DO IT YOURSELF GARDEN TIME HOME INTERIOR

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch – ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.com Obwohl der Sommer 2018 die absolute Wettergranate war, haben wir im letzten Jahr unsere Terrasse sehr, sehr stiefmütterlich gehandelt. Also sehr. Dabei hatte ich sogar ganz oft mein Home Office auf dem Terrassentisch aufgeschlagen. Aber dann hatte ich eben immer etwas anderes zu tun, als die Umgebung hübsch zu machen… arbeiten nämlich. Naja, und wenn dann Freizeit angesagt war, dann waren wir auch immer viel unterwegs.

Aber vielleicht ist das auch alles nur Ausreden-Laberrhabarber, um zu vertuschen, dass wir auch ein bisschen faul und antriebslos waren. ;) Um es ganz klar zu sagen… im letzten Sommer Gäste auf der Terrasse empfangen? Lieber nicht. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen. Nicht nur wegen potentieller Sommergäste, sondern natürlich auch wegen unseres eigenen  Wohlbefindens. Zeit also für ein kleines Sommer-DIY!

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.com Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.comMein Sommer-DIY-Projekt: aus einer alten Metallschüssel eine Pflanzschale mit Sukkulenten machen, als Dauerdeko für unseren Terrassentisch!

Auf ein DIY-Tutorial mit Schritt für Schritt Fotos müsst ihr zwar verzichten. Als ich startete, war nämlich bestes Wetter und kaum hatte ich alles zusammengesucht, fing der Sommerregen an. Da ich mich beeilt habe, fertig zu werden, waren Fotos der Zwischenschritte also nicht drin. Ihr mögt mir verzeihen. Aber immerhin konnte ich so beweisen, dass sich diese Idee auch ganz schnell zwischen zwei Regenschauern, oder währenddessen, unter dem Sonnenschirm bewerkstelligen lässt. Haha. {Die Videos dazu seht ihr übrigens heute noch in meinen Instagram Stories!} Aber dieses kleine Outdoor-Pflanzen-Projekt ist auch so simpel, dass das eigentlich notwenig ist eine bebilderte Anleitung mitzuliefern.

Die alte Metallschale, die ich irgendwo aus dem Keller gekramt hatte, hatten ich, nein hatten wir, schon am letzten Wochenende vorbereitet. Stephan hatte mir ein paar Löcher in den Boden der Schale gebohrt und die scharfen Kanten entgratet. Ich hatte die Metallschüssel danach mit mattem, anthrazitgrauer Lack besprüht. Das Schätzchen war in seinen ersten Leben schon neongelb und später mintgrün gewesen. Ihr sehr also, dass hat schon einige Upcycling-Prozeduren für alle möglichen Zwecke hinter sich. Nun sollte es eine Pflanzschale für unseren Terrassentisch werden und macht sich dort ganz wunderbar, wie ihr seht…

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.comOutdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.comOutdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.comWie ich sagte… das ganze war mehr als simpel! Ich habe einfach den Boden der Pflanzschale mit einer Schicht Blähton bedeckt, Für eine bessere Drainage, denn Sukkulenten mögen keine Staunässe und der norddeutsche Sommer ist halt manchmal regnerisch. Schließlich soll die bepflanzte Schale dauerhaft auf dem Tisch stehen bleiben.

Dann habe ich die gekauften Sukkulenten aus den Töpfen genommen und habe sie dicht nebeneinander in die Schale gesetzt. Die kleinen Zwischenräume habe ich mit etwas sandiger Kaktus- und  Sukkulenten-Erde ausgefüllt und die Bepflanzung leicht festgedrückt. Die Lücken, die dann noch da waren, habe ich mit ein paar selbst gesammelten Steinen von der Ostsee belegt. Dann musste ich meine Pflanzen nur noch angießen…. FERTIG ist dir grüne Sukkulenten-Lanschaft für den Tisch!

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.comOutdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.comMit der Sukkulenten-Pflanzschale und auch dem neuen Outdoor-Teppich, den ich angeschafft habe, um die mittlerweile echt schäbigen Pflastersteine ein bisschen zu kaschieren, mag ich unsere Terrasse jetzt schon viel mehr. Dann dürfen auch mal wieder Gäste kommen… was meint ihr?

Habt einen schönen Sonntag auf Terrassinien oder in Badmeingarten, ihr Lieben!

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch!

P.S. Weil ich immer mal wieder gefragt werde, wo ich den Sonnenschirm mit der filigranen Bogenkante her habe… den Schirm selbst habe ich gekauft, die Verzierung war allerdings ein Upcycling-DIY-Projekt mit alten Häkeldeckchen! Den alten Blogpost dazu, findet ihr HIER, falls es euch interessiert. ;)

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Sonja
    16. Juni 2019 at 9:45

    Sieht total schön aus. Da müssen wir ja im Sommer noch mal kommen 😉

  • Reply
    Beatrix
    16. Juni 2019 at 10:01

    Schaut sehr schln aus, gute Idee, merke ich mir!
    Gruß Beatrix

  • Reply
    ina whatinaloves.com
    16. Juni 2019 at 12:30

    so eine schöne und simple idee den balkon aufzupimpen :D danke dafür!

  • Leave a Reply