Browsing Tag

gesund essen

EAT & DRINK WERBUNG

Overnight Oats mit Kokos, Mandeln & Nergi Minikiwis – mein Rezept für ein gesundes Frühstückchen für unterwegs

Rezept für Overnight Oats mit Kokos, Mandeln & Nergi Minikiwis - ein gesundes Frühstückchen für unterwegs | enthält Werbung | luziapimpinella.com Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Nergi Minikiwis entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Nergi mini kiwi fruitsJa, es ist so. Manchmal vergesse ich als Bloggerin in meinem Alltag das regelmäßige Essen. Sowohl im Home-Office, als auch unterwegs. Das betrifft mein Frühstück insbesondere, weil ich eigentlich ein Mensch bin, der erst mal gut ohne auskommt. Wenn dann aber am späten Nachmittag der Magen so richtig kneift, bin ich immer froh, wenn ich noch ein Glas Overnight Oats im Kühlschrank habe. Die bereite ich nämlich regelmäßig vor… als kleines, schnelles Frühstück für mich und auch als leckeren Schulpausen-Snack für Luzie. Und wenn ich mal auf Reisen bin, z.B. auf einer längeren Bahnfahrt, dann macht sich so ein hausgemachtes „To Go“ Müsliglas mit Nüssen, Samen und frischen Früchten auch gut als Energieschub unterwegs. Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Rezept für Sushi-Sandwich „Onigirazu“ mit Stremellachs – ein Heide-Picknick mit FRIEDRICHS Feinfisch

Rezept für Sushi-Sandwich „Onigirazu“ mit Stremellachs - ein Picknick in der Lüneburger Heide mit FRIEDRICHS Feinfisch {enthält Werbung} | Wie man ein Onigirazu Sushi Sandwich macht | luziapimpinella.comIch weiß ja nicht, ob ihr auch so gern Sushi esst, wie ich. Falls ja, dann ist mein heutiges Rezept ganz bestimmt etwas für euch. Und falls nicht, weil roher Fisch vielleicht nicht euer Ding ist, dann ist es auch etwas für euch! Denn meine Sushi-Sandwiches sind mit knackigen Gemüse und fein geräuchertem Stremellachs gefüllt! Klingt nicht nur gut, schmeckt auch so! Continue Reading

EAT & DRINK SUSTAINABLE LIVING

Selbst gebackenes Flohsamenschalen-Brot – ganz einfach, ohne Mehl und voller Körnerpower

Rezept für selbst gebackenes Flohsamenschalen-Brot – ganz einfach ohne Mehl und voller Körnerpower - vollertiges Brot backen | luziapimpinella.com Ich erinnere mich noch, als ich klein war und mir meine Mutter ’ne Mark Fünfzig in die Hand drückte und mich zum Bäcker, unten in der Straße, schickte. Mal schnell ein halbes Dreipfundbrot kaufen. Den Duft im Laden, der aus der Backstube kam, liebte ich immer. Ich würde ihn auch heute noch lieben…. aber echte Bäckereien, die noch in Handarbeit Backwaren herstellen, sterben leider mittlerweile aus. Stattdessen sind Backstationen in Discountern auf dem Vormarsch und Bäckerei-Ketten, für die die Rohlinge industriell hergestellt und vor Ort nur noch aufgebacken werden. Brot und Brötchen sehen manchmal schon wie geklont aus, egal, wo man sie kauft. Und sie schmecken oft auch so, selbst wenn sie frisch sind. Naja, und am nächsten Tag, schmeckt das ganze oft nur noch wie Wellpappe, finde ich.

Deswegen backen ich in letzter Zeit immer öfter selbst. Ein ganz einfaches Rezept für Dinkelbrötchen mit Sonnenblumenkernen habe ich euch ja neulich schon verraten. Auch dieses Brot-Rezept heute ist bei uns schon länger ins Familienbackbuch aufgenommen. Dieses selbst gebackenes Flohsamenschalen-Brot ist ein kleines Powerpaket, dass sich super vorbereiten und ganz einfach backen lässt – so richtig vollwertig mit guten Zutaten und völlig ohne Mehl. Continue Reading

EAT & DRINK

Leichte Sommerküche – unserer liebsten Sommersalat Rezepte auf einen Schlag

Leichte Sommerküche - unsere liebsten Sommersalat Rezepte | gesund essen - leckersten Salat-Rezepte für den Sommer | luziapimpinella.comIhr lieben Sommer- und Salat-Liebhaber! In meinem Fünf Fragen-Posting von neulich habe ich ja schon gesagt… Salate gehören zu meinem liebsten Sommeressen. Und wie ich euren Antworten entnehmen konnte, bin ich da nicht allein. In dem Post habe ich auch auf diese Liste hier verwiesen, und festgestellt, dass sie völlig veraltet war. Kein Wunder, ich hatte sie zum ersten Mal 2014 zum ersten Mal veröffentlicht.

