BOOKS HOME INTERIOR

buch tipp | in gedanken räume ich schon mal die küche ein… ganz ordentlich!

buch tipp | simplify your life aufräumratgeber | luziapimpinella.com

ich liege flach. nach all dem exessiven herumgeräume der letzten wochen, habe ich jetzt erstmal eine körperliche vollbremsung machen müssen und arbeite heute vom krankenbett aus. das passt mir überhaupt nicht, denn freitag kommen hier ein haufen pakete an, in denen unsere neue küche stecken wird. die muss am wochenende von herrn P. und mir aufgebaut werden. natürlich nachdem die alte KÜCHE komplett abgebaut wurde. bis dahin will muss ich wieder fit sein, denn ich freue mich schon so darauf! also halte ich jetzt mal schön die füße still. auch wenns gar nicht leicht fällt.

aber ich freue mich nicht nur auf die neuen küchenmöbel, sondern auch auf eine ganz neue ordnung in der küche. ENTRÜMPELN und AUFRÄUMEN ist ja gerade mein großes thema hier zuhause! nachdem ich von dem, zur zeit sehr gehypten, MAGIC CLEANING büchlein von marie kondo ja nicht 100%-ig begeistert, sondern eher genervt war, habe ich mir dann doch noch einen deutschen aufräum-bestseller zum lesen besorgt. gerade habe ich ja genug zeit dafür! *SIMPLIFY YOUR LIFE von werner tiki küstenmacher haben sicherlich viele von euch zu hause stehen. ich habe das viel gelobte werk noch nicht ganz gelesen. aber ich habe heute morgen in einem rutsch zum frühstückskamillentee seinen buchableger *SIMPLIFY YOU LIFE – küche, keller, kleiderschrank entspannt im griff durchgelesen. ein kleiner feiner ratgeber mit ganz handfesten do’s und don’ts für mehr ordnung im haus. anweisungen, die man direkt umsetzen kann, ohne gleich sein ganzes leben aus den angeln zu heben zu müssen. nach der magic cleaning lektüre neulich, finde ich es außerdem großartig, dass das autorenteam küstenmacher ganz ohne aufgeplustertes bla bla auskommt und lieber ganz konkrete tipps auf den punkt bringt. dabei gibt es natürlich auch einge parallelen in der aufräum-philosophie zu marie kondo, aber hier ist einfach mehr tacheles angesagt. das kommt mir sehr entgegen!

blöd, dass ich mich gerade echt zu schlapp fühle, um direkt weiter zu kramen. aber bis zu wochenende sollte ich besser auskuriert sein. also bleibe ich lieber liegen, lasse unordnung noch ein bisschen länger unordnung sein und gucke trash-TV.


info | die mit * markierten link sind affiliate-links!
bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einem
kleinen obulus in meiner arbeit für diesen blog, ohne dass sie für euch
einen cent mehr kosten. dankeschön dafür!

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply
    SaNit
    4. März 2015 at 15:54

    huhu :)

    ich mag die simplify-bücher auch sehr gern. ohne schnickschnack und große umschweife :D

    ansonsten: einen fetten gute-besserungs-wunsch rübergepustet ;o)

    lg tina

  • Reply
    flimmflammfunkel
    4. März 2015 at 16:33

    och, das tut mir leid – bist aber in guter gesellschaft, grade :-/
    danke für den "anstupser" – entrümpeln und von solchen chaotischen altlasten befreien ist schon lange mein thema, aber sowas von!! ich kriege aber einfach die kurve nicht, weil ich mich sehr schlecht von erinnerungsstücken trennen kann und gleichzeitig weiß ich nicht wo ich anfangen soll, vor lauter baustellen. aber jetzt: das buch hab ich grade fix bestellt und dann geht´s hoffentlich erfolgreich zu werke!
    Gute Besserung für dich!

    LG Sabine

  • Reply
    Carolin Schubert
    4. März 2015 at 17:08

    Liebe Nic, auch her noch mal gute und vor allem schnelle Besserung! Ruh Dich wirklich genügend aus, diese Grippewelle hat es wirklich in sich!

    Ich habe damals das "normale" Simplify" gelesen, es ist wirklich gut, finde ich auch. Die haben einen dermaßen strukturierten und dabei praxisnahen Ansatz, das gefiel mir außerordentlich!

    Ganz liebe Grüße und ich hoffe, mit dem Ab- und Aufbau der Küche(n) klappt alles reibungslos!
    Caro :-*

  • Reply
    i-tüpfel
    4. März 2015 at 17:33

    Liebe Nic,
    vorweg "Gute Besserung"!
    Dieses Werk versucht mir mein Mann schon seit Jahren nahezulegen…. ich bin noch nicht ganz so weit….
    Gerade Küchen machen immer sooo viel Arbeit. Was sich da alles so ansammelt….Mein "Tupper-Problem" konnte ich bis heute auch noch nicht in den Griff bekommen, trotz neuer Küche. Aber nach der Lektüre bis du bestimmt fit für Deine neue Küche! Bis dahin schööön waagerecht bleiben!!!!!
    Liebe Grüße von Anette

