Browsing Category

LIFESTYLE

LIFESTYLE WERBUNG

Ich und meine BookBeat-App – oder warum ich so gern mit dem Dieter walke

App-Tipp: BookBeat mit Hörbuch Flatrate - oder warum ich gern mit Dieter walke | enthält Werbung in Kooperation mit BookBeat | luziapimpinella.com

Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Bookbeat.de entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with BookBeatIch habe keine Zeit zum Lesen. Punkt. No Excuse! Tatsächlich ist das bei mir kein Phänomen der einer schnelllebigeren, stressigeren Lebensweise. Nein, es war schon immer so. Auch als Kind hatte ich kaum Zeit zum Lesen. Vielleicht hatte ich auch einfach keine Lust. Ich hatte einfach immer etwas Anderes zu tun, das mir wichtiger war. Fimo-Broschen kneten, mit einem Fake Mikro meine Lieblingslieder nachsingen (heute würde man dazu ganz neudeutsch „Lipsync“ sagen), Bilder malen, mit meinem Hasen Anneliese spielen, mich mit Freunden treffen und vieles mehr.

Fun Fact: So ist es vermutlich auch nicht nicht ungewöhnlich, dass Continue Reading

LIFESTYLE MY 2 CENTS

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im August – von pinkem Leo-Plüsch, Fransen am Mund und dreckigem Humor

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung und zum Mitmachen | #fünffragenamfünften Link-Up - "Fünf Fragen am Fünften" im August 2018 | Elbstrand Hamburg | luziapimpinella.com

Ihr Lieben, es ist schon wieder so weit. Es ist Fünf Fragen am Fünften Time! Heute plaudere ich also schon zum 8. Mal aus dem persönlichen Nähkästchen und vielleicht klönt ihr ja wieder mit?

Die Fotos für diesen Post sind gestern am Elbstrand entstanden, wo wir ein bisschen gechillt haben, nachdem wir uns auf der Pride Parade des Christopher Street Day in Hamburg die Füße platt gelaufen und die Vielfalt gefeiert haben. So wie auch unsere Tochter mit ihren Freunden. Denn ihr wisst ja… Love is Love! Die Fotos davon habe ich noch gar nicht alle gesichtet, aber vielleicht zeige ich euch noch ein paar in den nächsten Tagen… Continue Reading

FAMILYLIFE LIFESTYLE

Meine Sommer-Playlist 2018 jenseits des Mainstream – a little Pop Punk & such, anyone?

Meine Sommer-Playlist 2018 – a little Pop Punk & such, anyone? Ganz ohne Mainstream-Gedudel & zusammengestellt von Luzie extra für ihre Mum - jetzt gibt’s Pop Punk, Alternative, Indie & Metalcore auf die Ohren | luziapimpinella.com

Meiner Tochter ist alles andere als Mainstream. Und so ist auch ihr Musikgeschmack. Sie lebt für Musik, ist jetzt schon ein wandelndes Lexikon für Alternative & Indie Music und gibt ihr ganzes Taschengeld für Vinyls und Konzerte aus. Ich brauche wohl nicht sagen, dass wir auch jetzt im Urlaub wieder an keinem Record Store vorbei gehen konnten, ohne zu stöbern. Am Ende der Reise kamen 12 Schallplatten mit nach Hause – gut, dass wir mit dem eigenen Auto unterwegs waren.

Das Ganze geht natürlich nicht spurlos an uns Eltern vorbei und in Sachen Musik prägt Luzie mittlerweile uns statt wir sie. Etliche Male hat Stephan sie zu Konzerten begleitet, weil sie noch nicht allein und ohne Begleitung in gehen durfte mit 15… er durfte dann so lautstarke Bands wie Of Mice & Men und Five Finger Death Punch und andere erleben und aufpassen, dass er sich aus den Moshpits heraus hält. ;) Das Beste am 16 sein ist sicherlich Continue Reading

LIFESTYLE MY 2 CENTS

#fünffragenamfünften – hier schon mal die 5 Fragen für die kommende AUGUST-Edition

Fünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften April 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.comFünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften August 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.com

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr hattet einen wunderbaren Sommer bislang. Über das Wetter kann man ja wohl ausnahmsweise mal nicht meckern. In den letzten „Fünf Fragen am Fünften“ haben wir uns ja sogar darüber unterhalten, was denn für euch das schönste am Sommer ist. Für mich ist es unter anderem jedes Jahr der große Sommerurlaub mit meiner Familie.

Der liegt nun mittlerweile leider schon hinter uns. Wir sind am Sonntag wieder zu Hause angekommen und ich leide noch ein bisschen unter einem After-Vacay-Blues. Vielleicht habt ihr unsere England- und  Schottlandreise ja ein bisschen mit auf meinem Instagram verfolgt. Unser „Tagebuch“ in den Instagram-Stories hat mir wieder ganz besonders viel Spaß gemacht und vielen von euch auch, wie ich in den lieben Kommentaren lesen durfte. Also auch hier nochmal meinen Dank an alle, die uns dort virtuell auf unserem Sommertrip begleitet haben.