Nun denn… now we have the salad! Ich upcycle mal wieder einen uralten Post. Manchmal tue ich das, wenn ich finde, dass es sich lohnt. Ich aktualisiere und vervollständige. Denn seit damals sind natürlich noch mehr Sommersalat-Rezepte hier im Blog zusammengekommen, die es sich zu teilen lohnt. Ich weiß, einige von den Oldies unter diesen Salatrezepten sind in so manchen Familien meiner Leser*innen längst nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich jedes mal wie ein Schnitzel, wenn ich mal wieder auf Instagram getaggt werde, weil ein Salat nachgeschnippelt und serviert wurde. Ich würde also mal behaupten, die Rezepte wurden vielfach schon für lecker befunden. ;) Continue Reading

EAT & DRINK

Halbgetrocknete Tomaten nach dem Rezept von „Nigella’s Moonblush Tomatoes“ – kleine, aromatische Universalgenies

Rezept für halbgetrocknete Tomaten nach Nigella Lawsons „Moonblush Tomatoes“ - kleine aromatische Universalgenies | luziapimpinella.comZum ersten Mal habe ich diese kleinen aromatisch-leckeren Biester in Edinburgh auf dem Teller gehabt. Bei einem typischen Hipster-Frühstück… Sourdough Bread & Avocado. Ist ja fast schon Standard in allen Cafés weltweit, in denen auch Frühstück serviert wird. Aber dort hatte das ganze noch einen ganz besonderen Sidekick: sehr geschmacksintensiv, halbgetrocktete Tomaten!

Das war so lecker, dass mich auch nach unserer Rückkehr von der Schottland-Reise  die Tomaten nicht losließen und ich einfach mal googelte. Irgendwie müsste sich doch ein Rezept finden lassen, dachte ich. Und ich stolperte über Continue Reading

EAT & DRINK

Ingwer Granatapfel Shot selbermachen – mein gesunder, pinker Immunbooster

Gesunder Immunbooster Rezept - Ingwer-Cranberry-Shot selbermachen - Gesund leben | Homemade Ginger Shot Recipe – Healthy Living | luziapimpinella.com Wir drei haben in diesem Winter schon je zwei fiese Erkältungen hinter uns. Dinge, die die Welt nicht braucht! Ein weiterer Infekt, den man sich ja bei unserem norddeutschen Schietwetter gerade ganz leicht einfangen kann, ist im Moment echt nicht drin. Wir müssen unbedingt fit bleiben. Denn in nur einer Woche fliegt Luzie für die nächsten Monate nach Neuseeland ab und es wäre ja schön, wenn die das nicht mit Schnupfennase und Husten täte.

Deswegen dopen wir uns jetzt wieder täglich mit unserem pinken Immunbooster: einem selbstgemachten Ingwer Granatapfel Shot! Der ist nicht nur lecker, sondern hilft auch mit seinem konzentrierten Vitaminschub beim Gesund bleiben. Im Moment gibt es davon für jeden von uns morgens ein Pinnchen voll. Prost! Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Brokkoli-Salat mit Cranberries & Nüssen… Superpower mit viel Vitamin C und Proteinen

Clean Eating Food | Rezept für Brokkoli-Salat mit Cranberries & Nüssen | broccoli salad with cranberries & nuts recipe | luziapimpinella.comSo sehr ich Blumenkohl auch überhaupt nicht mag, so sehr liebe ich seinen grünen Kumpel, den Brokkoli. Selbst wenn mich immer ein bisschen nervt, dass er mir bei der Zubereitung die ganze Küche voll krümelt. Auch wenn man ihn ja mittlerweile das ganze Jahr über bekommt. Er ist und bleibt für mich eines der leckersten Wintergemüse. Gestern gab’s für Luzie und mich mal wieder Brokkoli-Salat zum Mittag. Mit so richtig viel Proteinpower durch Pecannüsse und Sonnenblumenkerne… und ein bisschen Süße durch getrocknete Cranberries dazwischen.