  • Reply
    Susanne Kalder
    4. März 2015 at 17:54

    Gute Besserung. Ich habe mittlerweile sogar die riesige Küche meiner Freundin nach diesem Buch eingeräumt. 9 Monate später hat sie am Konzept nichts verändert und ist total zufrieden. Besonders begeistert mich die 1-Meter-Regel. Liebe Grüße Susanne

  • Reply
    Lady Stil
    4. März 2015 at 17:59

    Oha, gute Besserung!
    Nochmal OHA, denn das Buch hab ich auch…..gelesen……noch nicht umgesetzt!
    Ich häng an sovielen Dingen und räum dann oft doch nur von links nach rechts, grrrrrr!
    Ich wünschte es wär anders, aber ich arbeite daran!

    Liebe Grüße,
    Moni

  • Reply
    Heimgemacht
    4. März 2015 at 18:15

    Oh je, liebe Nic, dann haben die Workshops am Wochenende Dir sicher noch den Rest gegeben. Gute Besserung!!!
    Simplify your life habe ich auch gelesen und fand's super. Meine Küche habe ich allerdings nicht gut im Griff… allein die Backschublade!! Ein Graus! Ich sollte auch mal dringend das Buch lesen!!
    Ich wünsche Dir, daß Du bis zum Wochenende wieder fit bist und der Ab- und Aufbau flutscht … (und die gute neue Ordnung natürlich auch:-))
    Liebe Grüße
    Silke

  • Reply
    Sabrina M
    4. März 2015 at 18:46

    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Küche. (auch wenn sie noch nicht ganz da ist)
    Und natürlich gute Besserung! :)
    http://www.color-castles.com

  • Reply
    kleine fluchten ♥
    5. März 2015 at 5:43

    Wir haben im letzten Herbst eine neue Küche bekommen und ich schwöre, das ist der ultimative Kick, wenn sie aufgebaut vor einem steht – vor allem, wenn man es selbst macht ;-) Und was das Einräumen betrifft: unsere Baustelle zog sich über ein halbes Jahr, in der ich ausschließlich unsere kleine Gartenküche im Keller nutzen konnte. Als die Neue dann stand, habe ich nur das Allernötigste hochgeräumt – und dabei ist es bis heute geblieben, ich habe immer noch leere Regalbretter im Schrank und das ist so genial *g* Man braucht von dem ganzen Küchen-Tinnef objektiv gesehen ja noch nicht mal die Hälfte…..
    Viel Spass beim Aufbau und gute Besserung,
    Tina

  • Reply
    Anonymous
    5. März 2015 at 8:54

    Ich wünsche dir gute Besserung!
    Aufräumbücher/Tips/Blogs lesen ist super, umsetzen leider viel schwieriger.
    Viel Erfolg am Freitag, beim Kücheneinbauen! Ich bin gespannt!
    LG
    Jojo aus Berlin

  • Reply
    silke schmidt
    5. März 2015 at 9:37

    Gute und schnelle Besserung wünsch ich dir !!!
    Auf das die Küche bald Spaß mit dir hat:)
    Liebe Grüße und Sonnenstrahlen!

  • Reply
    PamyLotta
    5. März 2015 at 12:15

    Auch ich wünsche Dir gute Besserung eine eine schnelle Genesung. Damit Du wirklich auch fit fürs Kücheaufbauen bist (bin ja schon jetzt unglaublich gespannt, wies dann fertig aussehen wird).

    Das Buch ist übrigens genau das, was ich brauche……. ich kannte es gar nicht und habs mir soeben direkt bestellt bzw. aber das "normale"….. Ein Buch für Unordentliche… perfekt für einen Kleinchaoten wie mich, der sich schon sein ganzes Leben ändern will :)

    Lass Dich pflegen!
    Pamy

  • Reply
    stefanie
    5. März 2015 at 22:24

    Gute Besserung, ich hoffe Du bist morgen wieder einigermassen fit!!

  • Reply
    Andrea Pircher
    6. März 2015 at 16:50

    Liebe Nic,
    ich wünsch dir dass du gaaaanz schnell wieder fit bist. Ich freu mich schon total eure neue Küche zu sehen.
    Das Buch muss ich mur ansehen, ich bin nämlich auch grad am "ausmisten" und umräumen.
    Liebst Andrea

  • Reply
    Ute
    8. März 2015 at 6:52

    Hallo liebe Nic,
    mittlerweile ist ja schon WE, die Küche ist im Aufbau und du bist wieder auf den Beinen, prima!
    Im Foto steht dein Laptop auf einem Tischchen, das sieht ganz gut aus ;) was ist das denn für eins? Ich bin noch auf der Suche nach einem …
    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg beim Aufbau der Küche!!
    Ute

    • Reply
      Nic
      9. März 2015 at 6:50

      das tischchen ist von IKEA. eignet sich aber wirklich nur für laptop und nicht so sehr für frühstück im bett, weil es geneigt steht.

    • Reply
      Ute
      9. März 2015 at 10:02

      Lieben Dank + viele Grüße!
      Ute

    Leave a Reply