FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

#fünffragenamfünften – das sind die 5 Fragen für die August Edition No.20

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.20 im August 2019 | luziapimpinella.comIhr Lieben, seid eine neue Runde Fragen für den August? Die lasse ich euch heute schon mal da! Unglaublich…. es ist schon Edition No. 20. Das heißt 100 Fragen wurden bei den bisherigen Fünf Fragen am Fünften schon beantwortet. Ganz schön viel Nähkästchen-Plauderei, wenn ihr mich fragt. Seid ihr dieses Mal auch wieder dabei?

Hier kommen sie nämlich …  die Fragen für die kommende #fünfragenamfünften Runde im August 

1. Wie oft beginnst du einen Satz mit „Als ich so alt war wie du…?“
Okay, ich sehe ein, dass ist vermutlich eher eine Frage für Eltern und „ältere“ Semester. Schließlich muss man ja auch jemanden haben, den man mit seinen „Altersweisheiten“ belästigen kann… haha. Aber ich frage trotzdem.

2. Was war deine größte Dummheit?
Habt ihr jemals so etwas richtig Dämliches gemacht? Oder seid ihr eher so der vernüftige Typ?

3. Kommst du immer zu früh, zu spät oder genau rechtzeitig?
Leute… es geht hier um Pünktlichkeit. Nicht, dass da falsche Gedanken aufkommen.

4. Mit wem verbringst du am liebsten einen freien Tag?
Ich glaube tatsächlich, dass die antworten auf diese Frage ganz unterschiedlich ausfallen können. Vielleicht so gar mit Niemandem?

5. Welches legendäre Fest wird dir in Erinnerung bleiben?
A little party never killed nobody… oder was meint ihr? Habt ihr schon unvergessliche Fester erlebt?

Ihr Lieben, ich bin wieder  mal gespannt auf eure Antworten und hoffe, ihr habt trotz Ferienmodus {oder vielleicht gerade deswegen} Spaß, mit euren Antworten dabei zu sein.

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch!Bloppost TrennlinieP.S. Meine kleine obligatorische Bitte…  bitte veröffentlicht eure Antwort-Posts zu diesen Fragen erst ab dem 5. August 2019. Denn aktuell sind ja noch die Fragen der #fünffragenamfünften JULI-Edition am Start. Ich habe sie HIER beantwortet und das dazugehörige Link Up für euch noch bis zum Ende des Monats, also dem 31. Juli offen. Ich freue mich, wenn ihr noch Lust habt, darauf zu antworten und euren Beitrag zu teilen. Neueinsteiger sind natürlich jederzeit und immer gern willkommen. Falls ihr noch nicht wisst, worum es hier eigentlich geht und wie ihr mitmachen könnt, dann findet ihr alle Infos über meine Frage-Antwort-Kolumne Fünf Fragen am Fünften HIER in meinem allerersten Post zum Thema. ;)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Fünf Fragen am Fünften im August | Mein wunderbares Chaos
    5. August 2019 at 7:46

    […] ich mal wieder dabei bei Fünf Fragen am Fünften  – gestellt von der wunderbaren Nic alias Luzia Pimpinella. Falls Ihr also mal wieder etwas von mir lesen wollt, das nichts mit Rezepten zu tun hat, hier sind […]

  • Reply
    #fünffragenamfünften im August und kleine Dummheiten - Heldenhaushalt
    6. August 2019 at 10:22

    […] Man sollte ja meinen, dass man sich selber eigentlich am besten kennen sollte. Immer wieder stelle ich aber fest, dass zum Beispiel der Held schon viel früher weiß, was in mir vor geht, bevor ich es wirklich realisiere. Immerhin haben wir alle glauben ich eine gesunde (und manchmal ungesunde) Menge an Selbstschutz in uns drin, womit wir solche Erkenntnisse weit weg von uns halten. Und dann sind es manchmal genauso solche Fragen, die uns dabei helfen mal mit einem Blick von außen uns zu betrachten und uns vielleicht auch nochmal ganz neu kennen zu lernen… Daher kommen hier heute (mal wieder mit einem Tag Verspätung) die neuesten #fünffragenamfünften von Luzia Pimpinella. […]

  • Leave a Reply