Browsing Tag

onlinetagebuch

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im November… von ungepflanzten Bäumen, Placebo-Quarantäne und Horrorklassikern im Adventskalender

DIE DINGE im November 2022 - persönlicher Monatsrückblick | Online Tagebuch Monatskolumne | luziapimpinella.comDIE DINGE… Schon der November rum? Wie konnte das nur passieren? Und bald schon wieder Weihnachten? Das kommt irgendwie unerwartet! Im Ernst… ich bin noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung. Natürlich war auch das Adventsgesteck am 1. Advent nicht fertig. Die letzten Monate waren so ein “Whirlwind” und so voller Arbeit, da komme ich gerade nicht hinterher.  Deswegen versuche ich, für die letzten Wochen des Jahres den Ball jetzt ein bisschen flacher zu halten. Ich weiß, das sag ich immer! Haha. Ob mir das gelungen ist, erzähle ich euch dann in meinem Dezember-Rückblick. ;)

Der Dezember fängt auf jeden Fall schon mal ganz wunderbar an. Denn während mein Monatsrückblick heute online geht, sind wir auf dem Weg nach Mainz, um Lu zu besuchen. Aber jetzt erst mal zu den Dingen, die im November so los waren… Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im Oktober… von Katzentrinkbrunnen, Empty Nestern, Feiertagskollisionen & sonstigen Fisematenten

DIE DINGE im Oktober 2022 - persönlicher Monatsrückblick | Online Tagebuch Monatskolumne | luziapimpinella.comDIE DINGE… Der Oktober war vor allem eines. Arbeitsam! Ich weiß nicht, wann wir das letzte Mal so viel malocht haben. Vor allem körperlich. Ich glaube, bei der Renovierung der Wohndose vielleicht. Nun war Lus erste eigene Wohnung dran. Und hier zu Hause ist seitdem auch Baustelle. Mal wieder…

Nebenbei ist ein warmer, goldener Oktober irgendwie an uns vorbei gerauscht, was mich auch ein bisschen traurig macht. Denn der September war so shitty, dass wir kaum draußen waren und im Oktober hatten wir jetzt irgendwie nie Zeit. Nun steht die Jahreszeit, in der man sich vornehmlich drinnen aufhält, bevor… und damit auch wieder alle Unannehmlichkeiten dieser nicht enden wollenden Pandemie. Sehr schade, aber es ist wie es ist. Immerhin haben wir es vorgestern schnell nochmal für einen Ausflug an die Elbe geschafft. Wenigstens.

Ich nehme euch auch in diesem Monat in meinem Monatsrückblick wieder ein bisschen mit in unser echtes Leben, in dem gerade immer noch ganz schön viel los ist. Deswegen auch mal wieder 2 Tage zu spät…. aber no excuse, es gibt auch viel zu sagen und zu erzählen. Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im September… von Nestflüchtern, Partys in Nebenzimmern & Rabenmutter-Renovierungsplänen

DIE DINGE im September 2022 - persönlicher Monatsrückblick | Online Tagebuch Monatskolumne | luziapimpinella.comDIE DINGE… Der Herbst kam schnell in diesem Jahr. Verdammt schnell, zumindest bei uns hier im Norden. Nach dem scheinbar ewigen und sonnigem Sommer, hat der September alles gegeben, um norddeutsches Schietwetter wieder aufzuholen. Das machte mir den Abschied vom Sommer etwas schwer. Er kam zu abrupt. So wie so mach manch anderer Abschied in diesem Tagen in unserem Leben irgendwie abrupt kommt.

Ich nehme euch auch in diesem Monat in meinem Monatsrückblick wieder ein bisschen mit auf die Achterbahn, die unser echtes Leben gerade ist, wenn ihr mögt. Continue Reading