Search results for

kekse

EAT & DRINK

Walnuss-Schoko Swirl Cookies – mein Rezept für einfache Kringelkekse mit Nuss-Dreh

Rezept für Walnuss-Schoki Swirl Cookies – mein Kringel-Keks mit dem Nuss-Dreh | Walnuss-Schoko Kekse backen – einfaches Backrezept | luziapimpinella.comDie Adventszeit ist auch bei uns angekommen. Endlich… So langsam kommen wir hier zur Ruhe. Im Keller rödelt jetzt ein paar Wochen lang das Trocknungsgerät vor sich hin. An das sonore Brummen haben wir uns in den letzten Tagen schon fast gewöhnt. Irgendwann werde ich dann wohl auch aufhören, im ersten Moment zu denken “Oh, die Waschmaschine schleudert! Die Wäsche muss ich ja auch noch aufhängen.” Continue Reading

EAT & DRINK SUSTAINABLE LIVING

Rezept für Haferflocken-Nuss-Schokoladen Kekse – knusprig & vegan

Rezept für vegane Haferflocken-Nuss Knusperkekse Vegane Kekse backen | luziapimpinella.comKekse backen vor der Adventszeit? Das kommt bei mir eher selten vor. Und höchstwahrscheinlich sagt die Tatsache, dass ich es diese Woche dennoch getan habe, so einiges über meinen aktuellen Gemütszustand aus. Es uns zu Hause gemütlich zu machen. und sich mit Selbermachen, Kochen und Backen von der Welt da draußen abzulenken, scheint mir gerade als probates Mittel. ,) Und die Familie freut sich obendrein!

Da Luzie nach veganen Alternativen greift, so oft es geht {ihr erinnert euch vielleicht an ihr Rezept für fluffige, vegane Pancakes}, gebe ich mittlerweile auch immer öfter mein Bestes, tierische Zutaten zu reduzieren oder ganz zu eleminieren. Bei diesen Knusperkeksen mit Haferflocken, Nüssen und Kürbiskernen war es ganz einfach… Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für vegane Bananenbrot-Frühstückskekse – Banana Bread Breakfast Cookies

Rezept für vegane Bananenbrot-Frühstückskekse | vegane Kekese backen | Banana Bread Breakfast Cookies | luziapimpinella.comWenn Bananen traurig und mulschig im Obskorb liegen, dann gibt es ja noch so einiges Großartiges, was daraus werden kann, auch wenn sie optisch nicht mehr so lecker aussehen. Ein supersaftiges Bananenbrot mit Pecannüssen zum Beispiel! Oder Erdnussbutter-Bananeneis am Stiel. Yummy. Und heute habe ich noch so ein Rezept für euch, dass olle Bananen, die keiner mehr essen will, in etwas Leckeres verwandelt. Ganz schnell und easy und sogar vegan! Hier kommt mein Rezept für  Bananenbrot Frühstückskekse… als schnelles, gesundes Häppchen am Morgen, als Schulpausen-Frühstück oder als “kleiner Mund voll Süß” zwischendurch. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Käsekekse mit schwarzem Sesam – herzhaft, knusprig & buttrig!

Herzhaft, knusprig & butterig – Rezept für Käsekekse mit schwarzem Sesam | Käsegebäck selber backen ganz einfach | luziapimpinella.comDieses super leckere Rezept für Käsekekse habe ich tatsächlich 2011 schon mal verbloggt. Ich zeige euch jetzt nicht, wie dieser Blogpost aussah. Sagen wir einfach mal, er war sehr “übersichtlich” und mein Stil hat sich verändert über die Jahre. Ihr wisst was ich meine. Nicht wahr!? ;)

Dieses selbst gebackene Käsegebäck hat aber eine viel ältere Geschichte als das. Bevor meine Schwiegereltern vor Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gegangen sind, hatten sie einen eigenen Friseursalon. Eine ihrer Stammkundinnen war Frau Laufer, eine Dame die damals schon um die 90 war. Ab und zu rannte natürlich auch Luzie im Salon ihrer Großeltern herum und hatte als kleine Hosenmätzin immer sehr viel Aufmerksamkeit von der vorwiegend weiblichen Kundschaft. Irgendwann brachte ihr Frau Laufer ein Tütchen selbst gebackene Käsekekse für sie mit und Luzie liebte sie. Von da an Continue Reading

EAT & DRINK

Orange is the new Keks! Das Rezept für schnelle Orangenkekse mit Pistazien

Weihnachtskekse backen - Rezept für Orangenkekse – meine schnellen Orangenstangen mit Pistazien | x-mas recipe for quick orange cookies with orange glacé icing & pistachios | luziapimpinella.com

