UNCATEGORIZED

recipes for an inspired life…

ich möchte euch ein buch zeigen, dass ich mir vor einer weile gekauft habe, nachdem ich zufällig über den FOODblog von béatrice peltre stoplerte…LA TARTINE GOURMANDE: recipes for an inspired life
einfach alles an diesem buch ist inspirierend… die frischen, gesunden und unglaublich farbenprächtigen gerichte, die persönlichen anekdoten der autorin und nicht zuletzt die unglaublich wunderbaren fotografien. aber seht selbst…
i’d like to show you a book that i purchased the other day after stumbling accidentially upon the amazing FOODblog of béatrice peltre … it’s LA TARTINE GOURMANDE: recipes for an inspired life
simply everything about this book is so inspiring….. the fresh, colorful and healthy dishes, the very personal anecdotes of the author and last but not least the adorable food photography. but take a look youself…

das BUCHallein ist schon ein seelen- und augenschmaus… ich könnte es immer und immer wieder durchblättern. ich kann es vor allem den vegetariern unter euch ans herz legen, denn die rezepte sind überwiegend vegetarisch und fast alle glutenfrei. schade, dass das buch bisher nur in englischer sprache erschienen ist, aber bestimmt wird sich bald ein plietscher deutscher verlag finden, der sich dafür interessiert. ich würde mich arg wundern, wenn nicht. wenn ihr euch auch ans englische heran traut, dann nur zu…. die rezepte sind soooo SOMMERlich und wenn das wetter schon nicht mitspielen will, dann haben wir wenigstens sonne auf dem teller.
the BOOKalone is a soul- and eye-candy… i could browse through it over and over again. i can especially recommend it to the vegetarians among you. most of the recipes are vegetarian and even gluten-free. if you are waiting for summer weather just like me, you can at least bring some SUMMER onto your plates and some good spirits into your hearts.

… danke an BÉATRICE PELTRE für diese asolute kochbuch-offenbarung! ich liebe es.

… thank you BÉATRICE PELTRE for this absolutely divine cookbook! i love it. 
★ ★ ★
 
…und weil ich gerade so in kochlaune bin, verrate ich euch gleich noch meine liebsten FOODblogs aus meinem persönlichen feed-reader! ich wünsche euch viel spaß beim stöbern durch totale köstlichkeit…
… being in such a good cooking mood lately i gladly give away my favotite FOODblogs from my personal feed-reader! enjoy browsing through total deliciousness…

deutschsprachige FOODblogs / german FOODblogs:

photisserie
kleiner kuriositätenladen
lykkelig
schöner tag noch!

englischsprachige FOODblogs / FOODblogs in english language:
canelle et vanillle
honey & jam
sips and spoonfuls
the purple foodie
green kitchen stories
new kitch on the blog
smitten kitchen
my new roots
desserts for breakfast
always with butter
buried carrots
US masala

bestimmt gibt es noch viele viele mehr… für weitere FOODblog tipps habe ich auch immer ein offenes ohr… ich wünsche euch noch ein schönes restwochenende. hoffentlich mit gutem essen!
surely there are many many more… i do always lend an ear for new FOODblof tipps myself…i wish you a lovely weekend. hopefully with some good food!

You Might Also Like

15 Comments

  • Reply
    Daniela
    16. Juni 2012 at 20:19

    Thanks für die Blog-Tipps!
    Noch zu empfehlen Zucker, Zimt und Liebe von der lieben Jeanny ♥
    http://zuckerzimtundliebe.wordpress.com/

  • Reply
    SabRina
    16. Juni 2012 at 20:29

    Vielen vielen Dank für den Buchtip!!
    Da ich mich glutenfrei ernähren muss und es mir und allen anderen seit ein paar Monaten noch extra schwer mache und alles vegetarisch sein soll, bin ich immer für Rezepte dankbar.
    Die gesamte Food-Blog-Liste werde ich mir morgen mal in Ruhe durchklicken.

    Liebe Grüße aus Leverkusen,

    SabRina

  • Reply
    holunder
    16. Juni 2012 at 20:32

    oh nein, jetzt habe ich hunger :) aber das buch ist wirklich wunderschön!

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    16. Juni 2012 at 20:33

    Ohja, ich beobachte ihr Blog schon eine Weile und es ist immer wieder ein Genuss, dort zu stöbern :)
    Danke für den Buchtipp :)

    Liebe Grüße,Bianca

  • Reply
    tabea
    16. Juni 2012 at 21:14

    boah, da möchte man ja gleich in die küche …

    dankeschön :-)

  • Reply
    Martina
    16. Juni 2012 at 23:28

    This book looks wonderful!And with your photos … more!
    Thanks for the recommendation!

    Regards,
    Martina.

  • Reply
    Yna
    17. Juni 2012 at 9:46

    Ich seh' schon, du wirst noch die Topköchin. Ich finde das Buch auch klasse – würde es mir aber wahrscheinlich nur wegen der bunten Bilder kaufen und mich daran erfreuen, dass es Leute gibt, die so was auch kochen können ;-)

  • Reply
    vincibene
    17. Juni 2012 at 10:59

    Lecker, lecker, da bekommt man sofort Appetit! Danke für die vielen Blogtipps, ich füge noch hinzu den Link einer lieben Bekannten, die nach Belize ausgewandert ist:

    http://vanilla-hills.blogspot.de/

    LG
    Chris

  • Reply
    Anonymous
    17. Juni 2012 at 18:24

    Hach, dabei habe ich schon unzählige, mich inspirierende Kochbücher…..
    trotzdem koche ich meistens das gleiche….

    LG und danke für ein weiteres inspierierendes Werk!

    Birthe

  • Reply
    Rike
    17. Juni 2012 at 21:29

    Merci, merci! Ich werde ein bisschen rot :)

  • Reply
    Bine
    18. Juni 2012 at 8:51

    Liebe Nic ,
    danke für die tollen Blogtipps! Da werd ich mir mal inspirationen holen!
    L.G.
    Bine

  • Reply
    Frau Haselmayer
    18. Juni 2012 at 9:03

    Das Buch habe ich auch und es ist soooo schön…könnte stundenlang darin blättern!

  • Reply
    Schmitt´s
    18. Juni 2012 at 13:22

    Tolles Buch! Bei diesen herrlichen Bildern macht ja schon das blättern Spaß (und Appetit!!).
    Noch ein schöner Blog-Tip gefällig?
    Ich liebe den Blog von Arthurs Tochter. Herrliche Köstlichkeiten, nette Geschichten drumherum und tolle Fotos:

    http://arthurstochterkocht.blogspot.de/

    Viele Grüße
    Britta

  • Reply
    Juliane [Schöner Tag noch!]
    18. Juni 2012 at 19:30

    *freu* Danke, Du Liebe!

    Um das Buch schleiche ich auch ein Weilchen rum… ich glaube, ich muss es mir noch mal näher anschauen!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

  • Reply
    Martina
    18. Juni 2012 at 19:33

    Das sieht aber lecker frisch aus, vielen Dank für die vielen Tipps!
    Liebe Grüße
    Martina

  • Leave a Reply