Search results for

kekse

EAT & DRINK

Rezept für vegane Bananenbrot-Frühstückskekse – Banana Bread Breakfast Cookies

Rezept für vegane Bananenbrot-Frühstückskekse | vegane Kekese backen | Banana Bread Breakfast Cookies | luziapimpinella.comWenn Bananen traurig und mulschig im Obskorb liegen, dann gibt es ja noch so einiges Großartiges, was daraus werden kann, auch wenn sie optisch nicht mehr so lecker aussehen. Ein supersaftiges Bananenbrot mit Pecannüssen zum Beispiel! Oder Erdnussbutter-Bananeneis am Stiel. Yummy. Und heute habe ich noch so ein Rezept für euch, dass olle Bananen, die keiner mehr essen will, in etwas Leckeres verwandelt. Ganz schnell und easy und sogar vegan! Hier kommt mein Rezept für  Bananenbrot Frühstückskekse… als schnelles, gesundes Häppchen am Morgen, als Schulpausen-Frühstück oder als „kleiner Mund voll Süß“ zwischendurch. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Käsekekse mit schwarzem Sesam – herzhaft, knusprig & buttrig!

Herzhaft, knusprig & butterig – Rezept für Käsekekse mit schwarzem Sesam | Käsegebäck selber backen ganz einfach | luziapimpinella.comDieses super leckere Rezept für Käsekekse habe ich tatsächlich 2011 schon mal verbloggt. Ich zeige euch jetzt nicht, wie dieser Blogpost aussah. Sagen wir einfach mal, er war sehr „übersichtlich“ und mein Stil hat sich verändert über die Jahre. Ihr wisst was ich meine. Nicht wahr!? ;)

Dieses selbst gebackene Käsegebäck hat aber eine viel ältere Geschichte als das. Bevor meine Schwiegereltern vor Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gegangen sind, hatten sie einen eigenen Friseursalon. Eine ihrer Stammkundinnen war Frau Laufer, eine Dame die damals schon um die 90 war. Ab und zu rannte natürlich auch Luzie im Salon ihrer Großeltern herum und hatte als kleine Hosenmätzin immer sehr viel Aufmerksamkeit von der vorwiegend weiblichen Kundschaft. Irgendwann brachte ihr Frau Laufer ein Tütchen selbst gebackene Käsekekse für sie mit und Luzie liebte sie. Von da an Continue Reading

EAT & DRINK

Orange is the new Keks! Das Rezept für schnelle Orangenkekse mit Pistazien

Weihnachtskekse backen - Rezept für Orangenkekse – meine schnellen Orangenstangen mit Pistazien | x-mas recipe for quick orange cookies with orange glacé icing & pistachios | luziapimpinella.com

Orange is the new Keks. Dies ist meine zweite und sehr schnelle Runde meiner diesjährigen Weihnachtskekse-Bäckerei! Allein der Orangenduft im Haus beim Backen dieser Plätzchen ist schon unwiderstehlich. Vielleicht solltet ihr gleich die doppelte Menge machen, wenn ihr sie nachbacken wollt. Just sayin‘. ;)

Die Orangenstangen mit fruchtig-süßem Guss sind sehr einfach gemacht. Sie müssen nicht einmal ausgestochen werden. Der Teig wird ganz einfach in kleine Rechtecke geschnitten und schon können die fein-aromatischen Organgen-Plätzchen gebacken werden. Und selbst das dauert nur 10 Minuten… die perfekten Last-Minute Kekse also. Habt ihr Lust drauf? Hier kommt das mein ultimatives Orangenkeks-Rezept… Continue Reading

EAT & DRINK

Erste Runde Weihnachtskekse backen… Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss

Weihnachtskekse backen – Rezept für Pecannuss Kekse mit Zartbitter-Schoki und Glühweinguss | X-Mas baking recipe for pecan cookies with dark chocolate & mulled wine frosting | luziapimpinella.com

Am nächsten Samstag ist wieder Cookie Exchange Party bei der lieben Jeanny von Zucker Zimt & Liebe… fiel mir vor ein paar Tagen siedend heiß ein. Grund genug, um die erste Runde Weihnachtskekse zum Tauschen zu backen! Ich verrate euch jetzt mal nicht, was die Einladung von der Plätzchenqueen herself für einen Druck auf mich ausübt, mit leckeren und halbwegs hübschen Keksen um die Ecke zu kommen. Hüstel…  Continue Reading

EAT & DRINK

Frohe Weihnachten & mein Rezept für echte Pimpinella Plätzchen… oder eben Anis Kekse

Weihnachtsbäckerei | Frohe Weihnachten & mein Rezept für echte Pimpinella Plätzchen... oder eben Anis Kekse | luziapimpinella.com

Noch zwei Tage, dann bricht das wahre Familienleben wieder aus. Ich nenne es liebevoll den Weihnachtswahnsinn.