Orange is the new Keks. Dies ist meine zweite und sehr schnelle Runde meiner diesjährigen Weihnachtskekse-Bäckerei! Allein der Orangenduft im Haus beim Backen dieser Plätzchen ist schon unwiderstehlich. Vielleicht solltet ihr gleich die doppelte Menge machen, wenn ihr sie nachbacken wollt. Just sayin’. ;)

Die Orangenstangen mit fruchtig-süßem Guss sind sehr einfach gemacht. Sie müssen nicht einmal ausgestochen werden. Der Teig wird ganz einfach in kleine Rechtecke geschnitten und schon können die fein-aromatischen Organgen-Plätzchen gebacken werden. Und selbst das dauert nur 10 Minuten… die perfekten Last-Minute Kekse also. Habt ihr Lust drauf? Hier kommt das mein ultimatives Orangenkeks-Rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

Erste Runde Weihnachtskekse backen… Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss

Weihnachtskekse backen – Rezept für Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss | X-Mas baking recipe for pecan cookies with dark chocolate & mulled wine frosting | luziapimpinella.com

Am nächsten Samstag ist wieder Cookie Exchange Party bei der lieben Jeanny von Zucker Zimt & Liebe… fiel mir vor ein paar Tagen siedend heiß ein. Grund genug, um die erste Runde Weihnachtskekse zum Tauschen zu backen! Ich verrate euch jetzt mal nicht, was die Einladung von der Plätzchenqueen herself für einen Druck auf mich ausübt, mit leckeren und halbwegs hübschen Keksen um die Ecke zu kommen. Hüstel…  Continue Reading

EAT & DRINK

Frohe Weihnachten & mein Rezept für echte Pimpinella Plätzchen… oder eben Anis Kekse

Weihnachtsbäckerei | Frohe Weihnachten & mein Rezept für echte Pimpinella Plätzchen... oder eben Anis Kekse | luziapimpinella.com

Noch zwei Tage, dann bricht das wahre Familienleben wieder aus. Ich nenne es liebevoll den Weihnachtswahnsinn.

Zwei kleine Stümpel {mein Neffe Carl und meine Nichte Cäthe} werden vor Aufregung wahrscheinlich nicht zu bremsen sein und meine große kleine Schwester ordentlich auf Trab halten. Omimi wird das Weihnachtsessen vermutlich nicht begeistern – es Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Schokokekse mit Pecannüssen – ganz großes Chocolate Cookie Glück!

Riesengroßes Keksglück - Rezept für Schokokekse mit Pecannüssen | Pecan Chocolate Chunk Cookies Recipe | luziapimpinella.com

Kekspause! Mein neuer Arbeitsplatz ist schon im Einsatz… das schlimme Chaos, das noch um meinen Schreibtisch herum herrscht das zeige ich euch lieber nicht. Manchmal glaube ich wirklich nicht, wie viel Zeug ich habe. Das alles vom Keller-Nähstudio auf den Dachboden zu schleppen und auch zu entrümpeln, kostet Kraft und Nerven. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Pumpkin Buttermilk Pancakes & wie ihr Kürbispüree selber macht

Rezept für Pumpkin Buttermilk Pancakes & wie man Kürbispüree selbermachen kann – Amerikanische Kürbis-Buttermilch-Pfannkuchen backen – Frühstücksrezept Herbst | luziapimpinella.comIch glaube, ich habe noch ein paar Oktober-Vibes nachzuholen, denn letzen Monat hatte ich ja viel zu wenig Zeit (ich schrieb’s hier), um mal inne zu halten und den Herbst zu genießen. Dass das Wetter noch ganz schön ist die Bäume bunt, obwohl bereits November ist, kommt mir im Moment also ganz recht. Mit der Vorweihnachtszeit habe ich es ja auch wirklich nie so eilig und ich mag ganz  gerne noch ein bisschen länger Herbstgefühle haben.

Dass überall noch die großen Kisten mit so vielen Kürbissen zum Verkauf stehen, finde ich deswegen auch ganz wunderbar! Ich hatte ja auch kaum Zeit für neue Kürbisrezepte. Jetzt aber! Heute verrate ich ein ein neues Rezept für Pumpkin Buttermilk Pancakes & wie ihr Kürbispüree selber macht!

