UNCATEGORIZED

BAUCHkauf der woche…
.
… ihr kennt das… ihr seht etwas entzückendes, ihr verliebt euch spontan in das, was ihr da seht… ihr könnt nicht mehr ohne und die rote HABENWOLLENlampe blinkt hektisch… sowas ist ein BAUCHkauf! mit dem VERSTAND überhaupt nicht zu erklären und besonders ausgeprägt bei dingen, die frau eigentlich GAR nicht braucht… ABER, sie machen GLÜCKlich!
.
fragt meinen mann, ich bin spezialistin im bauchkaufen… und deshalb habe ich gedacht, ich führe eine ganz neue RUBRIK im blog ein, wo ich euch gern zeigen möchte, was mir persönlich schon beim anschauen ein kleines GLÜCKsgefühl beschert!
.
*flüstermodusON*… außerdem kann ich auf diese art und weise ganz tolle sachen zeigen, auch wenn ich selbst mal eine ganz unkreative phase habe… *flüstermodusOFF*
.
als ich neulich so durch die nachbarschaft bei DAWANDA stöberte, war ich spontan verknallt in…
.
.

.
bei MEIKEs illustrationen muss ich einfach ganz breit grinsen, und natürlich ist es klar, dass sie bei meiner liebe zu kleinen TRUSCHEN, mit dieser KULLERÄUGIGEN DAME hier offene türen einrennt…
.
liebe grüße nach BRAUNSCHWEIG! :)
.
… wo ich übrigens mehrere jahre gelebt, bakterien gezüchtet und meinen lieblingsmann kennengelernt habe… aber wer HIER dabei war, der weiß das ja längst… ;)
.

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply
    Sunday Roses
    25. September 2008 at 13:00

    …ich liebe deine Art zu schreiben und schaue deshalb täglich (mind. einmal „lach“) bei dir vorbei…nebenbei erfährt man immer jede Menge informatives und ich finde dich incl. „Spockohr“ ganz bezaubernd und nett….
    LG
    Beate

  • Reply
    wollixundstoffix
    25. September 2008 at 13:28

    Kennst du das Stück „Caveman“? Insziniert von Esther Schweins, Ursprung Berlin (?). Vor ein paar Jahren in meiner Wahlheimat BadenWürtemberg gesehen, und ich weiß jetzt, warum Frau die BAUCHkäufe tätigt. Denn FRAU ist in Bezug kaufen eine SAMMLERIN, wohingegen der Mann ein JÄGER ist. MANN braucht etwas, geht los, sieht es, kauft es. Man beachte das Wort BRAUCHEN. FRAU hingegen kann Stunden damit zubringen, und ihre EINKÄUFE tätigen. Denn sie jagt nicht, sondern sie sammelt. Eben auch die BAUCHkäufe. Ein witziges, auch etwas überzogenes Stück – aber man kann das eine oder andere von sich oder dem Partner wiederfinden.
    Und überhaupt, sind die Bauchkäufe nicht die besten Käufe?
    lg monika

  • Reply
    tina-kleo
    25. September 2008 at 17:39

    :-) das ist ja spannend, du hast in meiner lieblings- und geburtstadt gelebt…. klingt jobmäßig nach PTB ;-) oder, jetzt: von thünen institut?

    naaaaaaaa die truschen-magnete sind alleliebst! und so nah! den shop werde ich mir nächste woche mal live ansehen :-)

    lg tina-kleo

  • Reply
    myriam kemper
    25. September 2008 at 18:22

    Ich lieeeeeebe Bauchkäufe, also richtig, reine Bauchkäufe….
    Es gibt ja auch die, bei denen man vor etwas steht und man braucht es, kann sich nur nicht entscheiden und nimmt dann einfach seinen Bauch als Entscheidungsmacht…
    Die „magnetische Puppenstube“ steht übrigends auch auf einer meiner Listen :o)

    Lieben Gruß
    myriam.

  • Reply
    Feenwerkstatt
    25. September 2008 at 20:41

    *lach* Bauchkäufe sind was Tolles!!!
    Der Adrenalinspiegel steigt ins Bodenlose und man läuft den ganzen Tag beschwingt durch die Gegend…das hatte ich früher SEHR regelmäßig mit Schuhen *räusper*

    Die Magnet-Truschen sind wie gemacht für Dich! Witzige Idee…

    Lieben Gruß – von Anja

  • Reply
    Nic
    25. September 2008 at 20:48

    jaaaaaa!
    sind wir nicht alle leidenschaftliche sammlerINNEN??? :)

    Q tina-kleo:

    fast!
    BTA… technische universität BS biozentrum…

    ;) nic

  • Reply
    Kirsten
    26. September 2008 at 6:03

    Bauchkäufe sind so klasse.
    Ich bin um ein Bord in dem Geschäft nebenan rumgeschlichen und plötzlich wußte ich, dass ich es haben MUSS. Also während der Arbeitszeit ins Geschäft und zurücklegen lassen. Es gibt ab nächste Woche 20 % darauf und dann hole ich es ab…hüpf
    Dein Wochenende war bestimmt spannend…schade, dass es dann soweit weg ist oder für mich zum falschen Zeitpunkt. Bin erst im Oktober in Berlin.
    Schönes Wochenende
    wüncht dir
    Kirsten

  • Reply
    Diana
    26. September 2008 at 7:42

    Haha süß – Jetzt muß mindestens ein mal pro Woche einen Bauchkauf her. Ist ja für dein Blog ;)…und uns, und das kleine Glück!

  • Reply
    Claudia
    26. September 2008 at 9:36

    Und weil Bauchkäufe so toll sind,mache ich bei dem schönen Wetter schon heute mittags Feierabend und verbringe einen netten Nachmittag mit Mann und ohne Lieblingskind.(okay, werde wahrscheinlich mal bei Jakoo vorbeischauen und dem Lieblingskind etwas nettes mitbringen). Mal schauen was der Bauch sonst noch so brauch ;)

  • Reply
    "was eigenes"
    26. September 2008 at 11:28

    Oh ja, Du hast den passenden Begriff gefunden: BAUCHkauf…das ist was für die SEELE und nicht für den VERSTAND und das VERSTEHEN eben auch nur Frauen ;-)))
    Zu schön, Dein BAUCHkauf!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    GLG, BINE

  • Reply
    Karl der Käfer
    26. September 2008 at 12:03

    es ist immer wieder so schööön Deine Post zu lesen…….

    Einfach irgendwie mitreißend ,Glücklich machend sie machen so richtig gute Laune….

    Bauchkäufe sind einfach was schönes sie tuen so gut und machen glücklich wenn man sie ansieht auch wenn man sich oft nicht erklären kann wieso.

    Liebe Grüße Andrea

  • Reply
    Claudia
    26. September 2008 at 16:50

    Hallo Nic,

    schau mal in meinem Blog was ich eben gekauft habe – hast das Truschen-Geschenkpapier schon? – wenn nicht wäre das doch perfekt um deine Geschenke damit zu verpacken oder?

    LG
    Claudia

  • Leave a Reply