Zwei kleine Stümpel {mein Neffe Carl und meine Nichte Cäthe} werden vor Aufregung wahrscheinlich nicht zu bremsen sein und meine große kleine Schwester ordentlich auf Trab halten. Omimi wird das Weihnachtsessen vermutlich nicht begeistern – es Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Schokokekse mit Pecannüssen – ganz großes Chocolate Cookie Glück!

Riesengroßes Keksglück - Rezept für Schokokekse mit Pecannüssen | Pecan Chocolate Chunk Cookies Recipe | luziapimpinella.com

Kekspause! Mein neuer Arbeitsplatz ist schon im Einsatz… das schlimme Chaos, das noch um meinen Schreibtisch herum herrscht das zeige ich euch lieber nicht. Manchmal glaube ich wirklich nicht, wie viel Zeug ich habe. Das alles vom Keller-Nähstudio auf den Dachboden zu schleppen und auch zu entrümpeln, kostet Kraft und Nerven. Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Mein Rezept für einen einfachen Coffee Chocolate Cheesecake im Glas & Kaffee-Karamell Sirup mit Qbo Premium Coffee Beans

Rezept Käsekuchen im Glas - einen einfachen Coffee Chocolate Cheesecake im Glas & Kaffee-Karamell-Sirup selbermachen | enthält Werbung mit Qbo Premium Coffee Beans | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit Tchibo entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Tchibo

Sommer! Zeit, um draußen zu sein und etwas an der frischen Luft zu unternehmen. Picknick, Strandtag, Trallalaaaaa…. Das mit der frischen Luft und dem draußen sein, bekommt ja in diesem Jahr nochmal eine ganz andere Bedeutung, findet ihr nicht auch? Deswegen habe ich heute ein tolles, süßes Rezept für euch, dass sich wunderbar zum Mitnehmen eignet… einen Kaffee-Schoko Käsekuchen im Glas! Und als wäre der allein nicht schon lecker genug, gibt es als Topping noch einen hausgemachten Kaffee-Karamell Sirup dazu. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Luzies vegane Pancakes & meinen Rhabarber mit Vanille aus dem Ofen… breakfast club galore!

Rezept für vegane Pancakes & ofengerösteten Rhabarber mit einem Hauch von Vanille & Kardamom | Rezept für Pancakes & Rhabarber-Kompott aus dem Ofen | luziapimpinella.comLetztes Wochenende gab es bei uns Luzies vegane Pancakes zum Frühstück. Die gibt es bei uns glücklicherweise öfter mal. Nicht nur zum Muttertag. ;)  Die sind so fluffig und lecker und stehen klassischen Pancakes in nichts nach. Luzie ist ja Vegetarierin und experimentiert auch immer wieder mit veganen Rezepten. Das  für die Pancakes hat sie sich nach und nach selbst zusammen getüftelt und herausgekommen sind inzwischen die fluffigsten Teilchen ganz ohne Eier & Co. Ich liebe sie.

In meinen Instagram Stories von unserem Muttertags Frühstück kamen so einige Fragen zum Rezept. Luzie hat es mir verraten und ich verrate es jetzt euch! Außerdem steuere ich noch ein eigenes bei… mein Rezept für ofengerösteten Rhabarber mit Vanille und einem Hauch von Kardamom & Anis. Ihr wisst ja um meine Rhabarberverarmungsängte… Der Rhabarber aus dem Ofen ist aber auch ein „perfect match“ zu Luzies Pancakes. Habt ihr Lust auf ein leckeres Wochenendfrühstück? Continue Reading

EAT & DRINK

American Cheesecake vs. Deutscher Käsekuchen – mein liebstes Käsekuchen Rezept liegt irgendwo mittendrin

Käsekuchen Rezept - Irgendwo zwischen deutschen Käsekuchen & American Cheesecake liegt für mich das leckerste Käsekuchen Rezept, hier ist es | luziapimpinella.comEigentlich wollte ich euch heute ein brandneues und vor allem backfrisches Kuchen-Rezept hier präsentieren. Aus der Rubrik #backenohnemehl…. aus Gründen. Aber uneigentlich, bin ich die letzten Tage nicht dazu gekommen. Zum Backrezept ausprobieren nicht und zu einem Fotoshooting schon gar nicht. Auch aus Gründen. Was ich stattdessen gemacht habe, erähle ich euch dann mal im nächsten Post…