Bevor ich euch das neue Rezept zeige, möchte ich euch nochmal dir große Sammlung meiner besten Kürbisrezepte hier im Blog ans Herz legen. Die Liste habe ich nämlich gerade mit den Rezepten aus den letzten 2 Jahren aktualisiert. Da ist bestimmt auch was für euch dabei. Continue Reading

DO IT YOURSELF HOME INTERIOR

Lus erste eigene Wohnung… Home Tour durch die DIY-Black-is-Beautiful Studentenbude

Interior - Möbel Upcycling erste eigene Wohnung - Home Tour durch die Black-is-Beautiful Studentenbude | luziapimpinella.comDie erste eigene Bude ist ein ganz schön gigantischer Schritt im Leben eines jungen Menschen. Ich erinnere mich noch gut an meine. Sie war 11qm winzig, hatte einen Kühlschrank, einen Zweiplattenherd und ein Waschbecken mit drin und auch mein Bett…. ach, was rede ich… eben ALLE meine Sachen und Notwendigkeiten waren darin. Das Klo und die Dusche waren auf dem Flur. Mit Zahlautomat! Ich musste 1 Mark hinein stecken, wenn ich ein paar Minuten mit warmen Wasser duschen wollte. Das war eigentlich eine geldgierige Frechheit von den Vermietern, den mein Mikrozimmer kostete allein schon 300 DM im Monat. Aber wisst ihr was? Das war alles irgendwie  trotzdem egal, denn es war allein meins für 2 ½ Jahre und mein Start in die Unanhängigkeit. Diese kleine Pupsbude war damals eben trotzdem mein Himmelreich!

Nun ist unser Kind ausgezogen und ich denke oft an diese Zeit. Dieses plötzlich so “erwachsene” Gefühl mit einem ganz eigenen Leben. Lu hat das jetzt auch und ich habe den Eindruck, sie genießt es sehr. Ich als Mutter freue mich so sehr mit ihr, dass sie endlich auch ihr eigenes kleines Himmelreich hat, in dem sie sich wohl fühlt. Ihre erste kleine, eigene Wohnung, die mit ihren immerhin 30qm und der liebevoll zusammengesammelten und geupcycelten Einrichtung natürlich mit meinem damaligen ersten Zuhause nichts mehr gemeinsam hat. Und heute habe ich (natürlich mit Lus Erlaubnis) ein paar Einblicke in ihre Studentenbude. Continue Reading

DO IT YOURSELF HOME INTERIOR

Upcycling DIY – selbstgemachte Gewürzgläser für die erste eigene Küche

Upcycling DIY – Gewürzgläser selbermachen für die erste eigene Küche – Re-use Küchen Idee | luziapimpinella.comNoch 10 Tage, dann zieht unser Kind aus. Lu geht nach Mainz zum Studieren und wird demnächst eine kleine 30 qm Dachgeschosswohnung nahe des Rheinufers beziehen. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt… für uns alle drei. Das ist ganz schön aufregend. Als wir eine Wohnung suchten (ich erzählte euch davon), war es ihr vor allem wichtig, dass das neue Zuhause eine vernünftige Küchenzeile hat. Denn Lu kocht gern für sich und das tut sie oft sehr experimentell und zu jeder Tageszeit. Wir werden uns also als Eltern wenigstens keine Gedanken machen müssen, dass sie sich nur von Tiefkühl-Pizza und Junk Food ernährt… eine Sorge weniger. ;) Kochen ist für Lu nicht nur “lecker Essen”, es ist auch ihr “safe place” – eine Tätigkeit, die ihr immer gut tut und die auch oft den Kopf beruhigt, wenn das Leben mal stressig wird.

Dabei war das lange nicht klar, dass es so sein würde. Dass sie so viel Spaß daran haben würde, sich selbst zu bekochen und Essen zuzubereiten. Als Lu klein war, konnte ich sie nie recht motivieren, in der Küche mitzumachen. Selbst nicht in dem Alter, wo kleine Kids normalerweise stolz sind, wenn sie mit Mama mit schnippeln und in Töpfen rühren dürfen. Nicht einmal mit Kekse backen und verzieren konnte man unser Kind aus der Reserve locken. Sie hatte keinen Bock auf sowas! Insgeheim glaube ich, da war ihr damals schon zu viel Anleitung und zu wenig Experiment dabei. Sie hat sich schon immer lieber selbst ausprobiert, ohne dass einer hinter steht ihr sagt, was sie tun und lassen soll.

Und  so ist es dann heute auch. Lu kocht, was ihr in den Sinn kommt und was gerade da ist. Gewürze sehen dabei ganz oben auf der persönlichen Zutatenliste. Da wird wild gemixt, was das Zeug hält und jedes Mal, wenn sie für uns kocht, ist es eine Geschmacksexplosion. Es kommt also nicht von ungefähr, dass sie neulich erst einmal einen längeren Blick in unsere Gewürzschublade warf und schaute, was sie denn alles in ihrer eigenen Küche so brauchen würde. Da kam eine ganz schöne Menge zusammen. Also habe ich bei den nächsten Einkaufsrunden und dem letzten Besuch im örtlichen Asialaden immer schon mal ein paar Gewürztütchen mitgebracht. Und damit es in Lus neuer Küche nicht in eine 50-Tütchenwirtschaft ausartet, habe ich da ein bisschen was vorbereitet… Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Fenchel-Gurkensalat mit Camembert & Haselnüssen – ein frischer Start ins neue Jahr! Zumindest auf dem Teller….

