i ♥ bloglovin

love is in the air… bloglove. weil ich die letzten tage immer wieder gelesen habe, dass es doch noch nicht alle wissen, hier noch einmal ein kleiner herzlicher erinnerungsdienst. noch 4 tage…
love is in the air… bloglove.just a litte reminder, because i got the feeling that still many of you don’t now, it’s only 4 more days to go…
luzia pimpinella BLOG | rss feed reader | follow me on BLOGLOVIN! ♥

und der GOOGLE reader geht für immer OFFLINE. wenn ihr meinen blog weiterhin über einen feed-reader verfolgen wollt, dann zieht doch schnell um zu BLOGLOVIN! wie’s geht, sage ich euch HIER.  ich sortiere auch schon seit tagen meine feeds… ♥
until the GOOGLE reader will go OFFLINE forever. if you want to keep following me with a feed-reader you can move your feeds to BLOGLOVIN! check out my posting HERE to learn how that works.  i’m actually sorting all my feeds as well… ♥

21 Kommentare

  1. Wie gut dass ich mir bereits Bloglovin' angeschafft habe. Das mit dem Google Reader ist total an mir vorbei gegangen.
    Liebstes, Lena

  2. Liebe Nic,
    wenn du nicht wärst, hätte ich am 01.07. wohl ziemlich dumm aus der Wäsche geschaut, wenn ich zu meinem Morgenkaffee meine Lieblingsblogs nicht mehr hätte finden können. Grauseliger Gedanke…
    Aber zum Glück gibt es ja dich und deinen wundervollen Blog :-))
    Liebe Grüße,
    Katrin
    PS: Eine Frage habe ich aber doch noch. Wie bekommt man denn so ein kleines, feines Kästchen hin mit den ganzen Möglichkeiten, die Blogfans zum followen nutzen können?? Das oben rechts meine ich.

  3. Ha! Seit heute bin ich auch bloglovin-mäßig unterwegs :) Bin wirklich begeistert davon!

    liebe Grüße
    Anne

  4. Hallo nic,
    Ich hab grad gesehen, dass du als bloglovin Button gar nicht das Plus benutzt. Ich finde dein Design viel besser und aussagekräftiger, dürfte ich das so ähnlich benutzen?
    Liebe Grüße,
    Eule

    • liebe eule,

      nein sorry, bitte nicht kopieren und selbst benutzen, dass ist nämlich (inkl. lovechirp-grafik) mein ganz eigenes design, das ich extra zu diesem zweck für meinen blog angefertigt habe.

      es hintert dich natürlich keiner daran, dir etwas ähnliches, mit eigenen fotos oder grafiken (bitte keine fremden fotos/grafiken nutzen, die sind immer urheberrechtlich gechützt!) zu basteln. ;)

    • auch hier gibt es Hilfe:
      eine Suche – am besten Bildersuche nach “free social media buttons”
      bringt viele freie Grafiken an den Tag!
      Nie und Nichts klauen, lieber nach freien Material suchen!
      LG
      Cynthia

    • mein reden, cynthia! :)

      niemals einfach fotos / grafiken /illus nehmen und verwenden, NUR weil es im internet so einfach ist. es ist und bleibt ein urheberrechtsverstoß. ;)

      besser nach lizenzfreier freeware suchen.

      es heißt natürlich hinDert… und nicht hinTert (mein erster kommentar)… du meine güte, was für ein vertipper! *lach* peinlich.

    • Hey nic,
      Ich wollte deinen Button echt nicht kopieren.
      Sorry wenn das so rüber gekommen ist. Ich hab meine eigenen Buttons und hätte auch diesen selber designt (ich kann nämlich html und gimp/photoshop), ich fand nur die Idee mit dem b und dem Herz cool. Aber ich versteh das du das behalten willst, deswegen hab ich ja gefragt.
      LG

  5. Hallöchen,
    vielen Dank für deine Tipps :-)

    Ich bin allerdings ebenso wie SyFlinga am suchen von den kleinen Icons für Facebook, Pinterest etc. – aber ich find nix … hast du nen Tipp?
    Lieben Dank und LG Annette

  6. Was für ein Herz-iges Foto, süss!
    Ich bin auch bereits umgezogen und würde mich wahnsinnig-extrem freuen,
    wenn du auch mal bei mir reinguckst…
    ranias-traumwerk.blogspot.ch

    Herzlichst Rania

    PS: Du bist als eine der ersten "umgezogen" worden ;-)

  7. Ich bin schon zu Feedly gewechselt, was mir auch sehr gut gefällt. Irritierend nur, wenn man jetzt so viele Beiträge sieht, wo es sich so liest, als müsse man zu Bloglovin wechseln. Aber ich denke mal, eigentlich ist das egal, Hauptsache weg vom Google Reader (und ich dachte beim Wechsel dahin ich sei mit dem Thema durch *grmpf*)

    Viele Grüße
    Bianca

  8. Also ich versteh gar nicht, wieso alle so für bloglovin werben. Ich habs gestern probiert und auf dem Apfel-phone ist mir die app immerzu abgestürzt und alles Eingegebene war weg. Das synchronisieren vom Laptop passte auch nicht und es wurden nicht alle Blogs übernommen als er meine google reader blogs übernehmen sollte. Also versagt auf ganzer Linie.
    Ich hab feedly und bin total begeistert. Ich mag es, dass die Bilder so schön gross angezeigt werden.

    • hallo barbara,
      ich habe auch bereits in meinem letzen artikel für feedly plädiert, denn den reader finde ich persönlich auch gut. ;)

      nur scheint es nunmal so zu sein, dass die meisten doch bloglovin mögen und bevorzugen, weil er mehr vernetzungsmöglichkeiten unter den usern bietet. man bekommt angezeigt, wer einen "liest". man bekommt eine mail, wenn man zu einer leseliste hinzugefügt wurde mit der info zu welcher. man kann leicht neue blogs entdecken, die man noch nicht kennt ect. das finden viele eben gut.

      hier ging es ja auch in erster linie nicht um mobile apps, sondern um eine möglichkeit die blogs am PC zu verfolgen. :)

  9. Anonymous
    9

    Hallo,
    ich habe keinen eigenen Blogg, meine Lieblingsbloggs hab ich im email Programm als Lesezeichen notiert. Heißt das für mich auch das ich irgendwas ändern muß wenn ich deinen Blogg weiterhin anklicken will?
    Vielen Dank
    lieben Gruß
    Caro

    • nein, caro!

      ein ganz persönliches lesezeichen bleibt davon natürlich völlig unangetastet. alles gut! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.