Stattdessen habe ich beschlossen, nur für uns einfach schnell ein älteres Käsekuchen-Rezept zu backen. Als ich danach in meinem eigenen Blog suchte, fiel mir wieder ein, in welcher Zeit ich es geschrieben hatte. Das bröckelnde deutsch-amerikanische Verhältnis war damals weltbewegend für mich. Und heute? Heute gehen meine Gedanken dieser Tage auch ganz oft nach Amerika und insbesondere in meine Lieblingsstadt New York. Ich wünsche ihr und der ganzen restlichen Welt, dass sie das alles bald überstanden hat. Ich wünsche uns allen mehr Friede, Freude, Käsekuchen! Und may the force be with us…. Grund genug, einem alten Post ein kleines Update zu geben und es aus dem Archiv nach vorn zu holen. Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Mein Rezept für Kaffee-Smoothie… ein komplettes Frühstück To Go mit Qbo Premium Coffee Beans

Mein Rezept für Kaffee-Smoothie... ein komplettes Frühstück to Go | enthält Werbung in Kooperation mit Tchibo Qbo Premium Coffee Beans | luziapimpinella.com Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Tchibo entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with TchiboMorgen geht die Arbeitswoche wieder los und manch Eine*r ist da ja morgens immer irgendwie in Eile. Die Morgenmuffel, die lieber 15 Minuten länger schlafen. Die Frühstücksmuffel und Nichtfrühstücker, die morgens keine Muße für ein üppiges Frühstück haben oder zur ganz frühen Morgenstunde einfach noch keinen echten Appetit. Alles davon trifft auf mich in einer Person zu! Wenn es euch genau so geht, dann ist mein heutiges Kaffee-Smoothie Rezept vielleicht ja auch etwas für euch. Das ist nämlich ein 2 in 1 Frühstück für alle, die morgens Zeit sparen wollen oder, die ihr Frühstück am liebsten trinken. Dieser leckere Smoothie mit Koffeinkick schmeckt nicht nur auf dem Weg ins Büro oder sonst wo hin, sondern macht auch noch satt. Übrigens auch im Home-Office, in dem aktuell ja viele von uns arbeiten! ;)  Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im Dezember… und Tschüss 2019!

DIE DINGE im Dezember... mein persönlicher Monatsrückblick | Monatskolumne - Was mich im Dezember 2019 begeistert, beschäftigt, inspiriert und auch mal aufgeregt hat | luziapimpinella.vomIch bin ja nicht so ein Fan von Jahresrückblicken. Deswegen gibt es den hier und heute auch nicht. Wenn ihr meinen Blog regelmäßig besucht, wisst ihr sowieso längst, was ich 2019 so getrieben habe, nicht wahr? Tatsächlich brauche ich hier im Blog auch keinen, denn ich habe ja seit einer Weile meinen persönlichen Monatsrückblick DIE DINGE und für den ist es nun höchte Zeit, damit ich einen Haken an das Jahr 2019 machen kann. Denn wenn ich ganz ehrlich bin, mag ich den Blick in die Zukunft immer ein bisschen lieber als den Blick zurück. ;)

Der Dezember war für mich „a hell of a ride“ und ich gebe zu, so einen Monat brauche ich jetzt erst mal eine Weile nicht wieder, bitte. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Cranberry Dressing… für Wintersalate oder sogar ofengebackenen Rosenkohl

Rezept für Cranberry Dressing... für Wintersalate oder sogar ofengebackenen Rosenkohl | Cranberry Salatsauce selbermachen | lauwarmer Rosenkohl-Salat | luziapimpinella.comNeulich beim Weihnachtskochen… ich erzählte in meinem DIE DINGE im November Blogpost davon…. also da war meine Aufgabe unter anderem, die Salatdressings zuzubereiten. Ein explizites rezept gab es nicht. Der, übrigens sehr liebenswerte, amerikanische Koch gab eigentlich nur so Anweisungen nach dem Motto „hiervon ein bisschen und dann davon ein bisschen“. Deswegen war später die Entenbrust ein bisschen versalzen. Aber das ist eine andere Geschichte und war nicht meine Verantwortung… haha.