Wie immer warten Continue Reading

LIFESTYLE MY 2 CENTS

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im Juli – von Sommerlieben, Sommercocktails und gelegentliche Stereotypen, nicht nur im Sommer

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung und zum Mitmachen | #fünffragenamfünften Link-Up - "Fünf Fragen am Fünften" im Juli 2018 | Travel - Schottland Roadtrip - Highlands luziapimpinella.com

Ihr Lieben, ich hoffe, es geht euch gut und ihr genießt diesen grandiosen Jahrhundertsommer. Selbst hier in Schottland, wo wir gerade unterwegs sind (ihr verfolgt es ja vielleicht auf meinem Instagram und in den täglichen Stories) verzeichnen die Schotten den heißesten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Typische Fotos mit schottischer, mystischer Nebelstimmung habe ich noch keine geschossen. Meine Hunter Gummistiefel habe ich wohl umsonst gekauft. Und selbst eine Jacke mussten wir hier bisher kaum tragen. Selbst die Highland Midges sind komplett irritiert und lassen sich nicht blicken. Dafür habe ich einen Sonnenbrand auf der Nase. Manchmal beschleicht uns gar der verdacht, dass uns jemand klammheimlich nach Neuseeland gebeamt hat. Ha! Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

#fünffragenamfünften – hier schon mal die 5 Fragen für die kommende JULI Sommer-Sonne-Liebe-Edition

Fünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften April 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.comFünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften Juli 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.comIhr Lieben, im Juli wird es sich bei den Fünf Fragen am Fünften um Sommer, Flirten, Liebe, Cocktails und ein bisschen Deutschsein drehen. Ich habe hier schon mal die Fragen für nächsten Monat für euch!

ich hoffe, ihr habt in den nächsten Wochen etwas Schönes vor und vielleicht auch Zeit und Muße über meine Fragen ein bisschen nachzugrübeln… vielleicht sogar Continue Reading

LIFESTYLE MY 2 CENTS

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im Juni – von Auswanderungsplänen, Movie-Präferenzen und dem ewigen Rätsel des anderen Geschlechts

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung und zum Mitmachen | #fünffragenamfünften Link-Up - "Fünf Fragen am Fünften" im Juni 2018 - von Auswanderungsplänen, Movie-Präferenzen und dem ewigen Rätsel des anderen Geschlechts | luziapimpinella.comIhr Lieben, es ist längst Sommer (war der Mai nicht ’ne Wucht?) und wieder Zeit für unsere virtuelle, monatliche „Talk-Runde“ Fünf Fragen am Fünften. Heute gibt es von mir schon mal fünf Fragen lang Tacheles und ein paar von euch sind bestimmt auch schon mit ihren Antworten auf meine Fragen im Juni am Start, oder?

Bald stehen bei uns auch schon Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

#fünffragenamfünften – hier schon mal die 5 Fragen für die kommende JUNI Edition

Fünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften April 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.comFünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften Juni 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.com

Ihr Lieben, schwuppdiwupp ist schon fast ein halbes Jahr Fragerei herum. Ich kann es kaum glauben, aber wir rasen hier schon mit großen Schritten auf unsere wieder mal sehr frühen Sommerferien zu. Am 22. Juni geht es für uns schon los in unseren Familienurlaub und den Roadtrip durch Schottland. Wahnsinn.

Bevor es dann losgeht werde ich Continue Reading

LIFESTYLE

Ein Plädoyer für Kompost und die Biomülltonne – aber bitte ohne Mikroplastik!

Nachhaltigkeit - Ein Plädoyer für Kompost und die Biomüll - aber bitte ohne Mikroplastik! | luziapimpinella.com

Es ist Pflanzzeit! Vor zwei Wochen habe ich die Kübel auf unserer Terrasse aus dem Winterschlaf geholt und mit Kräutern bepflanzt. Ich mag dass, wenn ich dir frischen Kräuter direkt griffbereit auf der Terrasse habe und ich nicht erst durch unseren verschlungenen Garten laufen muss, wenn ich zum Kochen welche haben möchte. Das ist komfortabel. Vor allem, wenn Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im Mai – von besten Geburtstagen, die keine waren, überbewerteten Sonnenaufgängen & lästigem Mansplaining

Mitmach-Kolumne | #fünffragenamfünften Link-Up - "Fünf Fragen am Fünften" im Mai 2018 | Von besten Geburtstagen, leidlich überbewerteten Sonnenaufgängen, einer Frage zu Intelligenz, Schönheit und Sympathie und Sesameis an Scheißtagen | luziapimpinella.com

Ihr Lieben! Es ist schon wieder Zeit für ein bisschen deep shit. Ein bisschen Persönliches, um darüber zu schnacken. Schnackt ihr mit? Hier kommen schon mal meine Antworten für meine Mitmach-Kolumne –  die Fünf Fragen am Fünften im Mai. Ihr erinnert euch vielleicht an die FragenContinue Reading