Das Rezept, das seit Jahren zu meinen Lieblingen gehört, wollte ich schon so lange mit euch teilen. Also habe ich die Gelegenheit endlich mal für ein Shooting genutzt. Achtung an alle Brokkoli-Fans wie mich… jetzt wird’s lecker!  Continue Reading

EAT & DRINK

Die leckersten Veggy Rezepte – ein LINK LOVE ♥ Blogger Link-Up

Food - Vegetarisch Kochen | Die leckersten Veggy Rezepte der Foodblogger – ein LINK LOVE ♥ Blogger Link-Up | luziapimpinella.com

Moin Moin , ihr Lieben! seit einer Weile bin ich eigentlich ständig auf der Suche nach richtig leckeren Veggy Rezepten. Nicht ganz ohne Grund. Denn seit einem halben Jahr ungefähr ist unsere Tochter nun Vegetarierin. Vorher hat sie sehr gern Fleisch gegessen, aber sie hat irgendwann aus ethischen Gründen für sich beschlossen, darauf zu verzichten und zieht das ganz konsequent durch. Natürlich auch ein bisschen auf dem Rücken von Mama, denn kochen tue ich ja nach wie vor meistens und das Nachdenken über unser Essen überlässt sie – ganz teenagermäßig – dann auch gern mir… ;) Aber natürlich unterstütze ich sie dabei. Continue Reading

EAT & DRINK

Alle lieben Pasta Rezept – Tagliatelle mit Cherrytomaten aus dem Ofen, Burrata & knusprigem Prosciutto

Alle lieben Pasta Rezept - Tagliatelle mit Cherrytomaten aus dem Ofen, Burrata & knusprigem Prosciutto | luziapimpinella.com

Im Pastaglück sind wir eigentlich immer. Ich kenne kaum eine Familie, die so in Nudeln schwelgen kann wie wir… in allen erdenklichen Variationen. Pasta geht immer. Desto betrübter bin ich, dass ich es im Januar zum Start von Clara Tastesheriffs kollektivem Pastakochens „Alle lieben Pasta“ nicht geschafft habe, mitzumachen. Aber jetzt!

Das Nudel-Thema im Februar heißt „Tomaten“. Okay… Continue Reading

BOOKS EAT & DRINK

Posh Toast – ein Buch voller Überstullen & das Rezept für eine Stulle mit Dukkah & Avocado

Food Buch-Tipp | Posh Toast – ein Buch voller Überstullen & das Rezept für eine Stulle mit Dukkah & Avocado | luziapimpinella.com

Nach meinem ersten Überstulle-Posting hat meine große kleine Schwester ja spaßeshalber ein bisschen gemeckert, weil ich den Namen, den wir vor irgendwann mal beim Tagträumen zusammen ersponnen haben, für meine Stullen-Rezepte „annektiert habe. Aber wir haben uns schwesterlich geeinigt, dass sie ihn dann übernehmen darf, wenn sie ihren Schnittchen-Foodtruck am Ocean Drive in Miami Beach har. Also irgendwann in ferner Zukunft. ;)

Bis dahin werden hier wohl noch ein paar Überstullen über den imaginären Blogtresen gehen… und heute Continue Reading

EAT & DRINK

Sonniges thailändisches Salat-Rezept für Pomelo Garnelen Salat „Yum Som O“ – für ein bisschen Fernweh in der Schüssel

Sonniges thailändisches Salat-Rezept für Pomelo-Garnelen-Salat "Yum Som O" - für ein bisschen Fernweh in der Schüssel

Ihr wisst ja, ich koche mir ja gerne mal das Fernweh von der Seele. Mit Rezepten von „anderswo“. Das tröstet mich schon mal über so ’ne kleine Reisesehnsucht hinweg. Zumindest für den Moment.

Am Wochenende hat Luz ihren 16. Geburtstag nachgefeiert. Da stand auch wieder mal ein Continue Reading

BOOKS EAT & DRINK

Mein Fangirl-Moment mit Jamie Oliver & sein Rezept für Möhren-Körner-Salat aus „Jamies 5 Zutaten Küche“

Mein Fangirl-Moment mit Jamie Oliver & sein Rezept für Möhren-Körner-Salat aus "Jamies 5 Zutaten Küche" | luziapimpinella.com

{DANKE an die liebe Jana von Nom Noms für dieses Foto!}

Ich habe ehrlich gesagt nicht so richtige Fangirl-Qualitäten. Hatte ich noch nie, noch nicht mal als Teenager. Ich erinnere mich nicht, irgend jemanden jemals über die Maßen toll gefunden zu haben. Keine bestimmte Band, keinen Sänger {oder Sängerin natürlich}. Nicht mal die Royals interessieren mich… und ich kenne da einige Mädels, die ALLES über königliche Familien wissen. Ich? Null Interesse jenseits der üblichen Klatschpresse.

