UNCATEGORIZED

musik-tipp | ein tag am meer wäre jetzt schön!

musik-tipp | jan schröder - ein tag am meer | luziapimpinella.com

stürmische zeiten! nicht nur wettertechnisch. ich bin heute ganz unerfreulich turbulent in die neue woche gestartet. manchmal passieren dinge, die man echt nicht braucht. deswegen wird es hier im blog wohl auch bald größere veränderungen geben. aber dazu zu gegebener zeit dann mehr. auf jeden fall gab es für mich heute mehr als einen grund, sich mit musik ein bisschen zu erden und wegzufantasieren. deshalb lege ich euch auch sehr gern einen ganz besonderen menschen mit seiner musik ans herz. vielleicht könnt ihr das heute auch gut gebrauchen!? 

das ist unser freund JAN SCHRÖDER. jan ist mit herrn P. bereits zur schule gegangen. es gab sogar zeiten, da haben sie gemeinsam in einer band gespielt. doch während mein mann seine schlagzeuger- und backgroundsängerkarriere irgendwann geschmissen hat, hat sein kumpel jan seine leidenschaft für musik nie ganz aufgegeben und ist singer-songwriter geblieben. in den letzten 21 jahren, in denen ich mit herrn P zusammen bin, ist sein freund auch meiner geworden und ich habe ihn schon oft singen hören. den größten auftritt hatte er sicherlich mit weiteren unserer freunde auf unserer hochzeit. schade, dass ich euch die performance hier nicht zeigen kann, aber wir und auch unsere damaligen gäste, reden heute noch darüber! die jungs kann man übrigens zum teil, neben jan auch, so herrlich in meinem GRILLGRANATEN post bewundern… aber ich schweife ab… 
umso mehr freue ich mich, dass nun seit letzter woche jeder seine wunderbare musik hören kann.! songs mit ganz viel herz und auch viel hamburg! ich kann mich ganz schwer entscheiden, aber mein favorit ist momentan… EIGENTLICH {hörpröbchen hinter dem link}, ein lied über alles, was man eigentlich sollte und aus liebe zum leben einfach mal nicht tut. wie grandios hätte ich das gerade heute gefunden! MEIN HAMBURG liebe ich auch sehr. am liebsten aber live bei gemeinsamen grillparties im garten.  
jan hat nun sein allererstes album herausgebracht hat und kann mir natürlich nicht verkneifen, euch persönlich darauf zu stupsen! * EIN TAG AM MEER heißt es, leidenschaftlich hanseatisch ist es. hört unbedingt mal rein! {seine songs gibt es natürlich auch als download!}.

wenn ihr hamburger seid, dann könnt ihr jan auch am freitag, den 13. november live und für lau sehen und hören! wo? elfenwiese 1, hamburg-harburg in der kirche in marmsdorf um 19:00 uhr. ich bin am wochenende ja leider auf der blogst, aber meine restfamilie wird dort sein, sicherlich viele unserer freunde… und vielleicht auch ihr!? 


habt einen entspannten wochenstart mit möglichst wenig gegenwind! 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Anonymous
    9. November 2015 at 17:39

    Liebe Nic
    Das klingt nicht gut und hört sich hoffentlich schlimmer an als es ist. Ich drück die Daumen das alles gut wird.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    • Reply
      Nic
      9. November 2015 at 17:47

      oh mach dir keine sorgen, brigitte!

      schlimmer nervkram und schrecklich unerfreulich, aber nicht, was die wirklich wichtigen dinge des lebens tangiert!

    • Reply
      Anonymous
      9. November 2015 at 18:49

      Puh, dann bin ich aber beruhigt!

    • Reply
      Anonymous
      9. November 2015 at 18:51

      Herr Schröder klingt übrigens gut. Hab schon mal reingehört.
      LG Brigitte

  • Reply
    pitti
    9. November 2015 at 18:58

    Hallo Nic,
    das klingt nicht gut, aber bitte lass den Blog so wie er ist, der ist einfach toll.
    Liebe Grüße und Kopf hoch
    Pitti

  • Reply
    clara vom tastesheriff
    9. November 2015 at 19:03

    oh ich mag den Herrn Schröder! Gerade ewig reingehört!!
    Danke für den schönen Tipp! Das hören wir ne Runde im Hotelzimmer, oder?!?
    Bussis

  • Reply
    sonja
    9. November 2015 at 20:25

    Wie genial, wir drücken Jan ganz fest die Daumen für die CD, durften ihn ja schon auf Eurer Hochzeit bewundern.
    Sonja :-*

  • Reply
    Nestliebe
    11. November 2015 at 7:14

    Ohren steiff halten und durch – kenne das zu genüge….aber manchmal erkennt man hinterher noch ein postiven Aspekt!! Hoffe es entspannt sich bald alles :)

    lg Karin

  • Leave a Reply