Rezept für Fenchel-Gurkensalat mit Camembert & Haselnüssen | Frische Küche - Salatrezept mit Fenchel & Gurke | Einfach Kochen, gesund essen | luziapimpinella.comMit einem frischen Start ins neue Jahr tue ich mich ja immer noch ein bisschen schwer… aber wenigstens nicht auf dem Teller! Da geht es seit dem Jahreswechsel wieder viel  leichter und gesünder zu. Das fällt uns nach Weihnachten aber auch immer nicht sonderlich schwer. Denn dann fühlen wir uns meist so übersättigt von üppigen Mahlzeiten und Süßigkeiten, dass wir ohne viel Zwang sowieso Lust auf gesunde Rezepte haben. Wir haben sogar ein Familien-Wort für diese Art des Völlegefühls… wir sind dann total PROPP! Dagegen helfen dann leichte Rezepte… Salate, die trotzdem statt machen, aber eben nicht propp. ;) Gesunde Bowls. Currys aller Art, gern einfach mit dem, was wir so im Kühlschrank haben. Oder Leckeres aus dem Backofen, so wie Ofengemüse mit Dipp oder unser Lieblingsfamilienessen, ein einfach überbackener Feta mit Tomaten, Zwiebeln, Oliven & Peperoni.

Steht euch gerade auch der Sinn nach Frischem auf dem Teller? Dann habe ich heute ein Salatrezept für euch… mit Gurke, Fenchel und als Proteinquelle Haselnüsse und Camembert-Würfel dazu. Und für einen kleinen süßlichen Sidekick zur Zitronen-Senf-Vinaigrette kommen noch ein paar getrocknete Cranberries. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung – einer unserer Familien-Keksklassiker zu Weihnachten

Rezept für Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung | Marzipan Mandel Butterkekse backen | luziapimpinella.comIhr Lieben, ich möchte mich von euch in meine Feiertagsferien mit einem Rezept verabschieden, wie ich es an Weihnachten schon öfter hier getan habe. ich hatte gestern noch einen letzten Backanfall und habe einen unserer Familien-Keksslassiker gebacken… buttrige Marzipan-Mandel Plätzchen mit Nougatfüllung. Eigentlich haben sie jedes Mal eine andere Form. Dieses mal sind es Sterne geworden, doppelt gestapelt und mit einer schmelzenden Haselnussnougat-Schicht dazwischen. Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

Einfach mal nicht alles machen, nur weil es geht…

nicht alles machen, nur weil es geht... das wünsche ich mir dieses Jahr zu Weihnachten – Corona Tagebuch 2020 … auch an Weihnachten. Oder vielleicht ganz besonders an Weihnachten. Das denke ich schon seit Wochen.

Nein, eigentlich denke ich das schon seit dem Sommer, wo mir die “alte” Normalität die mancherorts trotz anhaltender Pandemie schon wieder gelebt wurde, tatsächlich etwas befremdlich war. An meinem mulmigen Gefühl hat sich in den letzten Monaten nichts geändert. Und je länger halbwegs “normalen Leben” wieder machbar war, desto unwohler wurde mir. Für mich kam die zweite Welle mit Ansage, inklusive Arschbombe.

Als vor Kurzem dann ins Spiel gebracht wurde, dass die Corona-Regeln zur Weihnachtszeit gelockert werden sollen, da war für uns als Familie klar, dass Weihnachten dennoch nicht so stattfinden kann, wie immer. Schon allein deswegen nicht, weil wir unser Familienfest nicht zu einem Superspreding-Event werden lassen wollen. Und auch wenn Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im November… ein Haufen voller Highs und ein paar echte Lows

DIE DINGE im November 2020 - persönlicher Monatsrückblick, Corona Edition | Monatskolumne - Mein Corona Tagebuch | luziapimpinella.vomHolymoly, der November hatte es irgendwie in sich. Sowohl im positiven als auch im negativen Sinne. Ich weiß gar nicht, ob ich es überhaupt schaffe, in meinem persönlichen DIE DINGE Monatsrückblick heute alles unterzubringen, was mich im November so beschäftigt hat. ich glaube nicht. Es war eine emotionaler Achterbahn, soviel ist sicher. Da war alles dabei. Es war auch ein bisschen, als wollte der letzte Monat so einiges wieder gut machen, was das Jahr 2020 bisher verbockt hat. Als wollte er eine kleine Perspektive auf bessere Zeiten geben. Das tat richtig gut. Deswegen fange ich heute einfach mal mit den guten Dingen an. Continue Reading