doch noch nie wirklich im Stich gelassen und bald sind wieder alle ganz „neidisch“ auf Deine Ideen.

    Zwischen einem Wäscheberg und Urlaubsnachwehen kann man seinen Flow schonmal kurz verlieren.

    Ich freue mich schon darauf, wenn Du ihn wiederfindest.

    GLG
    Sabine

  • Reply
    Sabine
    5. Juni 2007 at 12:17

    Da sämtlich andere Kontaktwege gerade soooo kompliziert sind (Dewanda Fehlermedungen etc…) möchte ich jetzt mal auf diesem Wege fragen, ob ich vielleicht einen „Flow-Start“ in Form eines Auftrages verursachen darf???
    Ich würde ja so gerne eine Pippi-Tasche haben….

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Reply
    KaeptnStupsnase
    5. Juni 2007 at 13:34

    Mit dem Gucken schließ ich mich Sabine an…und was bei mir manchmal hilft, ist die ganzen gerichteten Stoffberge, die da liegen und mich vorwurfsvoll anschauen, in den Schrank zurückzupacken und einfach die erste Idee zu verwirklichen die mir spontan in den Kopf schießt. Oft ist dann der Flow wieder da…auch wenn so so manches Projekt doch unverwirklicht bleibt…ist doch aber auch nicht schlimm, dafür sind wieder andere auch tolle Sachen entstanden und irgendwie haben unsere Kinder doch sowieso immer viel zu viel im Schrank ;o)

    Nimm´s leicht!

    GLG Simone

  • Reply
    paulapü
    5. Juni 2007 at 22:11

    also, bei den schönen stöffchen und buttons fällt dir bestimmt was ein.

    let it flow…

    glg maiga

  • Reply
    Alex
    6. Juni 2007 at 3:03

    Immerhin bloggst Du noch, Nic, ich bin mal wieder einer Komplettlaehmung erlegen und schaffe weder mailen, noch posten, und auch kommentieren geht nimmer… nun, ich arbeite dran.
    Wenn ich nicht weiss, wo anfangen mit meinen ganzen Ideen, vermeide ich es, in anderer Maedels Blogs zu sehen. Derzeit tuermen sich ueber 500 ungelesene Postings bei meinen Bloglines… mag gar nicht gucken, weil ich danach sicher noch ratloser bin, was ich als naechstes machen soll.
    Viel Glueck beim Runterkuehlen!

  • Reply
    Anne
    6. Juni 2007 at 18:16

    Hallo,
    ich ersticke auch gerade in den vielen tolle Ideen und zugeschnittenen Teilen und und und …

    Zu viel gucken ist oft gar nciht sooooo gut. ….

    Ich hoffe doch, daß ich meine ganzen Sommersachen und Babysachen (für meine Schwester) noch genäht bekommen, bevor es wieder Herbst ist.

    Mir hilft es bei einem Flow meist, wenn ich meinen Nähkrams aufräume und durchschaue, da finde ich dann oft ein vergessenes Schätzchen, ….

    Liebe Grüße von Anne

  • Leave a Reply