HAMBURG LIFESTYLE

Meine April 12 von 12 am Dreizehnten – unterwegs in Hamburg mit Me, Myself & I

Everyday Photo Project | Meine 12 von 12 im März 2018 – unterwegs in Hamburg für ein bisschen me-time | luziapimpinella.com

Ich bin einen Tag zu spät dran, aber hey… endlich war ich an einem 12. mal nicht langweilig zu Hause! Also hatte ich auch gestern keinen Zeit mehr für einen Blogpost. Dafür hatte ich viel Zeit für viele Fotos. Ich hatte nämlich beschlossen, dass World-Nic-Day, ist und ich mir unter der Woche frei nehme… einfach so, weil ich es kann! Aber vor allen, weil ich Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

#fünffragenamfünften – hier schon mal die 5 Fragen für die kommende MAI Edition

Fünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften April 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.comFünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften Mai 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.com

Ihr Lieben ich fasse mich heute mal ganz kurz und knackig. Cool, dass ihr bei den Fünf Fragen am Fünften im April schon wieder so zahlreich dabei seid und Späßchen an der Aktion habt. Im Moment zähle ich schon 57 Beiträge whoooo-hooo! Da habe ich noch viel zu Nachzulesen. Allerdings nicht mehr an diesem Wochenende, denn Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im April – von wilden Promi-Parties, blöden Mütter-Sprüchen und Toxic People

#fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften im April 2018 | Travel Fotos Mauritius - Port Louis - Jardin de Pampelmousse | luziapimpinella.com

#fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften im April 2018 | Travel Fotos Mauritius - Port Louis - Jardin de Pampelmousse | luziapimpinella.com

Ein Monat ist schon wieder vorbei – unglaublich. Gestern gab es in den Kommentaren meiner Instagram Stories {die man jetzt übrigens auch in der Desktop-Ansicht sehen kann, wusstet ihr das bereits?} schon „Beschwerden“, dass ich bitte nicht immer dran erinnern sollte, wie schnell die Zeit vergeht. Habe ich gar nicht, ich wollte nur an die neuen Fünf Fragen am Fünften in euer Gedächtnis rufen. Dass schon wieder 5ter ist und man sich angesichts der Geschwindigkeit der Zeit vielleicht etwas „alt „fühlt, dafür kann ich echt nichts. Ich schwör’s! Ich bin nur die Botin, dieser nicht so überraschenden Neuigkeit.

Ist doch schön, dass Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

#fünffragenamfünften – hier schon mal die 5 Fragen für die APRIL Edition

Fünf Fragen am Fünften... an mich selbst & an euch | Die monatliche Selbst-Kennenlern-Kolumne zum Mitmachen - #fünffragenamfünften April 2018 | Random Facts About Me & You | luziapimpinella.com

Wisst ihr, was mir echt Spaß macht an den Fünf Fragen am Fünften? Dass ich euch anscheinend echt damit zum Grübeln bringe. Ein besondere Nuss war ja wohl für viele von euch die erste März-Frage. Die, welches Essen ihr wäret, wenn ihr denn eins wäret. Und die kulinarisch spannenden Antworten, die daraufhin kommen, sind nicht nur sehr amüsant, sondern lassen da ein bisschen tiefer blicken.

Nun, falls hier jemals in dieser Kolumne die Frage aufkäme Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im März – von Geishas, Roseanne und Essen mit allem drin

Link-Up "Fünf Fragen am Fünften" im März 2018... an mich & an euch | #fünfragenamfünften - von Geishas, Roseanne und Essen mit allem drin | luziapimpinella.com

Ihr Lieben, die #fünffragenamfrünften gehen in die dritte Runde und wir müssen dringend reden… ;) Ich hatte mir ja so fest vorgenommen, bei wirklich jeder/jedem von euch, die/der teilnimmt, zu kommentieren. Echt jetzt. Und ich hab’s ersthaft versucht! Aber ich muss mir und euch eingestehen, Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN LIFESTYLE

„Fünf Fragen am Fünften“ an mich selbst & an euch im Februar – von Schlafmützen und Tanzmäusen

Montagsmoin, ihr Lieben, „Fünf Fragen am Fünften“ geht heute in die zweite Runde und auch wenn ich noch nicht ganz wach bin, muss ich erst einmal loswerden, wie begeistert ich bin, dass schon zum Start meiner neuen Frage-Antwort-Kolumne schon direkt so viele von euch mitgemacht haben. Und jetzt alle so YEAH! Also, vor allem ich… Continue Reading

FAMILYLIFE LIFESTYLE

Meine 15-15-15-Minuten Ordnung – mein Life Hack zum Aufräumen

Meine 15-15-15-Minuten Ordnung - mein Life Hack zum Aufräumen | luziapimpinella.com

Ich kann Aufräumen nicht leiden. Ich kann nicht verstehen, dass es tatsächlich Menschen geben soll, denen Hausarbeit, Putzen und Ordnung machen wirklich Spaß macht und die darin auch einen Teil ihres Lebenszwecks sehen. Ich betrachte es eher als Lebenszeitverschwendung. Notwendig, aber hochgradig lästig.

Das bedeutet natürlich im Umkehrschluss trotzdem nicht, Continue Reading