Allerdings gibt es da doch eine Ausnahme. Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Achtung Überstulle! Mein gesundes Stullen-Rezept mit orientalisch angehauchtem Karotten- und Hüttenkäse-Topping und saftigem Whole & Pure Brot

Achtung Überstulle! Mein gesundes Stullen-Rezept mit orientalisch angehauchtem Karotten- und Hüttenkäse-Topping und saftigem Whole & Pure Brot | Clean Eating Rezept | enthält Werbung | luziapimpinella.com

Dieses Blog-Posting enthält Werbung | This is a Sponsored Blogpost | #ad #werbung #sponsored

Die Stulle und ich – das ist eine echte Hü & Hott Liebe. Mal so mal so. Mal liebe ich sie, inbrünstig, aber ab und an langweilt sie mich auch. Wenn das passiert, dann ist es ehrlich gesagt allein meine eigene Schuld, fürchte ich.

Mit einer guten Scheibe Brot konnte man mich nämlich schon immer kriegen. Die Betonung liegt auf gut! Ich erinnere mich, wenn meine Oma ein frisches Brot vom Markt mitbrachte. Ein „Dreipfundbrot“ – so einen schnöden Namen hatte das. Aber wenn Continue Reading

DO IT YOURSELF EAT & DRINK

Grüne Knabberei – Rezept für Wirsing-Chips & DIY für bestempelte Papiertütchen

Gesundes Knabber-Rezept - Wirsing Chips selbermachen | Healthy Snack - Recipe for homemade Savoy Cabbage Chips | luziapimpinella.com

Ich habe neulich mal wieder gebacken. Dieses mal allerdings keinen saftigern Käsekuchen, sondern knusprige Wirsing-Chips! Wie ich darauf gekommen bin? Beim Trash-TV gucken! Wer jetzt auf das Dschungelcamp tippt, liegt falsch, aber da gibt es ja auch eher weniger pflanzliche Kost, wenn man mal von Bohnen und Reis absieht. Nein, es war Continue Reading

EAT & DRINK

Green Smoothie Rezept – für den Immun-Kick am Montagmorgen!

Green Smoothie Rezept - Vitamin-Boost mit Kiwi, Spinat, Granny Smith, grünen Weintrauben, Limette & Honig | luziapimpinella.com

Green Smoothie Rezept – Vitamin-Boost mit Kiwi, Spinat, Granny Smith, grünen Weintrauben, Limette & Honig | luziapimpinella.com

Ein kleiner Frische-Kick zum Wochenstart gefällig? Ein Green Smoothie ist ja ein bisschen wie ein Hinterntritt fürs Immunsystem, der kann ja nie schaden. Besonders als notorische Nicht-Frühstückerin, finde ich, Smoothies sind einfach perfekt für mich!

Außerdem muss ich für meinen Mixer die Äpfel nicht einmal schälen und entkernen, denn der schreddert alles. Ein echter Zeitspar-Bonus am frühen morgen! Okay, Kiwis mag ich dann doch lieber ohne „Fell“ und Limetten lieber ohne Schale, aber trotzdem ist so ein grünes Frühstück in ein paar Minuten gemacht. Heute möchte ich meinen aktuellen Smoothie-Lieblingsmix mit euch teilen…

Green Smoothie Rezept - Vitamin-Boost mit Kiwi, Spinat, Granny Smith, grünen Weintrauben, Limette & Honig | luziapimpinella.com

Green Smoothie Rezept – Vitamin-Boost mit Kiwi, Spinat, Granny Smith, grünen Weintrauben, Limette & Honig | luziapimpinella.com

Pimpinell’sches Green Smoothie Rezept für Zwei

•1 Granny smith Apfel
• 1 handvoll grüne Weintrauben
• 1 Limette {nicht nur den Saft, sondern auch das Fruchtfleisch}
• 2 Kiwis + eine handvoll junge Spinatblätter
• 2 TL Honig

Mein Tipp: wer es nicht ganz so dickflüssig mag, verdünnt den grünen Smoothie noch mit einem Schuss Hafer- oder Sojamilch.

Gebt einfach alle Zutaten, grob zugeschnitten in einen Blender / Küchenmixer und püriert euren Green Smoothie auf Knopfdruck.

Green Smoothie Rezept - Vitamin-Boost mit Kiwi, Spinat, Granny Smith, grünen Weintrauben, Limette & Honig | luziapimpinella.com

Wer danach nicht putzmunter ist, dem ist auch nicht zu helfen! Ich wünsche euch einen schönen Montag!

P.S. wir drei tummeln uns übrigens gerade für einen kleinen Osterurlaub in der TOSKANA. falls ihr mal vorbeischauen möchtet, was wir da so treiben… auf meinem INSTAGRAM gibt es ein paar Fotos.

Merken

Merken

Merken