Wie gesagt, ich war verantwortlich für die Salatdressings. Eines war mit frischen Cranberries und ich fand es großartig. Aus Ermangelung eines Rezepts während des Kochabends, musste ich Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

Adventsstimmung vs. Weihnachtsstress… ein paar Tipps gegen die Vorweihnachtshektik

Adventsstimmung vs. Weihnachtsstress... ein paar Tipps gegen Vorweihnachtshektik, damit frau nicht ganz gaga wird | luziapimpinella.comIn der Adventszeit gemütlich in Stimmung zu kommen, anstatt in die totale Vorweihnachtshektik zu verfallen ist gar nicht so einfach. Jedes Jahr versuche ich vorzuplanen und dem Stress gezielt entgegen zu steuern. Aber da ich eben auch als Freelancerin für Kunden arbeite ist das manchmal nicht so einfach. Irgendwas ist eigentlich immer, was meinen so schön ausgetüftelten Plan dann mal eben schnittig durchkreuzt. Planen ist, bevor die Realität zuschlägt! Aber auch wenn man frau einen ganz  normalen „Nine to Five“ Beruf hat, halbtags arbeitet oder Hausfrau und Mutter ihr Job ist…egal! Oft bleibt von Besinnlichkeit in der Weihnachtszeit echt nicht viel übrig. Gerade für uns Frauen nicht, die wir immer gefühlt 100 Bälle in der Luft haben und im Advent noch ein paar mehr. Neulich hat der Spiegel dem ganzen Wahnsinn sogar einen treffenden Artikel gewidmet: Wer kennt’s nicht!? Continue Reading

FAMILYLIFE LIFESTYLE

Die besten phantastischen Filme zwischen den Jahren… märchenhaft, ob mit oder ohne Tierwesen

Film-Tipps | Die besten phantastischen Filme zwischen den Feiertagen... märchenhaft, ob mit oder ohne Tierwesen | luziapimpinella.com

„Zwischen den Jahren“ nennt man die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester. Diese Bezeichnung fand ich immer schon seltsam und gleichzeitig so unglaublich treffend. Weil es sich nach einer Art „schwarzem Loch“ anhört, in dem die normale Zeitrechnung nicht gilt. Und ist es nicht so? Es ist diese Zeit, in der man fast vergessen hat, welcher Wochentag eigentlich ist, in der man kaum auf die Uhr guckt und einfach mal nur vor sich hin existiert. Ohne das Ticken der Uhr im Nacken, ohne Verpflichtungen, ohne dringende Termine. Gilt natürlich nicht für alle Menschen, aber tatsächlich für viele. Auch für uns.

Wir drei leiten diese zutiefst entspannte und schamlos faule Zeit ja immer schon am zweiten Weihnachtsfeiertag ein – mit unserem Pyjama-Tag. Richtige Klamotten anziehen ist dann nicht angesagt. Hausarbeit verboten. Ein großer Aufriss beim Kochen auch. Gegessen werden Reste, Kekse und Mandarinen. Fertig. Noch schöner wurden unsere letzten Tage dadurch, dass wir uns schon vor Weihnachten ein großes Familien-Geschenk gemacht haben: ein Continue Reading

BOOKS EAT & DRINK

Bücher gehen immer… meine 9 Tipps für Last Minute Buch-Weihnachtsgeschenke für kulinarische Globetrotter

Meine 9 Tipps Tipps für Last Minute Buch-Weihnachtsgeschenke | Bücher für für kulinarische Globetrotter Kochbücher zum Verschenken | luziapimpinella.comNoch 4 Tage, dann ist schon Heiligabend. Ich halte von solchen Countdowns ja herzlich wenig, aber so richtig ignorieren lässt sich die Tatsache eben auch nicht. Auch ich komme hier – obwohl in unserer Familie unter den Erwachsenen nicht großartig geschenkt wird – so langsam ins trudeln. Die letzten Kekse sind heute mit dem Tochterkind in die Schule gewandert, um in der Spanisch-Stunde verspeist zu werden. Das heißt, ich muss mit dem Backen nochmal ran, wenn Omimi wenigstens ein kleines Weihnachtsmitbringsel bekommen soll. Denn die jüngst gekochte Cranberry Marmelade wird sie vermutlich als „Puh ist die aber sauer!“ bemängeln. Ihr wisst ja, wenn bei Omas nicht mindestens so viel Zucker wie Frucht drin ist, also mindestens, dann ziehen sich schon die Geschmacksnerven protestmäßig zusammen.

Naja und für die „Jungs“ in der Familie habe ich Continue Reading